Vegpool Logo
Beiträge: neue

Probiert: Neu bei DM - Rote Linsen - Bratlinge! :-9

Erstellt 17.05.2024, von BeaNeu. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. Eine Antwort.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von BeaNeu
Themen-Startervegetarisch902 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
Probiert: Neu bei DM - Rote Linsen - Bratlinge! :-9
17.05.2024
Bin ja seit Jaaahren begeisterte DM-Kundin, und nehme mir auch immer gerne an der Kasse deren Kundenmagazin mit.
Beim Durchblättern des letzten oder vorletzten sah ich unter "Neu bei DM" dieses interessante Produkt.😊
Da ich mir schon immer Linsen kaufen wollte (viel Eisen) für Eintopf usw herstellen, aber mich noch nicht so ran traute, dachte ich mir, hey, solche knusprigen Bratlinge, das wäre was.😎
Und bei allen vegan würzigen Produkten muss für mich immer ein "Chili-Wumms" vorhanden sein (will mir demnächst auch Chilipulver kaufen) - aber zurück zum Produkt! 😄
Am Regal sah ich, dass schon etliche andere zugegriffen hatten und legte noch neugieriger geworden, das vorletzte Paket nach Durchsicht der Zutatenliste und Kochweise in meinen Korb!
Jaaa, las sich gut!
Und auch noch in Bio!


Bio Trockenmischung zur Zubereitung veganer Linsen Bratlinge

60% Linsenschrot rot*, Maisgrieß*, Zwiebel*, Reisvollkornmehl*, Kartoffelstärke*, Karotte*, Meersalz, Paprika*, Tomate*, Knoblauch*, Sonnenblumenöl*, Petersilie*, Kreuzkümmel*, Basilikum*, Chili*, Pfeffer (schwarz)*/*aus ökologischer Landwirtschaft; EU/ Nicht EU-Landwirtschaft

Zubereitung:
175g Produkt mit 225 ml kochendem Wasser übergießen und gut verrühren und zur Anteigung ca. 10 Minuten quellen lassen. Mit angefeuchteten Händen je nach gewünschter Größe Esslöffel große Bällchen (von 30-40g) formen. Bällchen auf einem Teller bzw. in der Pfanne mit einer Gabel leicht flach drücken. Patties in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl auf mittlerer Stufe von beiden Seiten goldbraun anbraten, und wenige Minuten bei niedriger Hitze garziehen lassen. Fertig! 😄
Muss sagen, suuuuperlecker. Würzung topp!


Hatte nur einen winzigen Fehler beim Anteigen gemacht, zu warm gestellt beim quellen lassen. Und da war dann der Zusammenhalt der Bratlinge nicht so hundertpro, aber das tat dem Geschmack keinen Abbruch.
Next one gehts besser.
Ist ja immer gut, wenn man dann weiss, wo der Fehler lag.😜

Alles in allem, super, wenn man spontan Besuch bekommt,
man auf paar knusprige, schnell gezauberte Snacks Lust hat, lecker mit einem frischen Salat serviert, oder für Arbeit, Uni, Schule, Freizeit zum Mitnehmen ideal.

Gerne mit versch. Soßen / Dipps.
Und der Preis ist sowieso der Hit. 💰
Werds mir wieder kaufen.


Bild: ohne Beschreibung+

1x bearbeitet

Benutzerbild von BeaNeu
Themen-Startervegetarisch902 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
17.05.2024
Den Preis hab ich vergessen....😎, sorry.

175 gr. Packung (ergibt, je nachdem, wie gross man seine Buletten machen will, ca. 10-15 kleine)

für 1,45 Euro💰

UND man braucht NUR heißes Wasser, zum Anrühren.
Und gutes Öl (welches auch immer jeder mag) zum Braten.


Guten Appetit.😋

1x bearbeitet

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Langnese Klassiker: Diese Eissorten sind vegan!

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
METTA
METTA

10. Jun.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

08. Jun.
» Beitrag
kupo

05. Jun.
» Beitrag
kbasel

02. Jun.
» Beitrag
kilian
kilian

01. Jun.
» Beitrag