Neggst

Erstellt 03.12.2022, von Steja. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 11 Antworten.

05.12.2022
Ich freue mich bei jedem neuen veganen Produkt, auch wenn ich es nicht selbst kaufen würde.
Wenn einige Flexitarier oder Allesesser diese veganen Eier kaufen würden, dann wären es schon wieder einige Eier, die die Massenlegebetriebe weniger liefern dürften.
Wenn wir den armen Legehennen doch schneller helfen könnten!
antworten | zitieren |
06.12.2022
Jedes statt Hühnerei verzehrte Ersatzei rettet irgendwie einem ganzen Tier das Leben. Ebenso wie jedes vegane Hacksteak, Roulade, Bratwurst, Sojamilch oder sonstewas.

Ob ich persönlich was davon brauch oder nicht ist doch in dem Zusammenhang vollkommen schnurzpiepegal. Es besteht Bedarf, also gibt es die Möglichkeit es zu erwerben. Niemand muss es kaufen, aber wer Lust darauf hat, kann es kaufen. :thumbup: :thumbup:

Zitat NUSSI78:Muss jeder für sich entscheiden


was denn auch sonst?? :rolleyes:
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Kleiner Feigling Special Edition



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Vegane Salami und veganer Bacon von "Billie Green"
Wie schmecken die beiden Produkte von der neuen Vegan-Marke…
kilian
3
Salma
heute, 09:37 Uhr
» Beitrag
Vegan-Milker
Ich mache ja meinen Pflanzenmilch oft selbst. Was ich …
lizhan
5
Cumina2
gestern, 09:35 Uhr
» Beitrag
Harry Vegane Pancakes zum toasten
Bei Rewe entdeckt und für euch getestet: [LINK] Hab sie in …
kilian
0
kilian
Samstag, 14:43 Uhr
» Beitrag
Neue Produkte im LEH
Nachdem ich ja praktisch an der "Quelle" sitze, dachte ich …
Dana
150
Dana
03.02.2023
» Beitrag
yfood
Habt Ihr mal von der Firma yfood gelesen oder gehört: Die …
METTA
13
Beatrixy
03.02.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.