Vegpool Logo

Vegan gegen die Klimakatastrophe

Die Klimakatastrophe lässt sich nicht mehr aufhalten - aber abmildern. Eine vegane Ernährung hat enorme Vorteile, da der komplette Anbau von Futtermitteln entfällt - und damit etwa 75% der benötigten Anbauflächen. In dieser Rubrik stellen wir lesenswerte Artikel vor, die den Klimawandel behandeln.

Vegan gegen die Klimakatastrophe | Artikel

Warum Veganismus die Umwelt schützt

Klimakiller Butter: Deshalb schadet das tierische Fett dem Klima!

Ist Käse klimaschädlich? Die erschreckenden Hintergründe!

Diese 15 ökologischen Argumente für Veganismus solltest Du kennen

3 Grundregeln, um klimafreundliche Lebensmittel zu erkennen.

Gründe, warum auch "Weidemilch" leider nicht klimaneutral ist.

Vegan essen – gegen den Klimawandel!

Warum "regionale" Tierprodukte dem Klima besonders schaden

Bio-vegan & saisonal: So wird Deine Ernährung klimafreundlich

Umwelt & Tierschutz: Milch und Eier keine gute Alternative zu Fleisch

Prof. Schmidtke: Daher schadet intensive Tierhaltung dem Klima

Diese Studien zeigen den Einfluss der Tierhaltung auf die Klimakatastrophe

11 Tipps um klimafreundlicher zu kochen

"Klimakatastrophe" statt "Klimawandel": The Guardian ändert Sprachregelung.

Hat Youtuber Rezo mit seiner CDU-Kritik recht?

Hallo Greenpeace, warum verschweigt Ihr dieses wichtige Thema?