Vegpool Logo

Veggie-Rinderfilet in Stücken - von Vantastic Foods

Vegetarische "Rinderfilet"-Stücke von Vantastic Foods
Vegetarische "Rinderfilet"-Stücke von Vantastic Foods Bild: K/Vegpool

Vantastic Foods ist bekannt für die Vielzahl der angebotenen Fleischalternativen. Von Fisch über Huhn bis zu Schweine- und Rindfleisch-Imitaten reicht die Produktpalette.
Heute im Test also das vegetarische bzw. vegane Rindfleisch-Filet in Stücken.

Die Filet-Stücke haben eine tolle Konsistenz, fleischig, bissfest, faserig - wie echtes Rindfleisch eben, nur ohne Mord und Totschlag. Sie sind bereits gewürzt und müssen nur noch angebraten werden. Im heißen Öl werden die Filet-Stücke allerdings schnell ziemlich weich.
Wer's fleischig-fest mag, kann die Happen kurz abkühlen lassen und als Fingerfood servieren.

Die vegetarischen Rinderfilet-Stücke überzeugen durch Konsistenz und angenehmen Geschmack.

Eine Packung enthält 300 Gramm dieser gewürzten Happen und kostet happige ca. 5,30 Euro.

Veröffentlichung:

Teile diesen Artikel:

schlecht
gut
2,6/5 Sterne (22 Bew.)
Autor: Redaktion

Mehr Inspiration rund um vegane Produkte

Thema: Fleischalternativen: Wie Fleisch aber ohne Fleisch Thema

5 Gründe, warum vegane Fleischalternativen nicht immer gesund sind

Warum essen Veganer Fleischersatz?

Warum machen Veganer Tierprodukte nach?

Warum auch für vegetarische Produkte Tiere sterben

Wie bereitet man Portobello-Pilze eigentlich zu?

Was ist der Unterschied zwischen Tofu, Seitan und Tempeh?