Werbung / Kooperation

Chi-Cafe: Was ist das eigentlich genau?

Chi-Cafe - was ist das eigentlich genau? Bild: Dr. Jacob's Medical GmbH

Neulich bekamen wir ein Paket in unserer Redaktion, prall gefüllt mit verschiedenen Sorten Chi-Cafe.

Chi-Cafe, so heißt es, „regt an, aber nicht auf“. Das mussten wir gleich mal probieren!

Vorab: Was ist Chi-Cafe eigentlich genau?

Chi-Cafe ähnelt löslichem Kaffee, unterscheidet sich aber aufgrund seiner Zutaten von herkömmlichem Instant-Kaffee. Chi-Cafe enthält neben Koffein aus gerösteten Kaffeebohnen und Guarana auch Ballaststoffe aus Akazienfasern, Mineralstoffe, Reishi-Pilz und Ginseng.

Während normaler Kaffee zu Mineralstoff-Verlusten führen kann, liefert Chi-Cafe Mineralstoffe wie Magnesium und/oder Calcium.

Die Zubereitung ist total einfach: Das Getränkepulver mit heißem Wasser übergießen und umrühren. Gerade in der aktuell kalten Jahreszeit ein leckerer Magenwärmer.

Die Zubereitung des Chi-Cafes ist aber auch in kalten Flüssigkeiten möglich! Oder man verfeinert Desserts und Kuchen damit.

Alle Chi-Cafes sind übrigens vegan. Sie lassen sich perfekt mit der jeweiligen Lieblings-Pflanzenmilch zubereiten (mir schmeckt er aufgeschäumt mit Barista-Hafermilch am besten!).

Chi-Cafe soll die Entfaltung der Lebenskraft, des „Chi“ – daher der Name – fördern und helfen, eine natürliche Balance zu schaffen. Mehr dazu auf der Website chi-cafe.de.

Das enthaltene Koffein stammt nicht nur aus den gerösteten Kaffeebohnen, sondern auch aus Guarana. Deshalb soll das Koffein langsamer freigesetzt werden und die Wirkung – verbesserte Konzentration und Wachsamkeit – länger anhalten. Ich finde, das merkt man.

Wusstet ihr, dass die meisten Menschen zu wenig Ballaststoffe aufnehmen? Fast alle Chi-Cafes sind reich an Ballaststoffen aus der Akazienfaser und können damit wesentlich zur täglichen Ballaststoffaufnahme beitragen.

Chi-Cafe gibt es in verschiedenen Varianten: Chi-Cafe balance, Chi-Cafe classic, Chi-Cafe bio, Chi-Cafe proactive, ReiChi Cafe und Chi-Cafe free. Wie sich diese unterscheiden, erfahrt ihr hier.

Im kommenden Artikel dieser Serie erfahrt ihr, warum ihr mit Chi-Cafe nicht nur euch, sondern auch anderen etwas Gutes tut!

>>> Schon mehr als 7.100 Leser: Veganer Newsletter!

Anna Bischoffs
ANNA BISCHOFFS
Ob Umweltschutz, Mitgefühl oder Leistungsfähigkeit: Vegane Ernährung hat so viel Spannendes zu bieten. Darüber schreibe ich gern!


Veröffentlichung:

4,9/5 Sterne (16 Bew.)
Nichts mehr verpassen!

Produkte, News, Termine, …
vegan & 1x pro Woche gratis ins E-Mail-Postfach.

Infos zum Newsletter | Datenschutz


Schlagworte: Getränke Frühstück vegan
© Vegpool.de 2011 - 2022.