Veganuary: Darum geht's

Erstellt 30.12.2020, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 23 Antworten.

02.01.2021
https://youtu.be/iM2FN9RDX-U
Sehenswerte Video 😃
Till Lindemann macht Werbung für Like Meat
antworten | zitieren |
02.01.2021
Hallo Eule
schön mal wieder von Dir zu hören, wünsche Dir noch ein gutes Neues Jahr.

Toll, ohne sich zu bekleckern so zu essen mit Ketchup und ohne Serviette .

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
02.01.2021
Cooles Video 8)

Aber das soll Werbung sein? Müsste da nicht etwas mehr Begeisterung fürs Produkt rüberkommen?
Vielleicht bin ich die falsche Zielgruppe :lol:
antworten | zitieren |
02.01.2021
Hm, vielleicht ist diese Werbung so bedeutsam, weil Till Lindemann jetzt nicht so als klassischer Vegansympathisant rüberkommt (wenn ich da an so manche Aktionen/Skandale während seiner Konzerte denke, z.B. das mit den Fischen, die er ins Publikum geworfen hat).
antworten | zitieren |
02.01.2021
Das könnte ich mir auch denken.
Aber hast du den Eindruck, dass er in dem Video jetzt vermittelt, man könnte sowas ruhig auch mal essen?

Mir kommt das eher so vor, als wenn da einer sitzt, der eine Mutprobe vor der Kamera inszeniert. Er kaut das mit möglichst unbewegtem Gesicht in sich rein, nimmt bei jedem Bissen noch mehr Ketchup dazu und isst den Burger nicht mal auf. Und wenn er am Schluss gesagt hätte: ich habe soeben eine Schüssel Regenwürmer gegessen, dann würde der Tonfall und der Ausdruck auch passen :lol:


antworten | zitieren |
02.01.2021
Das ist auch ein künstlerischer Zug .
Andy Warhole hatte damals schonmal so ein Video gemacht, müsst ihr euch mal ansehen.
Deswegen auch der warhole style von Lindemann .
Ist schon etwas tiefgründiger ;)


https://youtu.be/eChaxl-9pvg

LG Robin


PS: Metta Dir auch nur das Beste für das neue Jahr !
antworten | zitieren |
02.01.2021
Hey Robin, das ist ein super cooles Künstler-Zitat von Till Lindemann! Danke fürs Teilen hier!!! :thumbup:
antworten | zitieren |
02.01.2021
Kein Problem Salma , sehr gerne !

Liebe Grüße
Robin
antworten | zitieren |
02.01.2021
Ah, danke Robin! Wenn man das kennt, macht die Sache natürlich richtig Sinn😃
antworten | zitieren |
02.01.2021
Steht doch aber direkt im ersten Link von Robin erklärt - lohnt sich immer, bei youtube-Links auch die Beschreibungen zu lesen.... :D
Zitat: "Bei der Entstehung des Filmes hatte der Hauptdarsteller kreative Freiheit, seine eigenen künstlerischen Ansätze einzubringen. Die Food-Performance ist von dem legendären Kunstfilm „Andy Warhol eating a Hamburger“ von Jørgen Leth aus dem Jahre 1982 inspiriert, in dem zu sehen ist, wie der weltberühmte Pop Art Künstler einen klassischen Hamburger isst."
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Lebenshof auf ehemaliger Schweinezucht



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Sind Pilze vegan?
Dieser Artikel wurde komplett überarbeitet: [LINK] Ich …
kilian
29
Cumina2
gestern, 12:45 Uhr
» Beitrag
Vegane Pralinen von rewe
Gestern beim Rewe vegane Pralinen ohne Alkohol entdeckt …
Isalabella
1
Vegbudsd
13.11.2022
» Beitrag
Sojafleisch zubereiten - ganz leicht
Sojafleisch lässt sich auch ohne Marinieren zubereiten. …
kilian
7
Crissie
02.11.2022
» Beitrag
Vitamin D-Versorgung herausfinden
Wie findet man raus, ob man genug Vitamin D aufnimmt? Hier …
kilian
28
Crissie
20.10.2022
» Beitrag
Warum Veganer kein Fleisch essen
Fragen sich viele Leser - hier die wichtigsten Gründe: …
kilian
8
METTA
20.10.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.