Pflanzliche + vegane Arzneimittel gegen Erkältung

Erstellt 10.09.2019, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 17 Antworten.

Pflanzliche + vegane Arzneimittel gegen Erkältung
10.09.2019
Welche pflanzlichen Arzneimittel sind eigentlich auch vegan?
Oft kommt es auf die Darreichungsform an. Tabletten und Kapseln enthalten besonders häufig Tierprodukte.
https://www.vegpool.de/magazin/pflanzliche-arzneimittel-erkaeltung-vegan.html
antworten | zitieren |
14.09.2019
Vegan: MARRUBIN, von der Firma Repha
das sind Andorn-Bronchialtropfen, Andornkraut-Fluidextrakt.
Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen.

Die Apotheke konnte mir im Vorfeld kein veganes Mittel benennen, völlige Ratlosigkeit. Ich habe selber recherchiert und es dann dort bestellt.



antworten | zitieren |
15.09.2019
Vielen Dank Elisa,

Andorn kannte ich bisher überhaupt nicht, das werde ich bei der nächsten Erkältung mal probieren.
Ich habe bisher Bronchicum verwendet, da steht dabei, dass es rein pflanzlich ist.


Liebe Grüße
Chrissie
antworten | zitieren |
15.09.2019
Hallo Elisa05
ich habe Marrubin in die Liste aufgenommen.
antworten | zitieren |
01.03.2020
gripostat C in Stickform ist vegan.. nimmt vielleicht nicht jeder aber bei mir hilft es bei Erkältungen sehr gut ....
antworten | zitieren |
01.03.2020
[Post gelöscht]
antworten | zitieren |
01.03.2020
Zitat Lenshar:Heißt denn vegan auch tierversuchsfrei?

Nein, bei Medikamenten sind Tierversuche Pflicht.
antworten | zitieren |
01.03.2020
[Post gelöscht]
antworten | zitieren |
01.03.2020
Es wird immer zuerst an Tieren versucht und anschliessend beim Menschen.
Daran wird sich auch niemals was ändern, es ist unverzichtbar.
antworten | zitieren |
01.03.2020
Hallo Animal Human
ich denke, dass es mittlerweile schon Versuche gibt, die ohne Tiere auskommen, da diese aber zu wenig unterstützt werden im Gegensatz zu Tierversuchen, ist es sicher für diese Forscher schwierig an mehr Geld zu kommen als die anderen Forscher, die Tierversuche machen.
Deshalb finde das Wort "niemals" etwas zu drastisch. Denn es hat ja andererseits schon Medikamente gegeben bei denen die Tierversuche erfolgreich waren aber es zu eklatanten Misserfolgen bei den Menschen kam. z.B. die Conterganfälle in den 60er Jahren.
Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Neuer Artikel: Warenkunde zu Edamame



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Übersicht: Vegane Thunfisch-Alternativen
Wie kann man veganen Thunfisch ersetzen? Wir haben eine …
kilian
8
Karahama
18.09.2022
» Beitrag
Vegan vom Konzern... gut oder schlecht?
Immer mehr Konzerne bringen vegane Produkte auf den Markt. …
kilian
7
Franz23
16.09.2022
» Beitrag
Selbstoptimierung: Eine gute Sache!
...und keineswegs Selbstausbeutung, Quälerei und Perfektioni…
kilian
8
Franz23
12.09.2022
» Beitrag
Rechtsgutachten: Werbeverbot für Fleisch ist rechtlich möglich
Greenpeace hat ein juristisches Gutachten in Auftrag …
kilian
20
kilian
08.09.2022
» Beitrag
Verbesserungen im Forum
Hier eine Liste für Verbesserungen am Forum. Gerne könnt …
kilian
739
kilian
04.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.