Vegpool Logo
Beiträge: neue

Xylographie

Erstellt 15.11.2015, von Meltem. Kategorie: Vegan kochen & backen. 11 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Meltem
Themen-Startervegan382 PostsweiblichNürnbergLevel 3
Xylographie
15.11.2015
Hi an alle. Hat jemand von euch schon mit Xylit gebacken? Da ich einen Basketballersohn habe,der mit seinen 15Jahren Kalorien zählt(ich dachte immer nur Mädchen machen sowas)- habe ich gedacht ich back mal etwas mit Xylit. Bisher war ich ja so dumm und dachte das wäre Süßstoff- ist es aber nicht. Zucker, der 40%weniger kcal hat und 100%natürlich ist. Ich weis nur nicht ob es dann im Gebäck anders auch schmeckt. Man kann es angeblich 1:1 wie Zucker verwenden. Vlg. Meltem

Benutzerbild von Meltem
Themen-Startervegan382 PostsweiblichNürnbergLevel 3
15.11.2015
Betreff: Xylit : soll das heißen!

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
15.11.2015
Oh Meltem !

Xylit

Vielleicht ist das eine Loesung fuer mich ich vertrage ja keinen Zucker


Wo gibt es diese Art Zucker zu kaufeb ?

Liebe Gruesse

Kleeblatt

Benutzerbild von kilian
vegan7.084 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
15.11.2015
Hallo,
ich habe von Xylit bisher viel gutes gelesen. Die vegane Eisdiele hier in der Nähe süßt auch manchmal mit Xylit – ich finde da schmeckt man keinen Unterschied zu Zucker.
Soll ja auch gegen Karies wirken (so wie Stevia auch). Also für mich klingt das ziemlich gut.
Der Preis ist wohl ziemlich viel höher als bei zucker :)
Viele Grüße
Kilian

Benutzerbild von Meltem
Themen-Startervegan382 PostsweiblichNürnbergLevel 3
15.11.2015
Hallo lieber Klee,
Xylit kann man im Internet kaufen und zwar vermarktet ein Unternehmen es unter der Marke "Xucker". Komischerweise habe ich das hier bei mir weder im Reformhaus noch Bioladen erhalten. Aber dafür in der Müller Drogerie. Ich weis gar nicht jetzt ob es den Müller überall gibt. Es kostet schon deutlich mehr als normaler Zucker, aber man soll es ja eh nicht in großen Mengen konsumieren. Man könnte mit gutem Gewissen etwas süßen. Von "Xucker" gibt es z.B. auch Puderzucker oder Vanillezucker. Liebe Grüße. Meltem

Benutzerbild von rucola
vegan335 PostsweiblichBayern Level 2
15.11.2015
Ich nutze die Produkte der Firma Xucker.
Bisher allerdings nur zum süßen. Xylit premium schmeckt echtem Zucker sehr ähnlich, süßt allerdings nicht ganz so kräftig wie ich finde.
Seit kurzem verwende ich auch Xucker light, das aus Erythrit ist, einen Glykämischen Index von 0 hat und mir meinen Morgenkaffee versüßt :D

Mittlerweile kann ich "echten Zucker" gar nicht mehr im Kaffee oder Tee ertragen. :rolleyes:


1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
15.11.2015
Fein Danke !

Die Mueller Drogerie gibt es hier.

:star:

Gruesse

Kleeblatti

Benutzerbild von Meltem
Themen-Startervegan382 PostsweiblichNürnbergLevel 3
15.11.2015
Danke Rucola, das war auch für mich sehr hilfreich! Werde es jetzt auch mal versuchen.

Benutzerbild von rucola
vegan335 PostsweiblichBayern Level 2
15.11.2015
Noch ein kleiner Hinweis, ich hoffe, der ist regelkonform...


Alle, die vorhaben, von der Firma Xucker mal was auszuprobieren: es gibt einen YouTube-Kanal von RoheEnergie, die die Produkte mal vorgestellt haben und die in der Infoleiste ein Codewort stehen haben, bei dem man bei Xucker 10% Rabatt erhält.
(Codewort ist "XuckerRoh")

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
15.11.2015
Hallo Zusammen!

Im Moment esse ich viieell Annanas , Honigmelone , Orangen und co.

Habe keinen Appetit auf Zucker , aber wenn , dann komme ich darauf zurueck.

Gr.

Kleeblatt

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Früchtebrot

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

vor 39 Min
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag