Vegpool Logo
Beiträge: neue

Welchen Organisationen sollte man spenden?

Erstellt 07.12.2015, von flo. Kategorie: Vegan kochen & backen. 24 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von rucola
vegan335 PostsweiblichBayern Level 2
08.12.2015
Ich bin Mitglied im örtlichen TS-Verein und beim LBV.
Beides wegen der Nähe und dem Bezug, den ich zu ihrer Arbeit habe.

Benutzerbild von kilian
vegan6.944 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
08.12.2015
Hallo Nikolai,
herzlich willkommen hier.
Zitat NikolaiW:
Ich spende an ChildFund Deutschland, weil ich so Kindern eine bessere Zukunft bescheren kann...klar hat es jetzt nicht direkt mit Veganismus zu tun, aber so trage ich zu einer positiven Veränderung in der Welt bei :)

Hast Du dich extra dafür angemeldet?
Viele Grüße
Kilian

Kein Benutzerbild
Caro1994
08.12.2015
@Meltem

Um was für eine Organisation handelt es sich denn bei Attac?
Die kenne ich gar nicht...

Liebe Grüße

Caro

Benutzerbild von Meltem
vegan382 PostsweiblichNürnbergLevel 3
08.12.2015
Hi Caro. Attac setzt sich für eine insgesamt gerechtere Welt ein. Politik und Wirtschaft sollte als vorrangige Ziele haben: eine Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen und zugleich den Schutz der Umwelt. Der ganze Reichtum dieser Welt muss gerecht verteilt werden. Vlg. Meltem

Kein Benutzerbild
Aubergina
08.12.2015
Hallo,

die Schulklasse meiner Tochter unterstützt ein Patenkind in Butiru. Eigentlich ist das so gedacht, dass die Kinder den monatlichen Beitrag von 1 € von ihrem Taschengeld bezahlen. Da meine Tochter nur 10 € Taschengeld bekommt (von dem sie noch ab und zu Hunde- oder Katzenfutter für die Tierheim-Spendenbox im Supermarkt kauft), zahle ich das.
Das wars dann auch schon, viel Geld haben wir nicht, ich bin immer froh, wenn wir so über die Runden kommen.
Ein Freund von mir ist jetzt Mitglied bei "Sea Shepherd", was haltet ihr von dieser Organisation?

lg Aubergina

Benutzerbild von kilian
vegan6.944 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
09.12.2015
Hallo,
eigentlich gibt es ja gar keine Organisation, die nie kritisiert wurde. Selbst Hof Butenland (dessen Betreiber ich persönlich kenne) wurde schon kritisiert. Man muss also immer für sich eine Antwort finden.
Ich selbst war als Jugendlicher bei Greenpeace aktiv, im Radio-AK (Medien halt :lol: ) und später bei Animal Peace und PETA. Greenpeace finde ich momentan etwas zu populistisch. Animal Peace ist irgendwie seltsam geworden... und PETA finde ich ganz sympatisch. Große Organisationen neigen immer zu Populismus und seltsamen Aktionen zur Spenden-Akquise... aber kleine Organisationen haben auch deutlich weniger Einflussmöglichkeiten. Eine perfekte Organisation gibt es wohl nicht.
Viele Grüße
Kilian

1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Caro1994
09.12.2015
@Meltem

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Das hört sich sehr interessant an.
Wie bist du denn auf Attac aufmerksam geworden?
Ich gucke mir das auf jeden Fall mal an.

@Kilian

Warum stand denn Hof Butenland in der Kritik?
Davon weiß ich ja gar nichts.
Das kann man sich schlecht vorstellen.
War das denn gerechtfertigt?

Liebe Grüße

Benutzerbild von kilian
vegan6.944 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
09.12.2015
Hallo Caro,
ich will damit nur sagen, dass Kritik selbst auch manchmal kritikwürdig ist. :)
Wenn Leute z. B. kritisieren dass auch eine Stiftung wirtschaftlich arbeiten muss, dann ist das eine etwas utopische Kritik :)
Ich finde die Leute von Hof Butenland sympatisch, ehrlich und glaubwürdig.
Zitat Caro1994:

War das denn gerechtfertigt?

Aus meiner Sicht nicht.
Viele Grüße
Kilian

Benutzerbild von Jonna
vegan503 PostsweiblichNRWLevel 2
09.12.2015
Ich spende aktuell keiner TS-Organisatzion. Aktuell zahle ich Spenden an ProAsyl. Bin aber glaub ich noch Mitglied beim WWF :wtf: Muss ich mal nachschauen. :D

Viele Grüße
Jonna

Benutzerbild von veve1986
vegan33 PostsweiblichHannover Level 2
09.12.2015
Ich spende schon seit Jahren an den IFAW. Da habe ich bisher auch noch nix negatives gehört, obwohl es ja auch eine recht große Organisation ist.
Was der WWF da jetzt abzieht ist ja wohl nicht zu glauben. Da bin ich wirklich froh, dass ich damals mich nicht für die Orga entscheiden habe. Darüber dachte ich nämlich auch nach. :-/

Liebe Grüße
Verena

1x bearbeitet

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Vegane Rouladen

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Dana
Dana

vor 38 Min
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

vor 3 Std
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag
Crissie
Crissie

24. Feb.
» Beitrag
Was gibt's zu essen?
Veganer-Mama
Veganer-Mama
3
Veganer-Mama
Veganer-Mama

21. Feb.
» Beitrag