Waffelproblem

Erstellt 05.03.2016, von Jonna. Kategorie: Vegan kochen & backen. 28 Antworten.

28.03.2016
Hallo Nannyno !

Hallo Pummelchen !


Danke fuer die Tipps , leider kommt mir ne Mikrowelle nicht ins Haus.
Catwiesel :lol:

Das nicht immer alle Koerner aufgehen beruhigt mich.

Gruesse

Kleeblatt
antworten | zitieren |
28.03.2016
Hallo Jonna und alle anderen,

habe heute ein Waffelrezept ausprobiert, sehr lecker und empfehlenswert, die doppelte Menge ist von drei Personen ruckzuck aufgefuttert worden! :D

Hier das Rezept in der doppelten Menge (sie schmecken auch kalt noch - ich friere übrig gebliebene Waffeln übrigens ein - mit Backpapier zwischen den einzelnen Waffeln und backe sie im Toaster auf, geht prima!)

300 g Buchweizen, fein gemahlen
3 EL Reismehl
2 TL Weinsteinbackpulver
2 gehäufte TL Guarkernmehl
6 EL Rohrohrzucker
2 Messerspitzen Vanille, gemahlen

3 EL Öl (z.B. Sonnenblumen- oder Raps-)
250 ml Sprudel (kann auch stilles Wasser sein)
400 ml Soja- oder andere Pflanzenmilch
etwas vegane Margarine oder Öl zum Einpinseln des Waffeleisen (vor jeder neuen Befüllung)

Alles Trockene gut vermischen, alle Flüssigkeiten in einem anderen Gefäß verrühren.
Dann die Flüssigkeit in die Mehlmischung, gut verrühren.
30 Minuten quellen lassen!

Bei meinem eher schlapp heißen Waffeleisen brauchte jede Doppelwaffel 5 Minuten.

Dazu gab es eine Beerensoße:

100 g Rohrohrzucker in 300 g Traubensaft verrührt, aufgekocht.
ca. 30 g Pfeilwurzmehl (ich hatte 15, war zu dünnflüssig, ich glaube, 30 g ist optimal) in etwas kaltem Wasser gut verrühren, dem warm werdenden Traubensaft zufügen, rühren, kurz aufkochen.
600 g Tiefkühlbeeren (was gerade da ist - frisches Obst geht sicher auch!) in den Kopf, ein paar Minuten köcheln lassen (je nach Dicke des Obstes, so dass alles einmal gut aufgekocht ist), ab und zu rühren.

Die Süße fand ich optimal, der Buchweizen schmeckt mild und nussig, die Waffeln sehen nicht vollwertig aus und schmecken auch fast "normal". Optimal für Gäste, die weder gesund noch vegan leben! (Sagt bloß nichts von "gesund", vor allem nicht vor dem Essen! :rofl: )

Liebe Grüße,
Lindchen


antworten | zitieren |
28.03.2016
Liebes Forum,

ich fordere einen "will ich jetzt essen"-Button mit Lieferfunktion *sabber*

antworten | zitieren |
29.03.2016
@Pummelchen: :lol: :lol: :lol: Kilian kann einiges, das schafft er bestimmt. :D

@Lindchen: Klingt total super! Waffeln sind herrlich. :heart:

Viele Grüße
Jonna
antworten | zitieren |
29.03.2016
Hallo Lindchen, das würde ich gerne mal ausprobieren. Ich hab aber kein Reismehl, kann man auch einfach ein bisschen Reis mit dem Buchweizen mahlen? Ich hab Basmatireis im Haus.
LG Nanny
antworten | zitieren |
29.03.2016
Guten Abend liebe Nanny !

Heisse natuerlich nicht Lindchen , habe aber Erfahrungen mit Reispudding und mahle den Reis .

Wollte auch mit dem Beitrag fragen , ob Ihr Reispuddig kennt ??

Sonst vergesse ichs wieder.
Oma Klee
antworten | zitieren |
29.03.2016
Hallo Klee,
Leider nicht. Ich bin aber auch nicht so der Puddingfan.
LG Nanny
antworten | zitieren |
30.03.2016
Hallo Nanny,
ich habe das Reismehl frisch mit unserer Getreidemühle gemahlen. Habe Rundkornreis genommen, ist aber - glaube ich - egal.
Wenn Du keine Getreidemühle hast, geht es normalerweise auch mit einer elektrischen Kaffeemühle bei so kleinen Mengen. Sowas kriegt man manchmal auch gebraucht, oder Verwandte haben vielleicht noch eine im Keller, die sie nie brauchen...
Vielleicht kann man das Reismehl aber auch einfach durch anderes Mehl ersetzen? :-/
LG Lindchen
antworten | zitieren |
30.03.2016
Hallo Lindchen,
Vielen Dank für die Tips, ich hab eine Getreidemühle. Das probier ich bald mal aus! :D
LG Nanny
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Êrste Schritte zu veganen Rezepten



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
1.937
Sunjo
gestern, 20:55 Uhr
» Beitrag
Brotbackmaschinen
Ich bin ziemlich neu im Forum und Veganer. Nun überlege …
Matilda
9
veg-beratung
24.11.2022
» Beitrag
Lieblings-Mahlzeit
So habe die Frage zuerst wohl ins verkehrte Thema platziert.…
Seestern1005
4
Seestern1005
23.11.2022
» Beitrag
Kushari / Kuschari
Heute bin ich auf ein vielgepriesenes Gericht gestoßen, es …
Steja
1
Vegandrea
21.11.2022
» Beitrag
Inhaltsstoffe
Jetzt habe ich auch gesehen das der Buchstabe W fehlt …
Matilda
1
Heinzi
18.11.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.