Waffelproblem

Erstellt 05.03.2016, von Jonna. Kategorie: Vegan kochen & backen. 28 Antworten.

11.03.2016
Es fehlt das Lecithin, erhälst du im Drogeriemarkt oder Reformhaus. Dann klappt es auch mit den Waffeln.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
11.03.2016
Hey Jonna
wenn du noch jemanden suchst der deine Waffeln testet... also kannst mich ja mal fragen :wink:
SanaAssindia willkommen in unserer netten Runde! Wenn du willst kannst Du dich in einem eigenen Beitrag noch vorstellen. Berlin ist :thumbup:
LG
FLO
antworten | zitieren |
18.03.2016
Hallo zusammen!

Habe Christines Tipp mit der Stärke aufgegriffen und auch weniger Flüssigkeit genommen und siehe da: Super Waffeln! Danke! :thumbup:

Sorry, Flo, schon alle aufgegessen! 8)

Viele Grüße
Jonna
antworten | zitieren |
18.03.2016
Hey Jonna
Du bist wieder da! :star: :star: :star: :wink:
Das mit den Waffeln ist in ordnung - kannst ja neue machen :lol: :question: :happy:
LG
FLO
antworten | zitieren |
27.03.2016
Ja, ich schaff es einfach momentan nur dann und wann mal hier vorbei zu schauen. :)

War jetzt ne Woche im Urlaub und hab da statt Zucker nur ne sehr sehr reife Banane verwendet: sehr gut! :thumbup:

Jonna
antworten | zitieren |
28.03.2016
Auch ein Problen!

Ein Popcornproblem.

Es springen nicht alle Maiskoerner auf


Ich erhitze zuerst den Topf und wenn die ersten Koerner durch die Hitze "poppen" schalte ich den E - Herd auf Stufe 2 runter.

Es bleiben immer mir zu viele Maiskorner ungeoeffnet.

Kennt sich jemand damit aus ????

Gruesse
Kleeblatt
antworten | zitieren |
28.03.2016
Hallo Klee!

Tut mir leid, aber bis jetzt habe ich noch nie Popcorn in einem Topf gemacht. Wir haben eine Popcornmaschine zuhause (Empfehlenswert, wenn man viel Popcorn ist:thumbup :)

Vielleicht genug Maiskörner aufgepoppt sind, das fertige Popcorn rausnehmen und dann weiter aufpoppen?

LG Selayn
antworten | zitieren |
28.03.2016
Danke Seylan !

Ich glaube ich muss mich mal an der Temperatur versuchen die Richtige herraus zu finden.

Gruesse

Kleeblatt
antworten | zitieren |
28.03.2016
Hallo Kleeblatt,
ich schmeiße Popcorn immer in die Microwelle bei mittlerer Stufe, da poppen sie ganz hervorragend und auch kleine Reste kann man so verwerten! Eigentlich wie das Microwellenpopcorn, das man so kaufen kann, aber das ist total überteuert -.- Feuerfestes Gefäß mit Deckel und rein damit :D


Das Waffelproblem hatte ich letztens auch, nur noch keine Lösung^^ Habe ich damals einfach als Waffelballons verkauft
antworten | zitieren |
28.03.2016
Hallo Klee,
Ich mach das auch immer in der Mikrowelle. Manchmal poppen einfach nicht alle auf, vielleicht liegt es an den Körnern. Auch bei dem fertigen Mikrowellenpopcorn und sogar im Kino sind ungepoppte Körner dabei.
LG Nanny
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Êrste Schritte zu veganen Rezepten



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
1.953
Steja
heute, 14:43 Uhr
» Beitrag
Pfanne kaufen, eure Empfehlungen?
Guten Morgen zusammen :) Ich bin derzeitig auf der Suche …
chickpea
18
Valerie1
gestern, 18:53 Uhr
» Beitrag
Brotbackmaschinen
Ich bin ziemlich neu im Forum und Veganer. Nun überlege …
Matilda
10
Valerie1
gestern, 18:52 Uhr
» Beitrag
Lieblings-Mahlzeit
So habe die Frage zuerst wohl ins verkehrte Thema platziert.…
Seestern1005
4
Seestern1005
23.11.2022
» Beitrag
Kushari / Kuschari
Heute bin ich auf ein vielgepriesenes Gericht gestoßen, es …
Steja
1
Vegandrea
21.11.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.