Vegpool Logo
Beiträge: neue

Schwarzwurzel

Erstellt 14.02.2016, von anden. Kategorie: Vegan kochen & backen. 3 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von anden
Themen-Startervegetarisch41 PostsKarlsruheLevel 3
Schwarzwurzel
14.02.2016
da gibt es noch ein Gemüse das bei uns wächst :
SCWARZWURZELN , die gibts auch im Supermarkt,
man muss sie nur schälen und ca 20 Minuten in Salzwasser abkochen,
zum schälen die Hände + den Spargelschäler mit Speiseöl einreiben,
(wegen der Milch)
eine Schale mit Wasser dem etwas Essig zugefügt bereit stellen (um das braun werden zu verhindern),
vor dem Schälen ein paar Zeitungen ausbreiten und darauf in liegendem Zustand dann die Wurzeln schälen, zum Schluss den Spargelschäler und natürlich die Hände mit etwas Spülmittel abwaschen, fertig,
nach dem abkochen das ganze als Salat anmachen, guten Hunger,
esst nicht zu viel auf einmal das Inulin regt eure Darmflora an.

Benutzerbild von Diego
87 PostsmännlichArnisLevel 2
14.02.2016
Der lateinische Name von der Schwarzwurzel: Penis niger

Benutzerbild von anden
Themen-Startervegetarisch41 PostsKarlsruheLevel 3
14.02.2016
gibts nicht im Supermarkt / Wochenmarkt rennen aber genug rum bei uns,
werden auch fürstlich versorgt.

Benutzerbild von flo
1.699 PostsLevel 3
15.02.2016
Hey anden
bist du auf yacon wurzel? :happy:
Was meinst du mit fürstlich versorgt?
LG
FLO

Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

wilder Feldsalat

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Akinom
Akinom

vor 3 Std
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag