Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4033 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan6.940 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
07.05.2020
Bild: ohne Beschreibung+

Hier gibt's Tomaten-Gemüse-Kartoffel-Pilz-Auflauf 😋

Kein Benutzerbild
anka
07.05.2020
Heute gab es Linsennudeln mit Grünkern-Bolognese und Salat aus rohen Kohlrabi. Heute morgen aufs Brot gab es selbstgemachten Hummus aus roten Bohnen und getrockneten Tomaten. Alles sehr lecker :thumbup:

Benutzerbild von Crissie
vegan802 PostsweiblichLevel 4Supporter
10.05.2020
Heute gab es Danas Lauchkuchen. Nachdem ich es endlich geschafft hatte, Maisgrieß zu kaufen, habe ich das Rezept nicht mehr gefunden. Unter Forensuche müsste man doch eigentlich auch einzelne Wörter in den Beiträgen finden, oder? Naja, hab es aus dem Gedächtnis gemacht und natürlich halb Okara halb Maisgrieß genommen und es war sehr gut. Den mache ich sicher öfter.

Benutzerbild von imoho
vegetarisch103 PostsweiblichMainzLevel 2Supporter
10.05.2020
Heute morgen hab ich aus einem Rest Mehl, Wasser, Salz Hefe und Gewürzen (Brecht Brotgewürz, viel gem. Anis und Kardamom) ein Brötchen gebacken. Ohne Gehen sofort in den Ofen. Im vorgeheizten Gusseisentopf 15‘ mit Deckel und 15‘ ohne bzw. bis die Kruste dick und braun ist. Der Belag (Butter und Honig) war nicht vegan aber auch lecker.


Mittags hab ich im Dampfgarer Spargel vom Bauern um die Ecke aufgesetzt, aber nach 20‘ war er noch hart. Nicht lecker. Obwohl schon Butter/Semmelbröselsoße drauf war, hab ich ihn noch mal 20‘ nachgegart. Dann war er gut.


Zur Butter: hab noch keinen guten veganen Ersatz gefunden. Will demnächst den Burmesischen Tofu (Shan Tofu) ausprobieren, der aus Kichererbsenmehl gekocht und geformt wird. Schmeckt erstaunlich leicht und seidig.

Kein Benutzerbild
Hinterfrager
10.05.2020
[Bild nicht gefunden]
Wie Mütter halt so sind, der arme Junge - es gab mehr als daumendicke, sehr zarte Spargelstangen und der Sohn hatte sein "Fleisch", hier Lupinen-Filets von Alberts ( https://www.purvegan.de/lupinenfilet/ ) - ach ja, vorweg gab es Kürbissuppe, einen kleinen Salat und zum Nachtisch Erdbeeren. Ich bin dann nach Hause gerollt :lol:

Kein Benutzerbild
Cumina
10.05.2020
Hört sich alles sehr lecker an, wobei ich niemals soviel essen könnte - ich kann mir gut vorstellen, dass du da gerollt bist ;-)

Kein Benutzerbild
Cumina
13.05.2020

Bei mir gibt es heute scharfe Tomaten-Paprika-Suppe und dazu Pfannenbrot mit Lauch gefüllt.

Kein Benutzerbild
PeeBee
13.05.2020
Bei uns gibt es Ratatouille mit Reis

Kein Benutzerbild
Cumina
13.05.2020
Mhh...lecker, das mag ich auch sehr gerne :)

Kein Benutzerbild
PeeBee
13.05.2020
Cumina, wie machst Du das Pfannenbrot? Ich habe schon davon gehört, kann mir das aber gar nicht so recht vorstellen...

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
MichaelB
MichaelB

gestern
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag
Crissie
Crissie

24. Feb.
» Beitrag
Was gibt's zu essen?
Veganer-Mama
Veganer-Mama
3
Veganer-Mama
Veganer-Mama

21. Feb.
» Beitrag
Thula
Thula

20. Feb.
» Beitrag