Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4201 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
Kleeblatt
24.07.2015
Hallo Ihr Lieben !

Ich bin so happy


Habe heute nach einem Jahr selbstgemachten veganen Mamorkuchen gebacken , schmeckt gut.

Zu essen gab es bei mir Langkornreis mit Sonnenblumenkernen . Tomatenmark und Kukuma.

Rosinenbrot esse ich auch sehr gerne.
Im uebrigen gibt es 10 000 von veganen Backrezepten.

Gruesse

Kleeblatt

Benutzerbild von Pigpen
62 PostsmännlichNordrhein-WestfalenLevel 2
24.07.2015
Habe Tofu-Gemüse Spieße gegrillt. Die Marinade bestand nur aus Honig, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer. Den Tofu würfeln, abwechselnd mit Gemüse (habe Zucchini, gelbe Paprika und Champignons genommen) auf Holzspieße stecken und während dem Grillen mit der Marinade bepinseln. Ganz easy!

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
27.07.2015
Hallo!

Heute gab es bei mir


In einer Pfanne Dinkelkorner gut durchroesten und mit Krauetersalz und Cayenpfeffer wuerzen , dann mit Wasser abloeschen und 30 Minuten bedeckt koecheln lassen.

Dinkelmuschelnudeln hinzufuegen
Und nochmals ca 15 -20 Minuten kochen.
Sonnenblumenkerne hinzugeben.
Dann Tomatensauce unterruehren.

Aus Mehl eine Mehlschwitze anruehren und einruehren

Zum Schluss getrocknete italienische Kraeuter hinzugeben.
Eventuell mit Kraeutersalz nachwuerzen.

Kleeblatt



Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
27.07.2015
Heute ist es mir gelungen aus Weizenmehl Seitan herzustellen. Habe den Seitan kräftig gewürzt und in Semmelbrösel gedrückt und kräftig gebraten, schmeckt gut. Dazu gab es noch eine Pilzpfanne mit Nudeln.
Probiere einfach viel neues aus, dank eurer Anregungen.

LG rossie

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.029 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
27.07.2015
Hallo Rossie,
aah, selbstgemachter Seitan!
War es so anstrengend wie Du vermutet hattest?
Ich habe das früher ein paar mal ausprobiert und es hat irgendwie geschmeckt wie Pfannekuchen... habe wohl noch nicht alle Stärke ausgewaschen.
Viele Grüße
Kilian

Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
27.07.2015
Ja Kilian!
Habe richtig Freude daran, dank deiner Hilfe. Wenn man ein paar Regeln beachtet dann wirds. Die Stärke muß man gründlich rauswaschen. Bin noch nicht perfekt. Da wir wirklich viele Seitanprodukte essen lohnt es sich für uns.
Die Videos sind sehr hilfreich, danke!!

Liebe Grüße rossie

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.029 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
27.07.2015
Toll, Rossie! Wenn Du ein perfektes Rezept kreiert hast, lässt Du uns teilhaben? 8)
Bei mir gibts gerade Reste-Essen:

Pfanne mit Kichererbsen, Reis, roter Bete, Zucchini, Seitan-Würstchen, Tomatenmark, Öl und Gewürzen.
Gewürzt u.a. mit Kala Namak :)
Schmeckt super.

Edit: Habe damit gerade den Artikel "Containern" bebildert... die Zutaten kamen zwar nicht aus dem Container, aber wenn man containern war (haebe ich vor Jahren mal ausprobiert für ein Video) dann gibts oft sehr bunte "Reste"-Pfannen.
Hier also das Bild: http://www.vegpool.de/magazin/containern-freegan.html

Viele Grüße

Kilian

2x bearbeitet

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.029 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
28.07.2015
Hallo,
ich futter gerade Hirse mit Zimt+Zucker + Sojadrink. Hatte einen ganzen Topf mit Hirse gekocht, damit ich noch etwas Vorrat habe für weitere Gerichte. Im Kindergarten gab es früher manchmal Hirse mit Zimt und Zucker. Ist auch schon ewig her, aber das erinnere ich :)
Viele Grüße
Kilian

Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
28.07.2015
Hallo!
Rezeptvorschlag vom kleinen Hund Benni: Finde auf den Grundstück eine alte vergammelte Maus. Zeige sie dem Frauchen und hau ab. Fresse ein kleines Stück, der Rest ist für Frauchen.

Und jetzt mein Vorschlag: Brotsuppe
altes Brot oder Brötchen klein schneiden. Mit Zwiebel und Knobi braten, dann Wasser mit Gemüsebrühe dazu. Gut würzen mit allem was euch schmeckt. Alles pürrieren, abschmecken.
Suppe verträgt viel Flüssigkeit. Gebratene Brotstücken oben drauf. Uns schmeckt diese einfache Suppe sehr gut.
"Vom Benni noch ein Stück alte Maus als Zugabe"

LG rossie

Benutzerbild von flo
1.699 PostsLevel 3
29.07.2015
Hey Rossie
irgendwie hab ich mehr Appetit auf das Menschenrezept... der Hund benni darf das gern allein auffuttern!
So, das sei mal gesagt.
Brotsuppe muiss ich auch mal probieren.
Vor langer Zeit hatte ich mal so ne ungarische Suppe die wurde mit Nudeln gemacht, die man vorher in einer Pfanne ANGEBRANNT hat. also die waren schwarz. UNd dann hat das halt total nach rauch geschmeckt, war aber lecker... nur zu scharf :red:
LG
FLO

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Libio
Libio

vor 1 Std
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag