Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4205 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Veggi
vegan163 PostsBadische BergstraßeLevel 2
31.10.2016
Hallo, bei mir gibt den Rest der
Chicoree-Lasagne von gestern :heart:

Kein Benutzerbild
Maike
31.10.2016
heute gab es für mich Toastbrot, aber angebraten in der Pfanne, mit reichlich Knoblauch und Tomatensalat mit Leinsamen und Sesamöl

Benutzerbild von Kijolah
vegan273 PostsweiblichOttweilerLevel 2
01.11.2016
Hey,

für meine lange Zugreise habe ich mir zum Frühstück Soja-Vanille-Joghurt mit Apfel, Kiwi und Müsli eingepackt.
Zu Mittag gibt es dann kleine Schneckchen gefüllt mit Mungobohnen, TK-Erbsen, Tofu, frischen Kräutern und (indischen) Gewürzen.
Nervennahrung in Form von Haselnüssen, Erdnüssen und Rosinen, sowie ein paar der von meinem Freund selbstgemachten indischen Süßigkeiten sind auch im Gepäck.

Kann ja fast nix mehr schief gehen ^^ So kann der Veganer draußen überleben :rofl: ;-)

VlG Kijolah

Benutzerbild von Kijolah
vegan273 PostsweiblichOttweilerLevel 2
01.11.2016
Lunchtime :D
Bild: ohne Beschreibung+


Auch wenn der Blätterteig von den Zutaten her vegan ist, so störe ich mich noch an dem Palmöl. Kennt Ihr da ein Produkt ohne Palmöl oder hilft da wirklich nur noch Selbermachen? :question:


@Pummelchen/ fettig waren die Samosas schon. Wir haben von meinen Eltern eine Fritteuse inkl. Fett geschenkt bekommen und vor kurzem erst eingeweiht. Mein Freund meinte in Indien würden die in einer Art riesigem Wok in Öl ausgebacken/ frittiert.

LG

3x bearbeitet

Benutzerbild von Veggi
vegan163 PostsBadische BergstraßeLevel 2
01.11.2016
Mein Mann hat mich in der Mittagspause besucht und wir waren Döner essen.
:heart: " class="extern" rel="nofollow">http://www.frizzmag.de/citylife/essen-trinken/ertans-gemuese-kebap_darmstadt/ :heart:
Für mich gab es einen veganen Döner mit Gemüse und Falafel.
SOOOOO lecker :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Benutzerbild von Veggi
vegan163 PostsBadische BergstraßeLevel 2
01.11.2016
Zitat Veggi:
Mein Mann hat mich in der Mittagspause besucht und wir waren Döner essen.
:heart: " class="extern" rel="nofollow">http://www.frizzmag.de/citylife/essen-trinken/ertans-gemuese-kebap_darmstadt/ :heart:
Für mich gab es einen veganen Döner mit Gemüse und Falafel.
SOOOOO lecker :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Richtiger Link:
http://www.frizzmag.de/citylife/essen-trinken/ertans-gemuese-kebap_darmstadt/

Kein Benutzerbild
Rudolfo
03.11.2016
Heute gab es bei uns ein Tofu-Kartoffel-Karotten-Zwiebel-Sellerie-Gulasch. Der Tofu (Aldi, Danke für den Tipp Falk :clap: ) wurde in einer separaten Pfanne kross gebraten und dann mit dem in einem Schnellkochtopf gegarten KKZSGulasch vereinigt. Ein Sinnesgenuss :wink:

2x bearbeitet

Benutzerbild von Dana
vegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
03.11.2016
Bei uns gab es heute Kartoffelsuppe mit Saitan-Würstchen.

Kein Benutzerbild
Irmgarda
04.11.2016
Heute gab es bei uns zum Frühstück ein österreichisches Schmankerl: Kaiserschmarrn mit Apfelmus, natürlich vegan :-) :lol: Mmmhm :thumbup:

Benutzerbild von Kijolah
vegan273 PostsweiblichOttweilerLevel 2
05.11.2016
Gestern habe ich uns eine Hirse-Gemüsepfanne gemacht mit Erbsen, Paprika, Mungobohnen, Curry, Kokosmilch, diversen Kräutern, Gewürzen und Knobi.

Als Mitternachtssnack habe ich uns dann, nachdem die Kinder im Bett waren und wir beschlossen eine Film anzuschauen, Gemüsesticks aus Möhren, grüner Paprika und Salatgurke geschnippelt, dazu Tofu, ebenfalls in Stifte geschnitten, gewürzt und in Olivenöl mit etwas Maisstärke schön knusprig gebraten/ frittiert.
Dazu gab es 3 Dips. Meine selbstgemachte Mayo/ Aioli, Sweet&Cili (Asialaden) und ein von meinem Freund selbstgemachtes Chutney/ Pesto, oder wie man das auch immer nennen möchte, aus frischem Basilikum, Knoblauch, roten Zwiebeln, kleinen unreifen Mangos (auch vom Asialaden), kleinen scharfen Chilis und Gewürzen.

Anstelle von Maisstärke hätte ich die Tofusticks auch in Kichererbsenmehl wenden können. Das kam mir allerdings ein wenig zu spät in den Sinn ^^

Auf jeden Fall habe ich die Sticks vor dem Verzehr noch gründlich mit Küchenpapier entfettet und etwas nachgewürzt.

Getrunken haben wir Sojamilch mit Calcium und Mineralwasser.


War alles super lecker und sicherlich besser/ gesünder als Chips und Cola ;-)

3x bearbeitet

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Steja
Steja

gestern
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag