Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4311 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan167 PostsweiblichLevel 4
03.03.2024
ob nun ich gemeint wurde oder nicht. Hier ist nun was selbst gekochtes

Kartoffelpüree mit Erbsen und Green Legend Vleisch Ribs Sweet (auf Velivery steht aber Fleisch, irrefürrend!?)

Bild: ohne Beschreibung+


und DANKE an Alle die mir vergewissert habe, das ich nicht gemeint wurde. Es schien nur so, wegen des Bildes, das ich mich angesprochen gefühlt habe.

1x bearbeitet

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.091 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
03.03.2024
Kartoffel-Gatschsalat mit Vivera Schnitzel und geräuchertem Tempeh.
Bild: ohne Beschreibung+

(Gatschsalat ist eine Art Chaossalat mit allen möglichen Zutaten, insbesondere Blattsalat)

Benutzerbild von VeggieMatze
vegan327 PostsmännlichRhein/MainLevel 4
03.03.2024
Zitat Vegan-Atheist:
ist das Frosta-Dings und Gnocchi gemeint? Sorry, dafür. Weil ich unterwegs war, war ich ziemlich fertig und hatte keine Lust zu kochen. Kommt nicht mehr vor.


Hallo Vegan-Atheist, tut mir wirklich leid wenn Du denkst, dass der Kommentar auf dich bezogen war. Ich meinte damit die Trolle, die hier irgendwelche abfälligen Kommentare zur veganen Ernährung und dass das alles nur chemischer Baukasten sei ablassen.
Gegen Fertigprodukte ist überhaupt nix zu sagen und ich konsumiere die auch, koche halt meistens selbst. Aber ich liebe einige Sachen von Rügenwalder sonst noch einiges.

Sorry 🙏🏻

Benutzerbild von Dana
vegan4.708 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
03.03.2024
Bild: ohne Beschreibung+

Ich hatte heute das zweite Gericht aus meiner Kochbox: Kichererbsen-Eintopf mit Karotten und Pilzen. Wieder sehr lecker und viel zu viel. Ich denke, man kann da locker 3 Portionen draus machen. Ich denke, ich werde aber keine weitere Box bestellen, da mir die Portionen einfach zu groß sind. Dreimal hintereinander (selbst mit einem Tag dazwischen) ist es mir dann doch zu viel.



2x bearbeitet

Benutzerbild von MichaelB
vegan714 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
03.03.2024
Dann hatte ich heute Mittag vermutlich auch einen Gatschsalat 😅 da war auch alles mögliche drin
Bild: ohne Beschreibung+



Bild: ohne Beschreibung+


Heute Abend dann Wraps gefüllt mit Tofu-Bolognese, Kidneybohnen und Paprika. Zudem war noch eine selbstgemachte Käsesauce im Wrap. Selbstverständlich gab es auch Guacamole 😋

1x bearbeitet

Benutzerbild von Steja
vegan1.119 PostsweiblichDeutschland Level 4
03.03.2024
Ich habe heute morgen über das Superfood Quinoa gelesen und daß es komplettes Eiweiß enthält. Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber ich habe Quinoa im Küchenschrank gesucht und so gab es heute eine Gemüsepfanne mit Spinat und Quinoa und gebratene vegane Wiener.
Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan167 PostsweiblichLevel 4
04.03.2024
Zitat VeggieMatze
Hallo Vegan-Atheist, tut mir wirklich leid wenn Du denkst, dass der Kommentar auf dich bezogen war. Ich meinte damit die Trolle, die hier irgendwelche abfälligen Kommentare zur veganen Ernährung und dass das alles nur chemischer Baukasten sei ablassen.
Gegen Fertigprodukte ist überhaupt nix zu sagen und ich konsumiere die auch, koche halt meistens selbst. Aber ich liebe einige Sachen von Rügenwalder sonst noch einiges.

Sorry 🙏🏻


Kurzschluss bei mir 😉KA wieso das passiert ist. Aber ich bin froh das es geklärt ist
und verarbeitetes Fleisch ist viel schlimmer und ungesünder und Klimaschädlicher. Was wir und die auch alle wissen, aber es einfach nicht wahr haben wollen

1x bearbeitet

Benutzerbild von MichaelB
vegan714 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
04.03.2024
Bei mir heute Abend Blumenkohl Schnitzel mit Kartoffeln, Mac and Cheese-Sauce und Tofu-Bolognese
Bereits gestern Vormittag für heute und Morgen vorbereitet.
Die Blumenkohl-Schnitzel-Panade besteht aus Kichererbsen-Mehl mit Pflanzendrink (als Ei-Ersatz) und die eigentliche Panade besteht aus Sonnenblumen-Kernen, Cashewnüssen und einigen Gewürzen, im Mixer zu Paniermehl verarbeitet.

Die Käsesaucen-Basis besteht aus Kartoffeln und Cashewnüssen und natürlich Hefeflocken und sonstiges Gedöns 😅
Bild: ohne Beschreibung+


War lecker, aber die Panade würde ich das nächste Mal mit einfachem Vollkorn-Paniermehl machen, und die Käsesauce ohne Kartoffel-Basis. Da hatte ich schon bessere Saucen gemacht.


Bild: ohne Beschreibung+




1x bearbeitet

Benutzerbild von Veganer-Mama
60 PostsweiblichMagdeburgLevel 3
05.03.2024
Bei mir gabs gestern mein derzeitiges Lieblingsessen: Rosenkohl-Kartoffelauflauf mit V-Hack und Veta - nachdem ich in drei Supermärkten keinen Rosenkohl mehr bekommen konnte, habe ich es das erste Mal mit TK versucht und es hat super geklappt. 😁😋
Die Familie hat sich darüber nicht so gefreut, die haben keine Lust mehr, das jede Woche zu essen und sich schon auf das Saison-Ende vom Rosenkohl gefreut. 😜
Bild: ohne Beschreibung+



Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Dana
vegan4.708 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
05.03.2024
Heute gab es das letzte Essen aus meiner Kochbox. Hat mich total überzeugt: Gemüse-Stampf aus Süßkartoffeln, Pastinaken, Karotten und roten Linsen. Wirklich sehr lecker.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
METTA
METTA

vor 5 Std
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag