Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4308 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.650 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
16.07.2023
Bei uns gab es heute Gemüsebratlinge aus Zucchini und Möhren mit Remoulade und Pommes. Bratlinge
wurden leider nicht so fest wie gewünscht, Geschmack wars aber gut.
Gestern haben wir einen neues Induktions - Kochfeld eingebaut und heute zum ersten Mal darauf gebraten, erster Eindruck - sehr schnelle Erhitzung der Pfanne, bin gespannt wie es sich weiter bewährt.

Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
17.07.2023
Wieder mal Zucchini: Heute als indisches Zucchini-Tomaten-Gemüse abgeschmeckt mit Mango-Chutney und dazu Reis.

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.997 Postsmännlich35708 HaigerLevel 3Supporter
19.07.2023
Wir hatten auch mal viele Zucchini - viel z viele - seit dem gibt es die bei uns nicht mehr... :crazy:

Benutzerbild von METTA
vegan4.715 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
19.07.2023
Ja , das ging uns ähnlich wie Vegbudsd, die kommen dann oft alle auf einmal und man kann sie gar nicht so schnell verbrauchen. Jetzt habe ich einen Strauch Coctailtomaten angepflanzt, da sind jetzt auch eine Menge dran, die sind zwar noch grün, aber wenn sie dann rot sind, müssen sie alle ganz schnell weg. Aber die kann man zur not auch mal zwischendurch essen, im Gegensatz zu Zucchini oder Kürbis.

Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch812 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
19.07.2023
Wollt das erst gestern Abend machen, bzw. mittags heut, aber war wieder alles zu spät. Ist schon alles vorgeschnippelt, muss nur noch kochen. Aaaaaaaaalso ein feines Gemüsegulasch mit Kartoffeln (cool, war letzte Woche ein Angebot aus DE) und Zuchini, die ich auch vom Angebot aus DE gekauft hab, 3 Stück, die müssen wech. Und bin ansonsten net so der Aubergine oder Zuchini Typ, habs nur mal im Restaurant vor etlicher Zeit gegessen. Und war schmackhaft. Bin gespannt. :-)

Benutzerbild von BeaNeu
vegetarisch812 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
19.07.2023
Korrektur, Zuchini muss noch warten, werde erst die Paprika dazu nehmen, sonst wird die Portion im Topp zu gross. :rofl: 8)
Zuchini ist dann vermutlich morgen dran... :-)

Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
20.07.2023
Neben der Zucchini-Schwemme habe ich auch eine Schnittlauch-Schwemme. Deshalb gab es heute die guten alten Pellkartoffeln mit Schnittlauch-Quark.

Bild: ohne Beschreibung+


Kein Benutzerbild
lizhan
20.07.2023
ich mag ja zucchini am liebsten roh, einfach mit dem spiralsschneider zu spaghetti geschnitten, bissl gesalzen, ziehen lassen, damit sie weich werden und dann mit einer Tomatensoße oder einer Nusssoße...Kohlrabi sind so auch sehr fein.

Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
20.07.2023
Ja, so schmecken sie auch lecker. Ist für nächste Woche schon geplant.

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
20.07.2023
Bei uns gab es eine Blumenkohl-Pfanne, dazu: Röstzwiebeln.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Libio
Libio

vor 1 Std
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag