Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4373 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Steja
vegan1.142 PostsweiblichDeutschland Level 4
14.04.2023
Danke Libio. Dann mögen Beamte auch das arme Leute Essen :lol:

Heute gab es eine Süßkartoffel aus dem Backofen, gebratenen Blumenkohl mit Semmelbrösel und braune Soße nach Zapatka.
Bild: ohne Beschreibung+


Morgen hat meine Freundin Geburtstag. Sie hat sich vegan Kochen mit mir gewünscht. Mal sehen, wie das morgen klappt. :D

Benutzerbild von Dana
vegan4.747 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
14.04.2023
Ich bin ja dieses Wochenende auf Kongress und konnte verschiedene Essen auswählen. Ich hatte mich für den Govinda Teller entschieden: Gemüsecurry mit Basmatireis, Pakoras und Tomaten- und Mangosauce.


Bild: ohne Beschreibung+


Kein Benutzerbild
Vegandrea0
15.04.2023
Bild: ohne Beschreibung+

Rote-Beete-Nudeln mit Bärlauchsoße und Köttbullar von Greenforce

Benutzerbild von Irbis
131 PostsLevel 3
15.04.2023
Bild: ohne Beschreibung+

Frische Bärlauchspätzle mit veganem Käse (kein Fertigkäse) und karamellisierten Zwiebeln.


Käserezept
https://theplantbasedschool.com/vegan-stracchino/

Kann ich nur empfehlen!

Benutzerbild von Dana
vegan4.747 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
15.04.2023
Auf meinem Kongress gab es heute eine Reispfanne mit Kartoffeln, Karotten und Sellerie. Hinterher noch einen Hafer Latte Macchiato und ein Eis-Schiffchen mit 8 veganen Minikugeln Eis von Ice-Date.


Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Steja
vegan1.142 PostsweiblichDeutschland Level 4
16.04.2023
Ich habe fürs Frühstück das Gehackte aus Reiswaffeln gemacht. Wie das funktionieren soll, konnte ich mir nicht vorstellen, aber es schmeckt überraschend gut und echt.
Mann und Sohn fanden es auch gut.
Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+


Kein Benutzerbild
Vegandrea0
16.04.2023
Bild: ohne Beschreibung+

Veganes Hack von Greenforce ohne Zutaten auf Salzkartoffeln,
erinnert mich an den Geschmack von Kartoffeln mit Grützwurst (mochte ich früher sehr gerne)
Schade, dass mein Apfelmus schlecht war, der hätte echt gepasst.

Benutzerbild von Henning
vegan179 PostsmännlichMagdeburgLevel 2
16.04.2023
@Steja: Wie wird denn so was gegessen? :question: Ich meine, Messer/Gabel ist ja bei Reiswaffeln nicht, und wie'n Hamburger, das ist nach dem ersten kräftigen Biss doch alle in Stücke zerbröselt ...? :wtf:

Kein Benutzerbild
Vegandrea0
16.04.2023
@Henning, das ist jetzt nicht ernsthaft deine Frage, wie man selbstgemachtes veganes Mett isst???:oo

Benutzerbild von Steja
vegan1.142 PostsweiblichDeutschland Level 4
16.04.2023
@Henning
Ich sehe, du kennst das Rezept nicht. Mir ist es schon oft im Internet begegnet. Die Reiswaffeln sind am Ende das Gehackte. Man zerbröselt sie grob und beim Rühren in die heiße Gewürzmischung zerfallen sie.
Das durchgezogene, abgekühlte Resultat wird auf Brot oder Brötchen verteilt wie Mett vom toten Tier.
Es gibt viele Rezepte, ich habe das hier genommen. Allerdings nur die Hälfte von allem.
https://www.eat-this.org/veganes-mett/

Ich habe keine Worchestersoße. Und ich habe etwas Kala Namak Salz reingemacht.



Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
MichaelB
MichaelB

gestern
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag