Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 2314 Antworten.

05.12.2022
Sehr lecker dein Essen ,Steja .
antworten | zitieren |
05.12.2022
Ich habe noch nie Maronen gegessen und wollte dieses Rezept ausprobieren:
https://mangoldmuskat.de/ragout-mit-polenta-vegan/


Ich habe auch noch nie Maronen gegessen, aber du hast mir die jetzt schmackhaft gemacht. Die Frage nur, wo bekomme ich die? Und wie und wielange kann ich die aufbewahren, damit ich welche zu den Festtagen habe?
Aber schonmal danke für diese Anregung Steja!
antworten | zitieren |
05.12.2022
Ich denke gerade jetzt zur Winter und Weihnachtszeit werden häufiger Maronen angeboten, zumindest habe ich vor kurzem welche bei unserem Denn's gesehen, auch geschälte; für die die sich die Arbeit mit dem Schälen nicht machen wollen oder können.
antworten | zitieren |
05.12.2022
Andrea, ich habe die Maronen im Penny gekauft, 500g in einem grünen Netz für unter 3 Euro. Gerade war ich im Edeka, (weil mein Schmalz fast alle ist) und da hatten sie die Maronen lose für 9,90 das Kilo.
Nach dem Schälen waren von den 500g noch 385g nackte Maronen übrig, also würde es für das Rezept reichen, wenn man 300g kauft. Man kann sie geschält und vorgekocht einfrieren für Weihnachten.


Gerade habe ich eine Suppe aus den übrigen Brokkolistrünken vom Samstag gegessen. Gebratene Zwiebel, bißchen Ingwer, Rauchsalz und viele Kräuter dran und es schmeckt.
Bild: ohne Beschreibung


2x bearbeitet

antworten | zitieren |
05.12.2022
Ihr habt wieder so toll gekocht, Kompliment !
Bei Maroni bin ich allerdings raus, die mag ich überhaupt nicht, in keiner Form, ich ekele mich regelrecht davor, warum weiß ich nicht.


Bei mir gab es gestern einen Salat mit Chicoree,Orange, Apfel und Linsen und dazu ein scharfes Gemüsegulasch mit Knödel.
Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
05.12.2022
die Maronen kosten bei Alnatura auch 9,90 Euro für bio-qualität :)


Die vorgegarten sind natürlich teurer, 100 gr 2,49.
Hab jetzt auch mal die in der Schale gekauft, mal gucken, wie das klappt.


Hier gabs heute gebratenen Reis u.a. mit Gemüseresten aus dem Gefrierschrank (Zucchini, Paprika, Karotten und noch bissl Spinat) mit Sojasauce gebraten und bissl knusprig angebratenen Tofu und Cashew-topping. Super lecker...
https://biancazapatka.com/de/gebratener-reis-mit-gemuese/#recipe
antworten | zitieren |
05.12.2022
Cumina, die Maronen waren erst mal ungewohnt und irgendwie spannend, wenn man das erste Mal reinbeißt. Eigentlich schmecken sie wie weiche Nüsse, ziemlich süß.
Gemüsegulasch, was ist da alles drin gewesen?

Ich habe heute ein Lieblingsessen der Familie in vegan probiert, Szegediner Gulasch.


Bild: ohne Beschreibung


Bild: ohne Beschreibung



antworten | zitieren |
06.12.2022
Bei mir gibt es heute Feldsalat ,Rührei und Veganen Bacon...den Bacon habe ich aus unserem Biolädchen der direkt bei uns im Feld ist.

Schönen Nikolaus [Bild nicht gefunden]

antworten | zitieren |
06.12.2022
Hi sieht lecker aus, würdest du mir bitte das Rezept geben.
Danke
Gruß KatzMaus
antworten | zitieren |
06.12.2022
Zitat Steja:Cumina, die Maronen waren erst mal ungewohnt und irgendwie spannend, wenn man das erste Mal reinbeißt. Eigentlich schmecken sie wie weiche Nüsse, ziemlich süß.
Gemüsegulasch, was ist da alles drin gewesen?

Ich habe heute ein Lieblingsessen der Familie in vegan probiert, Szegediner Gulasch.


Bild: ohne Beschreibung


Bild: ohne Beschreibung




Hallo Steja,
Maroni sind für mich jetzt nicht ungewohnt, ich kenne den Geschmack und die Konsistenz und gesund sind die Kastanien auch. Aber hilft nichts, ich mag sie trotzdem nicht.


Gemüsegulasch:
viele Zwiebeln, mindestens 5 Stück je nach Größe auch mehr, 1 Knolle Knoblauch, Chilli und Ingwer.
Kartoffeln, Sellerie, Karotten, Weißkraut, Paprika. Tomatenmark, etwas trockener Rotwein, Gemüsebrühe, selbstgemachte Chillisoße.
Zum Verfeinern noch Sauerkraut ( ähnelt dann dem Szegedinger Gulasch)
Für den Biss noch ein paar Seitanwürfel.
Zum servieren frischen Koriander.


Dein Gulasch sieht gut aus, wie hat es deiner Familie geschmeckt?



1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten


Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
2.314
Steja
gestern, 22:04 Uhr
» Beitrag
Kokosöl / Kokosfett
Gibts hier jemanden, der sich damit auskennt? Ich hab …
lizhan
11
Cumina2
30.01.2023
» Beitrag
Gefrorene Zutaten bearbeitet erneut einfrieren
Und gleich nochmal eine Frage: kann ich (mal abgesehen von …
lizhan
3
lizhan
21.01.2023
» Beitrag
sesam nach dem rösten bitter
Ich wollte Sesam rösten und jetzt schmeckt er bitter. Was …
lizhan
4
lizhan
15.01.2023
» Beitrag
Croques
Ich habe früher Croques geliebt, besonders die Croque …
Vegandrea0
5
Dana
15.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.