Vegpool Logo
Beiträge: neue

Ist das ein Rührteig?

Erstellt 21.10.2022, von Ef70. Kategorie: Vegan kochen & backen. 12 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Ef70
Themen-Starter234 PostsLevel 3
Ist das ein Rührteig?
21.10.2022
Hallo an alle Bäckerinnen und Bäcker hier!


https://m.youtube.com/watch?v=_iIwu4BVyEg

Irgendwie bin ich über dieses Video gestolpert und finde den Kuchen, der dort entsteht, sehr ansprechend.


Also ist nun mein erster Gedanke, wie man den veganisieren könnte. Am Ende sieht der eigentlich so aus wie ein Rührteig, das würde ich dann nach gewohnter Manier versuchen.
Oder ist das doch eher noch was funktional anderes, eine Art Eierkuchen?

Für Anregungen wäre ich dankbar!

Benutzerbild von Steja
vegan1.116 PostsweiblichDeutschland Level 4
21.10.2022
Wenn ich den nachbacken würde, dann würde ich die Eier weglassen, statt 150ml Wasser 200ml Mandel- oder Sojamilch nehmen und zusätzlich Vanillearoma.


Ich bin kein Bäcker, denke aber schon, dass das ein Rührteig ist.

Benutzerbild von Ef70
Themen-Starter234 PostsLevel 3
21.10.2022
Danke für die Bekräftigung! Also einen Rührteig der flüssigeren Sorte machen. Gute Idee mit der „Milch“ statt Wasser. :clap:

Benutzerbild von Steja
vegan1.116 PostsweiblichDeutschland Level 4
21.10.2022
Wenn Du das ausprobierst, würde ich gerne wissen, ob es geklappt hat.
Ich bin noch nicht lange mit veganem Backen beschäftigt und noch dabei, Ersatz für die von den Kindern vielgewünschten Torten und Hefekuchen von Oma zu finden. Ein Versuch mit Möhrenkuchen ist voll in die Hose gegangen, er ist wie Kosmonautennahrung geworden und auch der Quarkkuchen vegan war nicht der Brüller. (Mein Mann ißt zum Glückh brav alles auf, was ich fabriziere, darum muss ich keine Lebensmittel wegwerfen)
ABER, ich habe inzwschen ein Rezept für Rührkuchen, das bombensicher gelingt und das habe ich schon 4x gebacken. Da funktioniert der Verzicht auf Ei ganz wunderbar mit Pflanzenmilch.


Ich denke, daß das bei dem Mandarinenkuchen auch klappen müßte, weiß es natürlich nicht.

Kein Benutzerbild
Isalabella
21.10.2022
Guck mal in den Blog von Bianca Zapatka. ( https://biancazapatka.com/de/)
Ich hab fast alles nachgebacken und bis jetzt hat alles funktioniert.


Ich würde auch Sojamilch nehmen, vielleicht sogar Vanille-Soja, die nehme ich inzwischen gerne als Ersatz . Ich probiere das vielleicht auch mal aus, werde allerdings statt Mehl Paniermehl nehmen, um den Kuchen besser aus der Form zu nehmen. Klappt nach meiner Erfahrung besser .


Viel Erfolg

1x bearbeitet

Benutzerbild von Steja
vegan1.116 PostsweiblichDeutschland Level 4
21.10.2022
Danke Isalabella, Bianca Zapatka kenne ich, kann sogar sein, daß ich danach den ersten Rührkuchen gebacken habe, oder auch den Schokoladenkuchen.

Dann wird es sicher bald Mandarinenkuchen zu bewundern geben. Mandarinen habe ich noch gar nicht im Laden gesehen.

Kein Benutzerbild
Isalabella
21.10.2022
Dauert noch etwas, bis sie angeboten werden, glaube ich

Kein Benutzerbild
Naturwesen
21.10.2022
Zitat Isalabella:
Dauert noch etwas, bis sie angeboten werden, glaube ich


Wenn Clementinen das Selbe sind, habe ich letzte Woche schon welche beim Aldi gesehen... :-)

Kein Benutzerbild
Isalabella
21.10.2022
Ja, kann sein. So ab Mitte Oktober kommen die ersten (die mir immer zu sauer sind)

Benutzerbild von Ef70
Themen-Starter234 PostsLevel 3
22.10.2022
Vielen Dank für die vielen Anregungen. Ich werde berichten, kann aber noch dauern!

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Nussmilch

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Libio
Libio

vor 7 Std
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag