Ideen für's Abendbrot

Erstellt 04.09.2016, von Kijolah. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4 Antworten.

Ideen für's Abendbrot
04.09.2016
Gleich 6 Uhr und wir sind uns immer noch nicht ganz einig, was es denn nun geben soll.
Veggie Burger oder doch indisch? Oder Gemüse und z. B. Vollkornnudeln überbacken mit Hefeschmelz? Ideen sind ja schon vorhanden :D

Was esst Ihr denn heute oder auch sonst gerne zu Abend?

LG

Also wie es aussieht gibt es nun Kala Chana mit Reis.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
04.09.2016
Den thread mag ich jetzt schon, da ich morgens und mittags super gesund esse und abends alles schlimme. Hoffe, ich kann hier zu anderem inspiriert werden^^

Heute abend wirds wohl Pistazien und Eis werden, ansonsten liebe ich für abends Karotten mit Hummus.
antworten | zitieren |
04.09.2016
Hammer. Ich liebe Karotten und ich liebe Hummus. Nur dippe ich Karotten meist doch eher in meine selbstgemachte Mayo/ Aioli. Dazu Cashews und eventuell Trockenfrüchte... :heart:
antworten | zitieren |
04.09.2016
Hi, wir essen immer abends warm, weil dann die Chance, dass alle da sind am größten ist.
Diese Woche gab es Montag und Dienstag gefüllte Tortillas (an zwei Tagen, weil ich zuviel Füllung gemacht hatte).
Am Mittwoch haben wir Gemüsetortellini mit Tomatensahnesauce gegessen,
Donnerstag Pellkartoffeln mit Joghurt-Kräuter-Dip und Apfel-Möhren-Rohkost.
Am Freitag gabs Spaghetti mit der Sauce vom Mittwoch (war wieder zuviel ;) ).
Gestern haben wir Dinkelklößchen (mit dem Dip vom Donnerstag) und gemischten Salat gegessen und heute gabs TK-Pizza, weil wir auf einer Autorenlesung waren und ich keine Zeit zum kochen hatte.
Morgen gibt es irgendwas mit Möhren, weil ich noch soviele habe, Wahrscheinlich "scharfe Mohrenhirse" von Chefkoch.de.

Ich koche für meine 4 Kinder und mich, wobei meine Tochter (12 J.) und ich vegan sind, meine 3 Jungs (15 J., 19J und 21J.) nicht.
Das Essen ist trotzdem oft für alle vegan, meistens ohne dass es groß auffällt. Für die Tortillas haben sich meine Jungs z.B. eine Hackfüllung gewünscht. Die haben sie auch bekommen und zwar mit Sojahack, haben gar nicht gemerkt, weil ich für Töchterchen und mich eine andere Füllung gemacht hatte. Hätte ich vorher was gesagt, hätte es nicht geschmeckt ;)
Weiterhin ist mir wichtig, dass ich für unser Essen nicht zu exotische Zutaten brauche, da ich aus einem kleinen Ort komme und hier nicht alles bekomme und dass das Essen bezahlbar und "einigermaßen" gesund ist :)

lg Aubergina
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
04.09.2016
Danke Aubergina.
Du sagst es, sobald man sagt, dass es vegan ist, verziehen viele erstmal das Gesicht ^^

Wir haben uns heute Abend für schwarze/ braune Kichererbsen mit Basmatireis entschieden.
Dazu hatten wir Salat (Karotte-rote Paprika) mit Zitronensaft und Olivenöl.
Bild: ohne Beschreibung




antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Kochinspiration: Euer täglich essen in Bildern :)



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
1.642
Akinom
Freitag, 16:04 Uhr
» Beitrag
Viel zu selten verzehrte Lebensmittel
Geht es Euch auch manchmal so, das Ihr nach langer Zeit …
kilian
34
Salz
22.06.2022
» Beitrag
Bestes Messer?
Welches Messer ist am besten für die vegane Küche geeignet?…
kilian
1
miracle
04.06.2022
» Beitrag
Die besten Ei-Alternativen
In den letzten Jahren hat sich viel getan, daher habe ich …
kilian
3
Salma
29.05.2022
» Beitrag
Speck ersetzen: Eure besten Tipps?
Speck ersetzen ist gar nicht sooo schwer: [LINK] Wie …
kilian
4
Ef70
19.04.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.