Vegpool Logo
Beiträge: neue

Welches Obst isst/verwendest Du gerne?

Erstellt 25.09.2023, von BeaNeu. Kategorie: Gesund vegan leben. 6 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von BeaNeu
Themen-Startervegetarisch911 PostsweiblichFrankfurtLevel 4
Welches Obst isst/verwendest Du gerne?
25.09.2023
Grüss Euch!

Ja, wie der Titel schon sagt, welches Obst mögt Ihr gerne?

Da hat ja so jede(r) so seine (ihre) Vorlieben.


Und wir haben ja in Deutschland allein eine reichhaltige Auswahl davon, je nach Saison.

Also ich mag besonders gerne Bananen, Äpfel (bestimmte Sorten), Zitronen, Orangen und Clementinen in Massen im Winter,
alle Arten von Beeren- saisonal -
Aprikosen, Pflaumen, Kiwi Gold,
Kaki - wenn Saison, Weintrauben in Mengen im Herbst.... , Wassermelone (hatte ich dieses Jahr noch gar net), Honigmelone - beides nur im Sommer....


Manch anderes Obst würde ich gerne essen, geht nicht wegen Allergie.


Sooo, wie ist das bei DIR?

Einen schönen Obst-reichen- Tag! 😃

1x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.787 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
25.09.2023
Ich esse gerne Bananen, Äpfel, Birnen, im Sommer auch Beeren, Trauben , Melonen( Honig oder Gaia, Wassermelonen nicht so oft) Kiwi machen wir eher ins Smoothie.

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan618 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
25.09.2023
Je nach Jahreszeit Aprikosen, Weintrauben, Äpfel, Wassermelonen, Birnen, Pflaumen (die liebe ich geradezu!), und öfter auch Bananen, obwohl ich da versuche, das zu reduzieren.

Was wir GAR nicht mögen, sind Johannisbeeren, davon gibt es vier Sträucher in unserem Garten, die aber nicht von uns gepflanzt wurden, sondern vor 30 oder 40 Jahren von meinen Schwiegereltern. Jedes Jahr ernten wir zwei Eimer rote und ca. einen Eimer schwarze JB, die wir dann an Nachbarn verschenken. Einen Rest lassen wir aber immer für die Vögel, die sich gütlich daran tun, wenn sie schon leicht überreif sind. Wenn die Ernte es zulässt, erhalten wir dafür Kirschen, die wir sehr gern essen.

3x bearbeitet

Benutzerbild von Kiebitz22
vegan183 PostsmännlichMarina Alta SpanienLevel 3
25.09.2023
Je nach Saison. Zur Zeit Äpfel, Birnen, Bananen, Weintrauben, Pflaumen, Nektarinen. Alles als Salat in einer großen Schüssel. Ab Oktober auch Persimonas.

Benutzerbild von VeggieMatze
vegan345 PostsmännlichRhein/MainLevel 4
25.09.2023
Pee-Bee, schick mir gerne deine Johannisbeeren, die LIEBE ich nämlich. Genauso wie Stachelbeeren (Kindheitserinnerungen an Opas Garten), Beeren generell, v.a. Himbeeren, Pflaumen, Äpfel. bin da ziemlich Old-Style, Exoten wie Mango, Papaya usw. kann ich gar nix abgewinnen.

Ist Rhabarber Obst, oder doch Gemüse? 🤔

1x bearbeitet

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan618 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
25.09.2023
Hallo, Matze,

Stachelbeeren liebe ich auch... Seit 2 Jahren haben wir zwei noch recht kleine Sträucher, aber in diesem Jahr gaben beide je ca. 1 Kaffeetasse voll Beeren ab... *freu*

Rhabarber soll ja Gemüse sein, ich sehe es als Obst und esse ihn gern, und zwar TROTZ aller Warnungen seit gut 70 Jahren ROH.


Benutzerbild von METTA
vegan4.787 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
25.09.2023
Wir haben auch zwei Jostabeerensträucher im Garten gepflanzt als wir eingezogen sind, damals haben wir damit Marmelade gemacht, aber mittlerweile ist es nur noch ein Strauch, der andere ist eingegangen, ich verwende die Beeren im Sommer dann für unser Smoothie , den Rest lassen wir auch für die Vögel und /oder Insekten! Wenn der Strauch blüht, gehen da nämlich sehr gerne die Hummeln rein in die Blüten!

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Versuchsküche rund um gekeimte Hülsenfrüchte

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Salma
Salma

30. Jun.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

01. Jun.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

15. Mai.
» Beitrag
kilian
kilian

07. Mai.
» Beitrag
Dana
Dana

05. Mai.
» Beitrag