Vitamin B12 - Tablette, Lutschtablette, Tropfen, Spray, Zahnpasta, ... ?

Erstellt 19.07.2019, von DieSabs. Kategorie: Gesund vegan leben. 30 Antworten.

25.12.2019
Nachdem ich aus der Klinik entlassen wurde, hat mich die Hausärztin auf das eventuelle Fehlen von Vitaminen und Spurenelementen hin angesprochen. Ich dachte immer, die Bakterien im Darm würden B12 produzieren und der Rest sei eh' nicht so wild, habe dann aber gelernt, daß das erst im Dickdarm geschieht und daher nicht mehr aufgenommen werden kann. Das von ihr empfohlene Apothekenprodukt hat mich nicht überzeugt. Ich habe mit mehreren Tagen Recherchearbeit - wie ich glaube - ein besseres gefunden:

Variante: Tablette
Dosierung: 1000 µg B12 + 400 µg Folat
Form: Methylcobalamin, 5'-Desoxyadenosylcobalamin, Hydroxocobalamin, (6S)-5-Methyltetrahydrofolsäure

Bei Folat-Mangel kann es wohl zu Aufnahmeschwierigkeiten kommen. Die kann ich mir mit entzündeter Bauchspeicheldrüse nicht leisten. Darüberhinaus zähle ich - laut Hr. Rittenau - altersmäßig zur Risikogruppe. Interessanterweise scheint der aber kein Problem mit dem möglicherweise krebsfördenden Cyanocobalamin zu haben. Oder ist das mal wieder ein Mißverständnis?

@Nefasu: Auf der Verpackung steht "1 Tablette pro Tag mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit einnehmen." (Hervorhebung von mir) Warum? Gibt es da nicht das Problem mit dem intrinsischen Faktor - speziell in meinem Fall?

@Chrisveg: Zumindest das Eisenproblem sollte sich doch über die Nahrung lösen lassen: grüne Blattsalate, Nüsse, Hülsenfrüchte ergänzt mit Vitamin-C (z.B. Zitronensaft). Auch die Verwendung einer Gußeisenpfanne ist vorteilhaft. Mischköstler haben, laut meinen Recherchen, in punkto Eisenaufnahme keinerlei Vorteile und auch die können durchaus noch an B12-Mangel leiden. Bei Dir klappt es B12-mäßig also nur über Fleisch, nicht aber über Nahrungsergänzung? Hast Du Dir eventuell die falsche Form ausgesucht?

@Dana: Danke für das "µ". Hab' ich von Dir kopiert. :clap:

@alle: Ihr nennt bewußt keine Produktnamen, richtig?

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vitamine



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Veganer und Deppressionen
Liebe Foris, ich ernähre mich seit ca. Mitte des Jahres …
Vegipedia
18
Vegipedia
25.06.2022
» Beitrag
Weiße oder braune Champignons?
Wo liegen die Unterschiede? Welche sind gesünder? [LINK] …
kilian
7
Franz23
24.06.2022
» Beitrag
Wie werden künstliche Hormone hergestellt sind die vegan?
Ich suche Infomaterial zu dem Prozess wie diese künstlichen…
Salz
0
Salz
24.06.2022
» Beitrag
Algen: Wie verwendet ihr sie?
Algen sind tollem abwechslungsreiche Lebensmittel. Es gibt …
kilian
6
Salz
22.06.2022
» Beitrag
Hilft vegane Ernährung bei "vererbtem" erhöhtem Cholesterinspiegel?
Es würde mich sehr interessieren, ob hier welche damit …
findus
26
Salz
22.06.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.