Kolloidales Silber

Erstellt 27.10.2015, von saisonelly. Kategorie: Gesund vegan leben. 23 Antworten.

28.10.2015
MMS kenne ich nicht.
MSM allerdings schon... meintest Du das?
antworten | zitieren |
29.10.2015
Hi, kilian!

Bei MMS (Miracle Mineral Supplement) handelt es sich um Natriumchlorit-Lösung (NaClO2), der kurz vor Einsatz etwas Säure beigemischt wird. Diese Lösung trinkt man bei allen möglichen Krankheiten, besonders bei Infekten und Entzündungen, aber es kann auch viele Formen von Krebs heilen. MMS gibt im Körper nach und nach das Oxidanz Chlordioxid frei (ClO2), welches der eigentliche Wirkstoff ist. Viele haben Bedenken und hetzen gegen MMS, weil sie denken, es würde im Körper ähnlichen Schaden wie Chlor anrichten, bekanntermaßen ein sehr toxisches Oxidationsmittel. Aber Chlordioxid wirkt sehr anders. Es oxidiert nur in sauren, anaeroben Milieus im Körper, welche genau die Orte sind, an denen nur Pathogene wie Parasiten, Viren und feindliche Bakterien leben und florieren. Der Rest des Körpers bleibt unbeschadet, wobei Heilungssymptome kurzfristig auftreten können.

Man kann MMS im Internet erwerben. Dabei sollte man sich informieren, welche Aktivatorsäure man benutzt und in welcher Konzentration. Es empfiehlt sich Salzsäure oder Weinsäure, aber auch Citronensäure ist möglich. Man braucht ein Glasfläschchen und Pipette, um die Lösung selbst anzumischen. Dabei empfiehlt sich die gefeu-Methode, die die Ausbeute des Chlordioxids verbessert und somit die Kosten für das MMS reduziert.

Gruß
victorobin
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
29.10.2015
Hallo,
soweit ich weiß ist MMS in Deutschland verboten. Bitte seht davon ab, ein verbotenes Mittel hier zu propagieren!
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/mms-bfarm-stuft-es-nach-zulassung-als-bedenklich-ein-a-1017455.html
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
29.10.2015
Das werden wir natürlich dann auch bleiben lassen. Trotzdem denke ich, jeder sollte sich weiterhin zu allem seine eigene Meinung bilden.

MMS ist ein Fallbeispiel dafür, wie stark die Pharmakonzerne gegen alternative Arzneimittel ankämpfen. In der Öffentlichkeit wird MMS diskreditiert, wo es nur geht, aber ohne erkennbaren wissenschaftlichen Hintergrund. Wenn da schon so was steht wie "giftige Chlorbleiche", dann weiß man, dass die Autoren keine Ahnung über das haben, worüber sie reden. Jeder zweitklassige Chemiker weiß, dass Chlorid-Ionen recht harmlos sind. Chlordioxid reagiert zu Chlorid, nicht zu Chlor. Aber ich belasse es dabei, jeder sollte sich genau informieren und selbst entscheiden, ob es wirklich klug ist, etwas auszuprobieren, besonders wenn es verboten ist.

Außerdem kann man über solche kontroversen Themen auch in anderen Foren ausführlich reden, wenn es einen sehr interessiert.

Und wer hat denn hier propagiert? Mal abgesehen vom Spiegel. :D Aber ich verstehe deine Bedenken. Lösche ruhig den Beitrag vorhin, wenn du es für nötig hälst.

Gruß
victorobin
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
29.10.2015
Hallo Robin,
bitte versuche Dich zukünftig vom Ton an unser freundliches Forum anzupassen. :) :star:
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
29.10.2015
Okay :wink: Danke, mach ich. Nenn mich Lino, das ist mein Vorname.
Gruß vr
antworten | zitieren |
29.10.2015
Hallo Kilian....ja ich werfe was ins Netz und denke mir, OK, wer es nicht weiß, der googelt und wer damit Erfahrungen hat, der meldet sich Für oder Dagegen , egal.
Aber hier für dich einen Link.
[Link entfernt von Kilian]
Vielleicht hast du ja doch schon davon gehört.
Grüße zurück :D

antworten | zitieren |
29.10.2015
Hi Lino,
sorry, ich meinte natürlich Lino :)
Tut mir leid.
@saisonelly: Leider musste ich den Link entfernen, siehe oben (und Forenregeln).
Jeder kann sich seine Meinung dazu selbst über Google bilden. :)
Viele Grüße
Kilian
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
30.10.2015
Kannst du kurz sagen, wo die Forenregeln stehen? Muss ich übersehen haben.
Gruß vr
antworten | zitieren |
30.10.2015
Hallo Lino,
wer uns auf den Keks geht, den schmeiß ich irgendwann raus. Und Du bist nah dran.
Ist das verständlicher?
Viele Grüße
Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Wurst wahrscheinlich krebserregend



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Essen Im Krankenhaus
Und zwar ist es leider so dass ich nach einem farad Unfall …
Josephine91
13
Salma
29.11.2022
» Beitrag
Soja
Wie sieht es aus mit Soja Produkten. Es heißt doch immer …
Katzmaus
6
veg-beratung
20.11.2022
» Beitrag
Vegan und LDL Cholesterin
Ich lebe seit 6 Jahren vegan. Nun ist bei einer Gesunden …
ChrisVan72
3
Vegandrea
17.11.2022
» Beitrag
Protein Ersatz?
Bin seit 3 Monaten Veganer und davor viele Jahre Flexiganer.…
feuerland
8
smoothie
16.11.2022
» Beitrag
Neues Buch: "Vegan von Anfang an"
Optimal versorgt: Schwangerschaft, Stillzeit, Beikost, …
Sunjo
30
SariK
29.10.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.