Gluten

Erstellt 16.02.2016, von Caro1994. Kategorie: Gesund vegan leben. 13 Antworten.

01.03.2016
Ich denke auch, dass man sich häufiger die Zutatenliste angucken sollte, denn dann sieht man erstmal, wie viel Mist eigentlich mit verarbeitet wird. Brot haben die Menschen schon immer gegessen, damals sicher auch noch mehr als heute, denke ich, daher denke ich schon, dass es okay ist und man nicht gänzlich darauf verzichten sollte, aber eben...übertreiben muss man es ja auch nicht.
antworten | zitieren |
03.03.2016
Hallo liebe Gleichgesinnte!
Ich denke, Gluten ist erstmal nicht schlechtes. Ich bevorzuge ausschließlich Dinkelprodukte, da ich eine Weizenunverträglichkeit habe. Weizen ist im Laufe der Jahre in der Eiweißstruktur so verändert worden (z.B. Gentechnik, Züchtungen..) , das dies von vielen Menschen nicht mehr vertragen wird. Bei Dinkel ist dies nicht möglich, er bleibt ein reines Naturprodukt , also er lässt sich weder durch Düngemittel oder ähnlichem beeinflussen.
Glutenfreies Getreide esse ich regelnäßig, da kann man einen großen Teil der Nährstoffe damit decken. Natürlich ist selbstgemacht immer besser. Ich kann da die Amaranthpralinen von Attila Hildmann empfehlen, werden auch gerne von nicht Veggies gegessen.
Soweit erstmal.
Lg Judith

antworten | zitieren |
03.03.2016
Hallo Judith,

Zitat blaumeise:Glutenfreies Getreide esse ich regelnäßig, da kann man einen großen Teil der Nährstoffe damit decken. Natürlich ist selbstgemacht immer besser.

meinst du damit Hafer, oder beziehst du dich auf die sogenannten Pseudogetreide (Hirse, Teff, Quinoa, Amaranth, Reis, Mais und Buchweizen)?

Wenn "richtiges" Getreide wäre ich sehr gespannt, weil mir bisher nur der Hafer bekannt ist :)

Grüße,
Falk
antworten | zitieren |
03.03.2016
Ja ich meine das Pseudogetreide, hat auch keine Allergene,für mich von Vorteil.
Lg Judith
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Jod



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Eure vegane Ernährung: nach "Plan" oder intuitiv?
Ich habe mich in den letzten Jahren sehr umfangreich mit …
salatblatt
12
lizhan
gestern, 19:12 Uhr
» Beitrag
veganes mittel gegen {reiz-) husten?
mich hats erwischt, erst schnupfen, jetzt grässlicher …
Salma
13
Vegandrea0
gestern, 15:54 Uhr
» Beitrag
Fleischersatz vs. Fleisch - was ist gesünder?
Fleischalternativen sind gesünder als Fleisch - aus diesen …
kilian
6
lizhan
01.02.2023
» Beitrag
Prof. Michalsen: Vegane Ernährung kein Risiko - im Gegenteil!
Man wisse aus Studien, dass die Mangelproblematik im …
kilian
14
Salma
28.01.2023
» Beitrag
Trehalose: Was ist das? Gesund & vegan?
Trehalose ist z. B. in manchen veganen Räucherlachs-Alternat…
kilian
0
kilian
21.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.