Eisensäfte? Trinkt sie jemand?

Erstellt 20.04.2017, von Miera. Kategorie: Gesund vegan leben. 11 Antworten.

25.04.2017
Möglich das ich die Säfte Trinken würde, aber mich hält der Preis davon ab.
Ich trinke Rote Bete Saft und hin und wieder nehme ich Zuckerrübensirup.
Der schmeckt mir nur so garnicht, und ob der wirklich dazu hilft...?

Tabletten muß ich dennoch "Kurweise" nehmen.
antworten | zitieren |
15.06.2017
Ich nehme meinen Lucky Iron Fish nicht so oft, weswegen ich Anfang des Jahres im Gespräch mit einer Freundin an die Lösung mit dem Saft erinnert wurde. Ich finde den Amecke +Eisen ganz lecker und da steht auch drauf, dass er für vegane Ernährung geeignet ist (oder ähnlich formuliert). Im Monat trinke ich davon 2-4 Liter, so dass das auch preislich in Ordnung ist. An Sporttagen trinke ich den Saft vorsichtshalber erst nach dem Sport, vor Laufwettbewerben pausiere ich vorsichtshalber ein paar Tage. Magenprobleme aufgrund des Safts sind mir zumindest nicht bewusst.
Wenn ich mal wieder eine probierfreudige Phase habe, ist dann Rote Bete Saft dran - da schau ich dann mal, womit man den gut kombinieren kann.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Ich möchte Vegan zunehmen



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Veränderungen
Was habt ihr eigentlich an Veränderung im und / oder am …
Shaneira
3
Shaneira
23.08.2022
» Beitrag
Kalziumreiche Mineralwässer
Das IFPE (Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung)…
kilian
7
Heinzi
21.08.2022
» Beitrag
Essen Im Krankenhaus
Und zwar ist es leider so dass ich nach einem farad Unfall …
Josephine91
11
Salma
24.07.2022
» Beitrag
Protein Ersatz?
Bin seit 3 Monaten Veganer und davor viele Jahre Flexiganer.…
feuerland
7
Salma
17.07.2022
» Beitrag
Veganer und Deppressionen
Liebe Foris, ich ernähre mich seit ca. Mitte des Jahres …
Vegipedia
18
Vegipedia
25.06.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.