Vegpool Logo
Beiträge: neue

Alkohol

Erstellt 07.03.2023, von Lisa-Marie. Kategorie: Gesund vegan leben. 12 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Lisa-Marie
Themen-Startervegan4 Postsweiblich83043 Bad Aibling Level 1
Alkohol
07.03.2023
Hallo Ihr Lieben,
kann es sein, dass man/frau als vegan lebender Mensch keinen oder nur ganz, ganz wenig Alkohol verträgt?
Konnte noch nirgends eine Antwort darauf finden. Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

Kein Benutzerbild
Vegandrea0
07.03.2023
Hi Lisa-Marie,
ich habe früher oft Bier getrunken, so 2-3 kleine Flaschen konnte ich gut wegnippeln.
Also nicht täglich, aber ab und an.
Heute sträubt sich was in mir, wenn ich an Alkohol denke. Vielleicht weil meine Leber sich dann jedesmal gleich meldet😅
Selten, dass ich mir jetzt mal EIN Bier oder EIN Glas Wein genehmige.

Benutzerbild von Salma
vegan2.393 PostsweiblichBerlinLevel 4
07.03.2023
es gibt "straight edge" veganismus bzw. "clean eating", da wird auch auf drogen wie alkohol, kaffee, rauchen etc verzichtet...
ansonsten gibt es alkohol, der als vegan gekennzeichnet ist, da bei der herstellung auch der einsatz von tierischen produkten (beim filtern, klären z. b.) nomalerweise nicht ausgeschlossen ist...


das mit dem vertragen von alkohol hat sich durch den veganismus bei mir nicht geändert.



3x bearbeitet

Benutzerbild von Katzmaus
vegan86 PostsweiblichLudwigshafen Level 3
07.03.2023
Ich trinke sehr selten Alkohol. Hab früher mehr vertragen als heute. Ich könnte mir schon vorstellen das es mit der Umstellung zur Veganerin zu tun hat. Ist jetzt meine persönliche Meinung..... 🤔

Kein Benutzerbild
Heinzi
07.03.2023
Da ich seit 30 Jahren straight edge bin, kann ich leider nichts dazu sagen. :angel:

Benutzerbild von Steja
vegan768 PostsweiblichDeutschland Level 4
07.03.2023
ich vertrage Alkohol genauso gut wie vorher.

Benutzerbild von Dana
vegan4.383 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
07.03.2023
Ich trinke ganz selten einen Wein, da ich ihn zwischenzeitlich nicht mehr so gut vertrage. Das hängt bei mir aber weniger vom Veganismus ab, sondern (zumindest glaube ich es) eher vom Alter. Außerdem passt er nicht zu meiner sonstigen sehr auf Gesundheit bedachten Lebensweise.

Benutzerbild von Cumina2
526 PostsweiblichOberbayernLevel 4
07.03.2023
Ich bemerke keinen Unterschied. Was eher etwas ausmacht - wie lange hab ich schon keinen Alkohol mehr getrunken (wenn es schon monatelang her ist, ist die Wirkung natürlich stärker), das hat aber nichts mir vegan zu tun.

Benutzerbild von Beatrixy
vegetarisch44 PostsweiblichNürnbergLevel 3
08.03.2023
Ich könnte mir vorstellen, dass du durch deine gesunde Ernährung weniger Fette zu dir nimmst, die womöglich in der Vergangenheit geholfen haben, die negativen Folgen von Alkohol zu reduzieren.

Benutzerbild von METTA
vegan4.122 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
08.03.2023
Ich habe auch schon lange kein Alkohol mehr getrunken und habe ihn auch früher nicht gut vertragen, bzw. entweder es war mir schlecht danach, oder ich war zu schnell müde davon- gerade bei Wein- also beides gefährlich , wenn man unterwegs ist. Mein Mann hat früher gerne ab und zu mal Wein oder Bier getrunken, aber durch eine Allergie in den 80er Jahren hat er aufgehört damit, so dass wir beide eigentlich auch straight sind, denn rauchen ist bei uns eigentlich nie drin gewesen, weder Nikotin noch harte Drogen.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Nächster Thread:

Özdemir - mein Held des Tages!

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
METTA
METTA

gestern
» Beitrag
METTA
METTA

24. Sep.
» Beitrag
Dana
Dana

19. Sep.
» Beitrag
Naturwesen
Naturwesen

19. Sep.
» Beitrag
Pee-Bee
Pee-Bee

16. Sep.
» Beitrag