veganes Wasser

Erstellt 27.08.2016, von Henk. Kategorie: Allgemein vegan. 7 Antworten.

veganes Wasser
27.08.2016
Hallo zusammen, ich war in Aschaffenburg in einem veganen Restaurant. Was mich ein bisschen irritiert hatte, auf der Getränkekarte wurde „veganes Wasser“ angeboten. Ich fragte die Bedienung, was denn an dem veganen Wasser so besonderes wäre, sie war mit meiner Frage etwas überfordert. Die Antwort war, es wird direkt aus der Erde gefördert. Hm, das wird mein Leitungswasser auch. Ich hab die Diskussion dann beendet. Also die Bezeichnung „veganes“ Wasser fand ich etwas an den Haaren herbeigezogen, eine Marketingmasche? Ja, ich kam mir ehrlich gesagt ein Stück verarscht vor. Mich würde nun interessieren, ob jemand von Euch den Unterschied zwischen veganem und nicht veganem Wasser kennt.
antworten | zitieren |
27.08.2016
Was es nicht alles gibt.

Ich habe gerade etwas quer-gegoogelt. In Wasserwerken werden wohl oft Fische eingesetzt um die Wasserqualität zu testen.

Als extrem strenger Veganer wird man solches Wasser wohl ablehnen und im Haushalt sowie zum trinken Wasser erwerben, bei dem garantiert wird, dass keinerlei Tiere im Kontrollprozess beeidigt sind.

Ob auch darauf geachtet wird, dass bei der Filtration keinerlei Kleinstlebewesen zu schaden kommen?

Also diese zwei Aspekte würde ich erwarten, dass ein Wasser als vegan gelten darf.
antworten | zitieren |
28.08.2016
Der Kleber mit dem Etiketten auf Wasserflaschen geklebt werden wird nach wie vor mit Anteilen von Gelatine hergestellt!


vg. Fafnir
antworten | zitieren |
28.08.2016
danke Robert für Deine Recherche, danke Fafnir!
Da muss ich mal bei meinem Wasser nachfragen, ob die auch ne Fischzucht haben.. :-)
antworten | zitieren |
28.08.2016
Hallo in die Runde,

weiß denn jemand von Euch, ob das stille Wasser von Aldi Süd vegan ist ? Jemand schonmal ne Produktanfrage gemacht?

Oder hat vielleicht jemand eine Empfehlung, welches Wasser vegan und auch bezahlbar ist?

LG
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
28.08.2016
Also Leute,
wenn beim Wasserwerk Fische eingesetzt werden sollten...
Wollt Ihr dann ernsthaft eure Wäsche mit veganem Mineralwasser waschen?
Und nicht mehr duschen?:oo
Ok, das mit dem Kleber... Kann man drüber nachdenken. Ich werde weiterhin ohne Bedenken Leitungswasser trinken und die Kirche im Dorf lassen.
Ich vermute, die nennen ihr Wasser vegan, um es teurer verkaufen zu können. :green:
LG Nanny
antworten | zitieren |
28.08.2016
Hallo,
es mag ja sein, dass Fische gehalten werden um das Trinkwasser zu testen (zusätzlich zu allen anderen Methoden... vielleicht auch nur aus Tradition). Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich, dass der Verzicht auf Leitungswasser dazu führt, dass der Betreiber die Fische frei lässt.
Zwanghaftigkeit bringt nichts. Lieber bei den Kaufentscheidungen, die in der eigenen Macht liegen, sinnvolle Entscheidungen treffen und sich für die Themen einsetzen, die am stärksten "brennen"..
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
28.08.2016
Yepp - sehe ich auch so - meine Anmerkung das eben Gelatine als Kleber für die Etiketten genommen wird war auch nur eine Art "Erklärung" - ich hatte das erst kürzlich im TV gesehen. Wobei es an sich vollkommen überflüssig ist dies zu tun - alternative Kleber auf Basis von pflanzlichen Rohstoffen sind genauso gut und kosten mittlerweile das gleiche.

Es ist also eine überholte Methode die an und für sich überflüssig ist. Ich selber habe da aber ehrlich gesagt noch keine Kaufentscheidung bislang von abhängig gemacht!

Gruß Fafnir!
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Suche nach veganen Gleichgesinnten und Gemeinschaft



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
"Mich hat mal einer gefragt..." provokative Fragen an Veganer/Veggies
.... und was ihr darauf geantwortet habt. Oft bekommt man …
tomx
31
jackie
gestern, 21:33 Uhr
» Beitrag
Meine Anfrage an Billa
In Österreich gibt es die Supermarktkette Billa, die zum …
MarionK
1
Franz23
gestern, 18:11 Uhr
» Beitrag
Jakobsweg
Hat jemand von euch Erfahrungen mit veganer Ernährung auf …
Viva
2
Viva
Mittwoch, 21:26 Uhr
» Beitrag
Vegan & Omni Freunde
Wie bereits in anderen Threads zu erkennen ist, kennen …
ItsaMeLisa
47
METTA
Mittwoch, 20:33 Uhr
» Beitrag
Alpro Milch aus genmanipuliertem Soya?
In der letzten Öko Test Zeitschrift hat die Alpro Soyamilch…
Frieda68
10
ItsaMeLisa
28.06.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.