Vegpool Logo
Beiträge: neue

TV-Tipps rund um das Thema Vegan

Erstellt 08.06.2014, von Ebony. Kategorie: Allgemein vegan. 214 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von METTA
vegan4.122 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
24.01.2021
Heute Gesellschaft Sonntags über vegetarische Ernährung, u. a. über den Firmengründer von wheaty, Klaus Gaiser.
https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/vegetarisch-essen-102.html

Lieben Gruß
METTA

1x bearbeitet

Benutzerbild von Belinda
vegan129 PostsweiblichMünsterLevel 3
24.01.2021
:wink: Hallo!
Ich finde es auch total gut, was so alles im TV, also für eigentlich jeden verfügbar, an informativen Beiträgen gezeigt wird (die meisten werden ja wohl Fernseher haben).
Mein Problem ist nur: sehen das auch mal die "richtigen" Leute, also die, die sich bisher nicht so wie wir Gedanken zu dem Thema gemacht haben?
Wie weit kann ich da in meiner Familie gehen, frage ich mich.... mein Papa ist jetzt 78, dem brauche ich mit sowas nicht zu kommen.... So ein Film wie "Dominion" würde ihn total schockieren, er würde lieber weiter in Verdrängung leben wie bisher.

Wie haltet ihr das in eurer Familie etc , grade auch bei den "früher Geborenen"?
Ich möchte ja auch nicht als renitent gelten und bisherige Denkanstöße (z. B. das Plakat mit dem Kälbchen drauf) hat er einfach ignoriert.


LG Belinda

Benutzerbild von METTA
vegan4.122 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
24.01.2021
Hallo Belinda,
aus meiner Erfahrung her: also meine Mutter hatte - als ich mit vegetarisch anfing- zwar erst gemeckert- aber hat dann schon immer mal vegetarisch extra gekocht. Da ich im Büro meines Vaters bis zu seinem Tod arbeitete, aß ich dort auch oft zu Mittag. Und so lange meine Mutter kochen konnte gab es für mich dann etwas vegetarisches , manchmal auch extra, wenn die anderen - also mein Vater und meine Schwester- nicht wollten. Aber das war Anfang der 80er Jahre, da gab es noch nicht diese Filme und auch noch kein Internet.

Lieben Gruß
METTA

Benutzerbild von METTA
vegan4.122 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
25.01.2021
Heute mal etwas Lustiges, hat zwar nicht direkt mit vegan zu tun , das fiel mir aber gestern beim Laufen im Schnee ein, da ich den Text aber nicht mehr genau wusste, habe ich ihn heute mal im Internet recherchiert. :green: es geht um die Unterwäsche von Medima !

https://www.youtube.com/watch?v=yKXqTm0Eqx4

Lieben Gruß
METTA

1x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.122 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
27.01.2021
Heute ein Feature über den Anbau von Tomaten in Italien und die Ausbeutung der Migranten von slowfood.de:
https://www.slowfood.de/aktuelles/2021/audio-feature-der-slow-food-youth-rot-wie-blut-der-bittere-beigeschmack-italienischer-tomaten

ist zwar nicht TV aber geht über youtube. vielleicht könnte man da ein neues thread erstellen

lieben Gruß
METTA

Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.549 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
10.02.2021
Hab ich mir heute in der Mediathek des NDR angesehen " Visite " von gestern Abend:
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Darmkrebs-Rotes-Fleisch-birgt-Risiko,fleisch588.html
Sehr interessant und müsste eigentlich eine ausdrückliche Warnung an alle Omnivoren sein.
Ansehen lohnt sich - für alle !!!

Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.549 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
16.02.2021
Heute Abend um 20:15 im ZDF " Nelson Müllers Schweinefleischreport ".
Darin soll es um Tierwohl :crazy: ,Gülle, Umweltschäden, Gesundheitsschäden durch Fleisch, Alternativen zu Fleisch, usw. gehen. Werde ich mir mal anschauen.

Benutzerbild von Belinda
vegan129 PostsweiblichMünsterLevel 3
16.02.2021
Danke! Das hab ich mir für heute Abend auch vorgemerkt :thumbup:

Benutzerbild von METTA
vegan4.122 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
16.02.2021
@Smaragdgruen
danke für die Info, werde ich auch mal reinschauen !

lieben Gruß
METTA

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.830 Postsmännlich35708 HaigerLevel 4Supporter
16.02.2021
gerade läuft im ZDF die Wiederholung von "Stadt, Land, lecker" von 2019. Wie ich finde eine völlig der Zeit hinterherlaufende Sendung, die nach wie vor das Hoghelied des Tiertodes singt und Fleischistenreklame verbreitet. :wallbang: Solche so genannten "Kochshows" sind nix anderes alsreine Reklamesendungen, die allerdings nicht als Reklame für gesundheitsschädliche Tierprodukte gekennzeichnet werden müssen. Wäre sehr dafür, dass solche Sendungen eindeutig gekennzeichnet werden müssten und im Werbefernsehen laufen müssten.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Nächster Thread:

Suche veganen Bäcker/Konditor oder Koch

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

10.02.2020
» Beitrag
Warum seid ihr VeganerInnen
Juergen22
Juergen22
17
Juergen22
Juergen22

gestern
» Beitrag
Umfrage über das Vegane Leben
denise.holtkamp
denise.holtkamp
1
Steja
Steja

21. Sep.
» Beitrag
METTA
METTA

19. Sep.
» Beitrag
Carrageen: Vegan & gesund?
kilian
kilian
4
Libio
Libio

19. Sep.
» Beitrag