Vegpool Logo
Beiträge: neue

Trinke gerade meinen Frühstückskaffee

Erstellt 09.08.2015, von rossie. Kategorie: Allgemein vegan. 29 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von rossie
Themen-Startervegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
Trinke gerade meinen Frühstückskaffee
09.08.2015
Der Kaffee gehört für mich zum täglichen Leben, es ist ein Genuß einen guten Kaffee zu trinken.
Wir legen viel Wert auf Qualität, kaufen nur Bio. Ein wichtiger Faktor ist die Kaffeemaschine, nur die
Kaffeetrinker können das verstehen.
Trinke sehr gern einen Cappuccino, Latte Macchiato dafür braucht man die richtige Maschine, haben uns für eine NESPRESSO entschieden.
Ist dieses Kaffeeritual ein bisschen übertrieben? Oder?

Trinkt ihr Kaffee? Wenn ja, dann bin ich gespannt auf eure Erfahrungen

Rossie

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
09.08.2015
Ach Rossie!

Ich habe gerade viel ueber Kaffer gelesen.

Im Moment leide ich unter einer Nebennierenschwaeche , Bournout ist meisten der Effekt und kommt durch zu viel Stress.

Kaffee und Zucker beguenstigen wohl diese Faktoren.

Ich neige oft dazu Stress mit Kaffee oder Zucker zu bewaeltigen.

Jetzt bewaeltige ich den Stress mit
Sport.

Frueh morgens.Bei der Hitze.

Achja Kaffee , schoen wars mal.

Vielleicht hol ich mal nen Lupinenkaffe oder Getreidekaffee.

Gruesse

Kleeblatt


Benutzerbild von rossie
Themen-Startervegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
09.08.2015
Hallo liebes Kleeblatt!
Mein Mitgefühl. So viele Probleme auf einmal.
Es ist gut, daß du mit Sport angefangen hast. Du mußt mehr auf dich achten, wir Menschen gehen oft
mit unserer Gesundheit um als ob wir davon mehrere zur Auswahl haben. War in meiner Jugend auch
so, immer drauf los. Habe erst reagiert als es fast zu spät war. Man muß manchmal ein Egoist sein.

Kaffee ist jetzt erst einmal gestrichen, schmeiß ihn einfach weg. Am Wochenende mal eine Tasse geht vielleicht.

Liebe Grüße von rossie

Benutzerbild von kilian
vegan7.082 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
09.08.2015
Hallo Rossie,
ich mag den Duft und Geschmack von Kaffee-Eis, Latte Macchiato usw, bin aber kein Kaffee-Junkie :)
Wenn Du es genießt, ist das doch toll! Lass es Dir schmecken! Gerade bei Bio-Kaffee aus fairem Handel machst Du doch alles richtig :-)
Aber das ist nicht so eine Maschine mit Kapseln, oder?
Viele Grüße
Kilian

Benutzerbild von rossie
Themen-Startervegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
09.08.2015
Hallo Kilian!
Schande über mich. Es ist eine Kapselmachine. Die gebrauchten Kapseln aus ALuminium werden in der gelben Tonne entsorgt, dies war ein wichtiger Faktor.

Bin einmal schwach geworden, der Kaffee schmeckt einfach zu gut.

LG rossie

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
10.08.2015
Naja wir sind eben nicht perfekt!


Immerhin bist Du keine Grossunternehmerin und laesst Containerinseln uebers mehr chippern oder so was.


Gruesse


Kleeblatt

Benutzerbild von rossie
Themen-Startervegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
10.08.2015

Mein Mann ist schuld, er hat dieses Ding gekauft und ich trinke den Kaffee, allerdings nur 1 Tasse am Tag.
Ich will immer alles richtig und korrekt machen. Geht leider nicht immer.

Wünsche einen schönen Tag rossie

Benutzerbild von Klumpen
12 PostsLevel 1
10.08.2015
Hmm das einzige worauf man ja hinweisen kann was aber bestimmt bekannt ist, ist das die Nespresso ja aus dem Hause Nestle kommt. Und was Nestle ja betreibt ist ja ebenfalls bekannt.

LG Klumpen

anbei noch einen Link: http://www.wermachtwas.info/index.php?pageID=2&dbFilter=Nespresso&dbCategory=114&productID=77#productView

1x bearbeitet

Benutzerbild von rossie
Themen-Startervegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
10.08.2015
Meine Maschine ist aus dem Hause KRUP.

Sind sicher genauso schlimm wie Nestlé.
Klump, habe mir den Link angesehen,


Rossie

Benutzerbild von kilian
vegan7.082 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
10.08.2015
Hallo,
ach Rossie, jeder hat so sein Laster zu tragen, gell? :lol:
Du scheinst mir ein sympatischer Mensch zu sein, der sich viele Gedanken macht.

Ich persönlich mag das Nespresso-Maschinen-System nicht. Fängt schon bei der Vermarktung der Geräte an. Das erinnert mich an Handy-Drücker, die einem unbedingt billige Handys mit teuren Verträgen aufquatschen wollen. Vermute auch, dass die Maschinen durch die Kaffee-Tabletten querfinanziert werden. Also billige Maschine und teurer Kaffee (plus Abhängigkeit vom Anbieter).

Aber ich würde niemanden dafür verurteilen, sich so ein Gerät zu kaufen.

Man kann auch schon durch den Verzicht auf Plastikverpackungen für Obst und Gemüse so viel Müll sparen, dass das vielleicht der erste Schritt wäre. Und mit Deinem eigenen Garten bis Du da ja bestens aufgestellt :-)
Viele Grüße
Kilian

1x bearbeitet

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Vegane Einsteiger-Kurse

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

10.02.2020
» Beitrag
Nekomancer
Nekomancer

gestern
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

18. Mai.
» Beitrag
Marille

16. Mai.
» Beitrag
Elvina
Elvina

12. Mai.
» Beitrag