Tempeh

Erstellt 14.04.2014, von Sajama07. Kategorie: Allgemein vegan. 10 Antworten.

21.09.2022
Hallo,
das selber vermehren der Starter Kultur geht echt: ich hab eine Tempeh Starterkultur gekauft, haben mit Sojabohnen Tempeh nach anleitung gemacht einfach im Backofen gemacht, ging super, wir haben dann echt einen mit vielen Sporen durchwachsenen Teil noch länger im Ofen lassen (wurde dann auch trockener als das andre Tempeh...), und anschließend in den Kühlschrank für ca 1 Woche gestellt. Die Sporen wuden dann echt schwarz, diese haben wir dann vom Tempeh weitgehendst abgeschabt (ein Teil Tempeh darf dabei bleiben, kein Problem , solang dsporeieser ganz trocken ist) , dann in einem Mixer zerkleinert, einpaar Teelöffel Reismehl(ca die 3-4 fache mMenge als Sporen) dazugegeben und in ein Gläschen abgefüllt, - fertig. Das nächste mal hab ich dann die eigene Starter Kultur verwendet, aber ca 3mal soviel wie üblich und es klappte wunderbar, das nächste Tempeh ist uns wieder prima gelungen, wie mit der gekauften Starter Kultur - es gelingt also echt sie selbst zu vermehren (und spart Kosten)

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegan/Vegetarisch in verschiedenen ethnischen Gruppen?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Burger King und noch ein Hammer
Zum aktuellen Bericht über vegane Burger, die nicht immer …
Vegandrea
2
Irbis
heute, 13:30 Uhr
» Beitrag
Vegan bei der Bundeswehr?
Habe mal bei der Bundeswehr angefragt, ob vegane Ernährung …
kilian
14
kilian
heute, 12:04 Uhr
» Beitrag
Fleischverzehr ist asozial und sollte geächtet werden.
Zu radikal, oder gerade richtig? Was denkt ihr? [LINK]…
kilian
37
kilian
heute, 08:04 Uhr
» Beitrag
Warum ich als Veganer manchmal neidisch auf Fleischesser bin...
Is so! Aber nicht aufs Fleischessen selbst, sondern auf …
kilian
28
Isalabella
24.09.2022
» Beitrag
Tempeh
[LINK] Hat jemand von euch schon mal Tempeh selber gemacht …
Sajama07
10
Sonnja
21.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.