Vegpool Logo
Beiträge: neue

Seid ihr zu 100% vegan?

Erstellt 15.06.2015, von Huely. Kategorie: Allgemein vegan. 4 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Huely
Themen-Starter175 PostsLevel 2
Seid ihr zu 100% vegan?
15.06.2015
Hallo miteinander! :)


Mich würde es mal interessieren, ob ihr wirklich zu 100 % vegan lebt - also sprich, dass euer Haushalt, euer Kleiderschrank, eure Pflegeprodukte, technischen Produkte (falls es da auch was unveganes gibt, was es bestimmt gibt heutzutage) Schuhe, komplett vegan sind?

Ich für meinen Teil zum Beispiel: mir ist meine Ernährung sehr wichtig, also dass ich mich auf jeden Fall vegan ernähre - ich besitze noch einige Lederwaren, wie zum Beispiel Schuhe die ich vor paar Jahren gekauft habe die Leder beinhalten oder trinke auch mal nen Radler und denke dass der nicht vegan ist - wisst ihr worauf ich hinaus will? Oder zum Beispiel Kosmetikprodukte die ich noch nutze und zum Teil auch nachkaufe weil ich nicht so schnell die teureren veganen Produkte alle austesten kann bis ich was gutes gefunden habe..

Also ich bin manchmal im Zwiespalt mit mir, aber ich denke mir lieber Mühe geben und versuchen größtenteils vegan zu sein anstatt gar nicht. Bei mir ist auch die devise "Hauptsache vegetarisch!" Also sozusagen wenn ich mal in einer Wüste landen sollte und verhungern sollte fast.. :D würde ich unvegane Sachen essen, aber auf jeden Fall keine unvegetarischen Dinge - das würde bei mir nie niemals im Frage kommen..


Aber vielleicht kommt es bei mir ja auch noch, man kann doch eh nich seinen kompletten Haushalt innerhalb vonnem knappen halben Jahr umrüsten :D Ich denke das wird auch noch kommen, man muss ja schließlich auch erst mal die Produkte und so weiter finden, auch zum Beispiel zum Putzen!

Wie ist es bei euch?

Liebe Grüße

Hüly

Benutzerbild von flo
1.700 PostsLevel 3
16.06.2015
Hey
100% vegan geht glaub gar nicht. Irgendwas ist immer irgendwo drin.
Bei mir zum Beispiel ist die eine Sonnencreme nicht vegan. Das hab ich aber erst später erfahren denn ich hab mich auf ne Produktanfrage verlassen. Das hat sich aber geändert oder sonstwas. Aber mal ehrlich ich rette ja keinTier wenn ich da jetzt großes Theater mache vor allem weil ich die Sonnencreme schon ne ganze Weile habe :)
Mir reichts 95% vegan zu sein. Ich versuche was ich kann aber ich mach mir mein Leben nicht kaputt mit überkorrektheit.
LG
FLO

Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
16.06.2015
Hallo!
Glaube auch man soll es nicht übertreiben. Ich versuche auch so viel wie möglich zu hinterfragen. Aber mein Leben darf nicht an Qualität verlieren, weil ich mich verrückt mache. Alle Fehler die ich gemacht habe, die nun schon Jahre zurück liegen, kann ich nicht mehr ändern. Es zählt das Heute und da achte ich sehr und überlege, ob beim Essen, bei Kosmetik, Kleidung und vielen anderen Sachen.
Für mich ist es sehr wichtig, daß meine Gedanken und mein Handeln mit mir eins sind, dies bringt mir ein gutes Gewissen.
Wenn bloß noch mehr Menschen sich Gedanken machen würden über ihr Leben und ihr Handeln, dann würde sich auch vieles auf unsere Erde andern.

LG rossie

Benutzerbild von Huely
Themen-Starter175 PostsLevel 2
17.06.2015
Ja ihr habt Recht! Das freut mich wirklich das von euch zu hören, weil ich mir dann manchmal denke, mein Gott kannst du dich eig. als veganer bezeichnen und trägst dabei aber Schuhe von Nike mit Ledereinsätzen die du seit 3 Jahren oder so hast.. aber klar, heute würde ich sie nicht mehr nachkaufen und ich freue mich schon bald mal in den Shop avesu zu gehen und nach veganen Schuhen zu schauen die eine richtig gute Qualität haben! :)


Das stimmt, also so weit es geht und so weit man sich wohlfühlt soll man darauf achten aber nicht übertreiben.. :) Danke für eure Zustimmung!

Benutzerbild von Tierfreund
60 PostsmännlichTrebbinLevel 2
22.06.2015
.... veganes Leben mit Vorbildwirkung ist für mich sehr wichtig.


Viele Veganer sind gesund, haben keine Gewichtsprobleme und schützen Tiere. Allein diese Tatsachen können bewußtlebende Menschen zum Nachdenken bringen. Und wenn dann, wie in Berlin, vegane Gastlichkeiten entstehen, dann ist das Ausprobieren veganer Speisen für "Normalbürger" einfacher.

Es ist eben eine Vision von mir!



Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Veganer Urlaub im Zillertal

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

10.02.2020
» Beitrag
Sunjo
Sunjo

gestern
» Beitrag
naturkunst

24. Mai.
» Beitrag
kilian
kilian

22. Mai.
» Beitrag
Nekomancer
Nekomancer

19. Mai.
» Beitrag