"Mich hat mal einer gefragt..." provokative Fragen an Veganer/Veggies

Erstellt 18.07.2021, von tomx. Kategorie: Allgemein vegan. 36 Antworten.

17.09.2021
Hallo ihr Lieben,


durch Eure Antworten geht es mir schon wesentlich besser. Ich lese mich weiter in Euren Foren ein und hoffe auf viele Aussagen, die die Wichtigkeit veganer Ernährung den Menschen gegenüber erläutern.
Jetzt gibt es erst mal ein paar vegane Futterkekse und einen Kaffee.
Und wie oben schon richtig zitiert wurde: steter Tropfen höhlt den Stein. Immer mit gutem Beispiel voran.
Ich wünsche Euch eine gute Nacht und süsse Träume.
LG Elly
antworten | zitieren |
30.06.2022
ja die sprüche und sätze kenne ich auch alle.welcher satz bei mir mittlerweile schon kultstatus erreicht hat ist,pflanzen haben auch gefühle...
antworten | zitieren |
02.07.2022
Wenn meine Ü80 Mutter mit mir unterwegs ist, isst sie mit mir demonstrativ vegan (sie bewundert mich für meine Entschlossenheit, keine Ausnahmen zu machen).
Als wir kürzlich mit einer Gruppe essen gingen, und sie mit mir wieder vegan bestellte (Salat mit Pommes), sagten die anderen zu ihr entsetzt: "Aber Du bist doch nicht vegan, oder?????" So als ob, wenn selbst meine Mutter nicht vegan lebe, sie damit ihre Absolution erhielten, auch nicht weiter drüber nachdenken zu müssen, obwohl sie von mir ja wissen, dass ich Veganerin bin. Sie stellten mich quasi in die Ecke als Exzentrikerin. Meine Mutter sagt dann, sie müsse, wegen ihres nicht veganen Lebensgefährten Kompromisse machen, und 1x die Woche Fleisch kochen (von all den anderen unveganen Produkten wird dann gar nicht geredet, und ja, ihr Lebensgefährte brachte doch auch glatt diesen Satz, dass Pflanzen auch Gefühle haben). Da waren dann alle d'accord mit, und sehr zufrieden... Und der ganze Trupp bestellte Schnitzel, Currywurst, "Fitness-Salat" (mit gequältem Huhn) etc... Und ich versuche es auszuhalten....


Und dann gibt es noch in anderem Zusammenhang den Vorwurf an mich: Warum bist Du nicht wie Person XY, die lebt zwar auch vegan, aber der ist es egal, was die anderen machen/essen....

Sehr entsetzlich war auch, als eine Verwandte lachend zu mir sagte, dass Kühe doch platzen, wenn man sie nicht melken würde... so, als ob es reines Mitgefühl ist, dass man Milchprodukte konsumiert. :crazy: Unerträglich....

Ich verzage an den Menschen, die nur immer ihre Rechtfertigungen suchen, warum sie nichts ändern....

Eure Zeilen zu lesen gibt mir wenigstens das Wissen, dass ich mit meinem Problem mit den Ignoranten dieser Welt nicht alleine dastehe...
antworten | zitieren |
02.07.2022
Heute war ich wieder bei der Ampelaktion „Vegan fürs Klima“ dabei. Was soll ich sagen… es waren wieder alle Klassiker dabei:
- habt ihr sie noch alle?
- gleich kleben die sich auf der Straße fest
- ich geh jetzt Döner essen
- Lassen Sie mich in Ruhe. Ich mag Fleisch.
- Spinner

… die Liste lässt sich beliebig fortsetzen 🙄 ihr seid nicht alleine ❣️

Krass fand ich heute den Pick Up, der mit Vollgas auf uns zuraste und dann eine Vollbremsung vor mir hinlegte. Da ging mir ehrlicherweise der Kackstift 🙈😅

antworten | zitieren |
02.07.2022
Zitat Katzenmami:...
Krass fand ich heute den Pick Up, der mit Vollgas auf uns zuraste und dann eine Vollbremsung vor mir hinlegte. Da ging mir ehrlicherweise der Kackstift 🙈😅

Habt ihr den angezeigt? Aber cool, dass Du zu so Aktionen hingehst! :heart: :thumbup:

Was Du sonst so schreibt: 🤮Hat mich auch mal eine bei ner Demo angebrüllt, als ich im Kuhkostüm steckte: "Ich geh jetzt ne Currywurst essen".... Ich dann nur noch: "Guten Appetit"....
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
02.07.2022
Zitat Katzenmami:
Krass fand ich heute den Pick Up, der mit Vollgas auf uns zuraste und dann eine Vollbremsung vor mir hinlegte.

Solchen Leuten gehört lebenslang der Führerschein entzogen. Auch den Autofahrern, die bei den Blockierern von der Letzten Generation körperliche Gewalt oder Autogewalt einsetzen. Wer seine Aggressionen nicht im Zaum halten kann, gehört nicht hinter das Steuer eines potenziell tödlichen Gefährts.
antworten | zitieren |
02.07.2022
Tatsächlich war’s umgekehrt. Wir (=Aktivisten/innen) wurden forografiert 🤦‍♀️🤣 wenn wir jeden Depp Anzeigen würden, hätte die Polizei extrem viel zu tun 🤣 … ich lach innerlich: bei jeder Demo/Aktion haste Polizei automatisch dabei. Die Doofies rallen das ja nur nicht im Aggro-Wahn. 😂🤦‍♀️😂🤪


Das Bashing wird erst aufhören, wenn die Welt 🌱 lebt 🫶🏻
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegan = krank? Unverständnis von der besten Freundin



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Interview mit Marketing-Chef von Burger King
Habe gestern Klaus Schmäing, den Marketing-Chef von Burger …
kilian
3
Katzenmami
gestern, 19:36 Uhr
» Beitrag
Fleischersatzprodukten - Wirklich eine würdige Alternative oder nur Müll?
Was ist eure Meinung zu Fleischersatzprodukten?…
Imene
15
Sunjo
Dienstag, 16:34 Uhr
» Beitrag
Vegan bei der Bundeswehr?
Habe mal bei der Bundeswehr angefragt, ob vegane Ernährung …
kilian
12
Vegbudsd
05.08.2022
» Beitrag
Keine veganen "Butter"- und "Käse"-Aromen in Bio-Produkten mehr möglich
Aufgrund einer Reform der Bio-Verordnung gibt es künftig …
kilian
5
kilian
01.08.2022
» Beitrag
Warum "Calcium"-Drinks verschwunden und "Algen"-Drinks aufgetaucht sind...
Ist es euch aufgefallen? Viele Hersteller haben ihre …
kilian
10
VLEO
01.08.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.