Mein Leserbrief an Schrot&Korn zum Artikel "Es geht um die Wurst"

Erstellt 03.06.2022, von kilian. Kategorie: Allgemein vegan. 3 Antworten.

Mein Leserbrief an Schrot&Korn zum Artikel "Es geht um die Wurst"
03.06.2022
Das Biomarkt-Magazin Schrot & Korn hat in der Mai-Ausgabe eine Warenkunde über Wurst gebracht, die vor Zynismus nur so strotzt...

Der Artikel ist in abgeänderter Form auch hier zu finden: https://schrotundkorn.de/essen/bratwurst-sorten

Hier mein Leserbrief an die Redaktion:

Guten Tag,

mit Entsetzen habe ich ihren Warenkunde-Artikel "Es geht um die Wurst" gesehen. Als wäre Fleisch ein völlig normales Lebensmittel, bei dem einzig die Würzung oder Stückigkeit relevant wäre.

In einer Welt, deren Ökosysteme zugrunde gehen, bringen Sie, ein Öko-Magazin einen solchen Artikel...

Das ist schon ernüchternd!

Wo die Naturkost-Szene praktisch Pionier bei der Entwicklung von umweltfreundlichen Alternativen ist.

Wo auch Sie die ökologischen Zusammenhänge immer wieder in Ihren Heften thematisieren.

Seit Jahrzehnten(?) bringen Sie vegetarische und vegane Rezepte. Und jetzt dieser Rückschritt!?

Warenkunde-Artikel haben den Sinn, die Leserschaft zu inspirieren.

Artikel über Wurst sind also nicht bloß neutrale "Information". Sie behandeln Tierprodukte, als wären die geschmacklichen Details irgendwie relevanter als die existenziellen Auswirkungen der Produktion. Und natürlich sollen sie inspirieren, denn sonst machen sie keinen Sinn.

Fleisch killt den Planeten. Egal ob fein oder grob. Und wer wüsste es besser als Sie?

Ganz zu schweigen vom haaresträubend vorurteilsbehafteten Tofuwurst-Teil, wo gleich zu Beginn behauptet wird, Tofuwurst solle wie Schweinefleisch schmecken. So in geballter Unsinn! Wer hat sich da in Ihre Redaktion geschlichen?

Es bleibt die Hoffnung, dass die Entscheidung nicht von der gesamten Redaktion mitgetragen wurde - und die ökologisch weitsichtigen Kolleginnen und Kollegen wieder mehr Stimmgewicht erhalten.

Oder haben Sie den Planeten schon aufgegeben?

Beste Grüße

Kilian Dreißig


Vielleicht wollt ihr euch ebenfalls anschließen und der Redaktion schreiben?
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
03.06.2022
Bravo, ich habe einer Bauernbundzeitung "Land und Leute" auch vor einiger Zeit wegen eines verzerrten, um nicht zu sagen, lügenhaften Fleisch/Milchbericht die Meinung gesagt.
antworten | zitieren |
04.06.2022
Danke für diese Reaktion. Habe zwar Schrot & Korn auch als Newsletter, aber lese zu selten.
Mal sehen, vielleicht schaffe ich es, auch einen Text zu schreiben.

Schade sowas, deckt sich aber mit meiner Wahrnehmung über die ganzen "alten" Bio-Vorreiter, die vor 30 Jahren Avantgarde waren, inzwischen aber gnadenlos überholt wurden von neuen Erkenntnissen und Denken über Tiergefangenhaltung und Tötung von Tieren, wobei keinerlei Rücksicht auf Tiere oder Klima, aber auch nicht auf die Ernährungssicherheit der Länder, die auf günstige und vor allem genügend Nahrungangewieyen sind, deren Ressourcen aber durch die Tierleidproduktion im Übermaß skrupellos verbraucht werden.

Die sind heute in genau der Position gegenüber den nachfolgenden Generationen, wie vor 40 Jahren die Landwirtschaftsphilosophie, die sie selbst (durchaus dankenswerterweise) durchbrochen hatten.

Time to change!
antworten | zitieren |
08.06.2022
https://schrotundkorn.de/essen/fleischersatz-grillen

Das liest sich doch ganz anders…


Ist vom 8.6.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Nahrungsergänzungsmittel



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
4 unangenehme Fragen für Milchbauern...
Ob sie drauf antworten? Probiert's doch mal in eurer …
kilian
116
Vegbudsd
heute, 08:25 Uhr
» Beitrag
Reaktionen
Wir war es bei Eurer Umstellung? Seid ihr auch auf viel …
simplyblue
13
Seelchen
gestern, 19:26 Uhr
» Beitrag
Restaurantbesuch - es geht auch anders
Anlehnend und ergänzend zum "Notfallplan-Thread" möchte …
Dana
187
Dana
gestern, 14:02 Uhr
» Beitrag
Umgang mit ethischen Konflikten
Ich bin grad mal wieder zufällig, über eine Sendung gestolpe…
lizhan
2
Crissie
02.02.2023
» Beitrag
Vegane Softwaffeln Verzehr fertig
Suche vegane Softwaffeln. Weiß jemand wo man die kaufen/ …
NUSSI78
20
Salma
01.02.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.