Vegpool Logo
Beiträge: neue

Mehr Achtsamkeit durch Vegan-Umstieg?

Erstellt 15.03.2023, von kilian. Kategorie: Allgemein vegan. 13 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.145 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Mehr Achtsamkeit durch Vegan-Umstieg?
15.03.2023
Welche positiven Begleiterscheinungen hatte euer Vegan-Umstieg?

Habt ihr den Eindruck, durch eure Beschäftigung mit veganer Ernährung insgesamt achtsamer geworden zu sein?

Beispiel:
Ich habe den Eindruck, dass ich damals durch die intensivere Beschäftigung mit Tierleid in der Tierindustrie einen besseren Eindruck darüber bekommen habe, wie krass man als Verbraucher getäuscht und mit leeren Versprechungen abgespeist wird (damals gab es auch noch die CMA, die das auf die Spitze getrieben hatte).

Aber ich bin darüber auch dazu gekommen, mich mit gesundheitlichen Themen zu beschäftigen, was mir zu Beginn meines Vegan-Daseins noch nicht so wichtig war wie heute (obwohl ich kein Gesundheitsapostel bin).

Wie ist es euch ergangen? Habt ihr eure "Achtsamkeit" auch auf andere Bereiche ausgeweitet?
Oder seid ihr evtl. durch achtsameren Konsum überhaupt erst auf vegane Ernährung gekommen?

Benutzerbild von METTA
vegan4.747 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
15.03.2023
Ich habe vorher schon versucht, einiges bewusster zu machen. Es tut mir leid, aber ich habe das Gefühl dass in den letzten Jahren - auch durch MBSR bedingt- mit dem Wort "Achtsamkeit" oder " achtsam" zu inflationär umgegangen wird! :-(

Benutzerbild von Matilda
vegan73 PostsweiblichSudwaldeLevel 2
17.03.2023
Ich bin durch den Umstieg viel aufmerksamer geworden in vielen Bereichen. Sei es Kleidung, Kosmetik, Lebensmitteleinkäufe etc.

Benutzerbild von Henning
vegan179 PostsmännlichMagdeburgLevel 2
18.03.2023
Ich würde "achtsam" durch "aufmerksam" ersetzen. Achtsam(keit) kenne ich inhaltlich nur aus der buddh. Meditation, ansonsten wird es dermaßen inflationär benutzt, dass man es vermeiden sollte.

Ich komme aus der "tierschützerischen Richtung", und insofern kann ich sagen, dass sich für mich im großen Ganzen nix geändert hat. Okay, seit ich vegan bin, ist das Essen stärker in die Aufmerksamkeit (!) gerückt. Aber das, was wir essen, ist ja immer nur Endprodukt eines ganzen Systems. Also nichts Neues. Fleisch"produktion" war und ist unmenschlich, und Milch etc. fällt auch drunter.

Kein Benutzerbild
Vegandrea0
18.03.2023
Ich bin ruhiger und entspannter als vor vegan.
Ich glaube auch bewusster. Und vorsichtiger bei der Lebensmittel Auswahl.
Aber es gibt so Tage, die nannten wir früher bei Diäten "Shitdays", da ist dann jede Vernunft dahin, da schlemme ich alles, was es an veganem Eis und Süßkram gibt. Das schlechte Gewissen meldet sich dann spätestens nächsten Tag mit Pickel und Magengrummeln😅

Benutzerbild von Dana
vegan4.747 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
18.03.2023
So "cheat-Days" kenne ich auch, aber sie werden seltener, je mehr ich mich mit Ernährung und Gesundheit beschäftige. Allerdings sind sie bei mir nicht geplant, sondern kommen/kamen eher wenn ich in Stress kam.

Benutzerbild von Matilda
vegan73 PostsweiblichSudwaldeLevel 2
20.03.2023
Ich habe mit Beginn meiner Veganzeit weniger und aufmerksamer gegessen. Sogar etwas abgenommen. Aber leider werden es wieder größere Portionen und viel Süsskram. Merke aber natürlich das es mir nicht bekommt. Hoffe wieder auf Spur zu kommen.

Benutzerbild von METTA
vegan4.747 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
21.03.2023
Zitat Matilda:
Ich habe mit Beginn meiner Veganzeit weniger und aufmerksamer gegessen. Sogar etwas abgenommen. Aber leider werden es wieder größere Portionen und viel Süsskram. Merke aber natürlich das es mir nicht bekommt. Hoffe wieder auf Spur zu kommen.


Vielleicht hilft es da mal zwischendurch ein paar Fastentage einzulegen , um wieder in ein besseres Verhältnis zum Essen zu kommen?

Benutzerbild von Seelchen
vegan68 PostsweiblichNRWLevel 2
21.03.2023
Ich bin durch den Vegan-Umstieg in die Spirituelle Richtung gekommen, also beschäftige mich mit Meditation, Yoga, Bewusstseinserweiterung, Vergebung, buddhistischen Themen. Nicht extrem, aber ich bin in diese Richtung gegangen, die mich vorher nie tangiert hat.
Außerdem bin ich durch das vegane Essen, auch auf veganes Leben gekommen, vegane Produkte, nicht nur Lebensmittel, Umwelt- & Klimaschutz. Ich bin einfach viel aufmerksamer geworden im Ganzen.
Beschäftige mich auch ein wenig mit Minimalismus...
Es geht bei mir in viele andere Bereiche, als vorher...

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.902 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
21.03.2023
Zitat METTA:
Ich habe vorher schon versucht, einiges bewusster zu machen. Es tut mir leid, aber ich habe das Gefühl dass in den letzten Jahren - auch durch MBSR bedingt- mit dem Wort "Achtsamkeit" oder " achtsam" zu inflationär umgegangen wird! :-(

Warum ist das schlecht? Vielleicht geht es dabei nicht um Achtsamkeit nach höchsten Ansprüchen, aber ist nicht jedes bisschen mehr Achtsamkeit im Alltag nützlich? Mindbased Stressreduction als Pareto-Prinzip der Achtsamkeit?

Ich persönlich bin nicht durch vegane Ernährung achtsamer geworden, sondern durch zusätzliche Einflüsse - tatsächlich auch durch Workshops, Trainings zum Thema Stressreduktion und Kommunikation (da steckt immer auch ein bisschen Psychologie mit drin).

Und dann kann man ja auch noch die Fragen nach Kausalität und Korrelation stellen: werden grundsätzlich zu mehr Achtsamkeit neigende Personen eher vegan? Werden vegan lebende Personen häufiger achtsam? Hat beides nichts miteinander zu tun und tritt nur zufällig zusammen auf? Hat beides eine andere gemeinsame Ursache? Vielleicht sind vegan lebende Personen auch nur selektiv achtsamer und in manchen Bereichen sogar weniger achtsam?


Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Buch: "Öfter mal die Sau rauslassen" (Rezension)

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

10.02.2020
» Beitrag
RobertWhite

19. Jun.
» Beitrag
Steja
Steja

18. Jun.
» Beitrag
kilian
kilian

15. Jun.
» Beitrag
Dana
Dana

14. Jun.
» Beitrag