B12

Erstellt 09.09.2017, von rucola. Kategorie: Allgemein vegan. 5 Antworten.

B12
09.09.2017
Servus..


in einer Diskussion in einem andern Forum kam irgendwann die Sprache auf B12. Ja, klar... wurde ins Feld geführt, dass vegan ja ungesund ist, weil Veganer kein B12 aufnehmen und das "künstlich" zuführen müssen und dieses nicht richtig verwertbar wäre.


Hab meinen Senf dazu gegeben mit dem Hinweis, dass auch Omnis B12 supplimentieren sollten, da die Versorgung dieses Vitamins durch ihre Ernährung nicht zu 100% gewährleistet ist.


Jetzt hätte man gerne Quellen.
Im Kopf hab ich was von "bis zu 60% der Bevölkerung ist mangelversorgt und sollte zuführen".


Aber ich finde keine Quelle.
Schön wäre es, wenn diese nix mit Veggies zu tun hätte, nicht dass wieder "Schöngerede" von der grünen Liga ins Felde geführt wird.


Habt ihr da was für mich?

Ich bin sicher, ich hab sowas gelesen. Aber.. not found.


Hilfe!

1x bearbeitet

antworten | zitieren |
09.09.2017
Hallo Christine,

es gibt diese sehr informative Seite zum Thema B12

http://www.vitaminb12.de/mangel/

auf der ich diesen Satz gefunden habe:

"... Studien aus den Jahren 2013 und 2014 fanden sogar bei über 80 Prozent der Probanden Vitamin-B12-Werte unterhalb von 300 ng/ml – was auf eine latente Unterversorgung weiter Teile der Bevölkerung hindeutet. ..."

LG
antworten | zitieren |
09.09.2017
Danke...
auf die bin ich auch gestoßen..


werd ich mal raushauen, mal schauen, ob EINE Quelle reicht. Ich fürchte nicht.
antworten | zitieren |
09.09.2017
Vielleicht hilft es ja, wenn du ergänzend ein paar B12-Nahrungsergänzungsmittel aufführst, die nicht vegan sind und deren Zielgruppe demzufolge die Omnis sein müssen.
antworten | zitieren |
09.09.2017
Hallo rucola,

ich weiß ja nicht, ob ich es als so viel "natürlicher" bezeichnen würde, die Pillen einem "Nutztier" zu füttern.
Geschweige denn zu behaupten, dass dieses, ebenfalls künstliche, B12, durch einen fremden Metabolismus gejagt, dann doch so viel natürlicher sei:
https://www.vegpool.de/forum/allgemein/schnitzel-eine-grosse-b12-tablette-1.html

In dieser Rechnung ist übrigens nocht nicht die Hitzeanfälligkeit von B12 einbezogen:
Wer sein Fleisch nicht roh isst, darf nochmal 40% (kurzbraten) bis 60% (schmoren) davon abziehen :thumbup:


Fakt ist doch, dass über 90% der Menschen keine Ahnung haben, was B12 ist, woher es stammt und wieso wir und andere, vom Menschen abhängige, "Nutztiere" (z.B. Schweine) es künstlich supplementieren müssen.

Kurzfassung:
B12 entsteht durch Bakterien im Enddarm beinahe aller Tiere -> Kot gelagt in den Boden / die Pflanzen -> Darüber wiederum in den Stoffwechsel der Tiere.

Da unsere Pflanzen oder die Felder heutzutage gemeinhin kaum bis keine Tiere zu gesicht bekommen (dafür sorgen unsere Pestizide) und auch die letzten B12 Reste dann runtergewaschen werden, ist eine Supplementierung notwendig.

"Wir" haben uns sozusagen einen Teufelskreis geschaffen..


Anders sieht dies z.B. in weiteren Teilen der Welt aus:
In Japan leben die buddistischen Mönche der "Shojin Ryori"-Verpflegung (Vegan), dank eigenen Anbau in einem funktionierendem Ökosystem, ohne B12 Mangel und auch sonst äußerst gesund :thumbup:

Interessante Infos dazu findest du u.a. in Rüdiger Dahlkes Buch "Peace Food" (ISBN 978-3-8338-2286-5).

Grüße,
Falk
7x bearbeitet

antworten | zitieren |
10.09.2017
Hallo Rucola,

solche Diskussionen führen nach meiner Erfahrung sowieso zu nichts. Wer die Thematik ideologisch ablehnt, der ist auch über Argumente nicht erreichbar.

Rein argumentativ finde ich die unveganen Präparate und einen Link zu mit B12 angereichertem Futtermittel gut.
Aber dann gibt's immer noch die Bauern, die das nicht füttern...

Viele Grüße

Kilian
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Partnerschaft mit Allesesser



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Kinderlied "Gemüsekind"
"Blu-men-kohl - jawohl!" 😅 [youtube=[LINK]] Wie gefällt es …
kilian
4
Isalabella
gestern, 21:07 Uhr
» Beitrag
Eiter in Kuhmilch
Milch in Eiter - das ist Tatsache. Ich habe den Artikel …
kilian
8
kilian
gestern, 18:56 Uhr
» Beitrag
Ich fühle gerade so eine hilflose Wut in mir
Ich lese die Nachrichten die Bayern betreffen meist Online.…
Cumina2
7
Cumina2
24.11.2022
» Beitrag
Honig - In Ordnung oder Verwerflich?!
Oftmals werde ich als Veganerin gefragt, warum ich denn …
VeganGirl
15
merrilimaont
24.11.2022
» Beitrag
Vegan nach der Blutspende
Gibt es nach der Blutspende auch vegane Optionen? Wir …
kilian
15
Vegandrea
23.11.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.