Was glaubt ihr: Wird Pflanzenmilch bald zensiert?

Erstellt 21.04.2021, von kilian. Kategorie: Allgemein vegan. 14 Antworten.

24.04.2021
Naja, das Pflanzenmilch von den Herstellern nicht nicht "Milch" genannt werden darf und Pflanzenkäse nicht Käse, ist ja jetzt schon so. In der Alltagssprache nennnt man die Produkte einfach weiter so. Aber jetzt geht es ja darum, dass auch der Vergleich der Eigenschaften verboten werden soll, also cremig wie Sahne oder weniger klimaschädlich als Butter. Also würde es erstens schwieriger werden, herauszufinden, welches pflanzliche Produkt welches tierische ersetzen könnte, und zweitens würde es schwieriger werden, die Vorteile des pflanzlichen Produkts im Vergleich zum tierischen herauszustellen.
Außer Konkurrenzschutz zugunsten schädlicher Produkte für Tier, Mensch und Umwelt, hätte dieses Verbot also keinerlei Nutzen. Anders ausgedrückt: mit Verbraucherschutz oder sonstigen positiven Zielen hat das nix aber auch überhaupt nix zu tun.

Im Artikel steht das übrigens auch so, aber die Kommentare hier im Thread scheinen sich größtenteils eher auf den vorhergehenden, bereits vollzogenen Verbotsschritt zu beziehen.
antworten | zitieren |
25.04.2021
Im Artikel steht das übrigens auch so, aber die Kommentare hier im Thread scheinen sich größtenteils eher auf den vorhergehenden, bereits vollzogenen Verbotsschritt zu beziehen.

Dank für diesen Hinweis. Insbesondere auch die Tatsache, dass bestimmte Eigenschaften nicht verglichen werden dürfen, ist ganz klar eine Diskriminierung von nicht tierleidbasierten Produkten zugunsten der wettbewerbsverzerrenden Bevorzugung von diesem unsäglichen Zeug, für das massenhaft Tiere leiden und hernach getötet worden.
antworten | zitieren |
25.05.2021
Der Änderungsantrag wurde abgelehnt und es bleibt alles wie bisher. Hab noch keinen Artikel auf Deutsch dazu gefunden: https://vegconomist.com/food-and-beverage/breaking-dairy-lobbys-amendment-171-is-rejected-by-the-eu-parliament
antworten | zitieren |
26.05.2021
Oder das Wort Schweinelachs. Als ich noch Tiere gegessen habe, hab ich mich veräppelt gefühlt das es nicht vom Lachs kommt :wtf: mir egal, wie die das nennen. Sojadrink, Haferbrühe, Mandelsaft... ich würde es kaufen und alles mit Milch meiden.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Test auf Vitamine?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Vegan bei der Bundeswehr?
Habe mal bei der Bundeswehr angefragt, ob vegane Ernährung …
kilian
16
Heinzi
gestern, 20:58 Uhr
» Beitrag
Sind taco shells vegan?
Zutaten: Maismehl,Sonnenblumenöl,Speisesalz…
Jakob234
1
METTA
gestern, 10:03 Uhr
» Beitrag
Burger King und noch ein Hammer
Zum aktuellen Bericht über vegane Burger, die nicht immer …
Vegandrea
5
ItsaMeLisa
gestern, 05:30 Uhr
» Beitrag
Fleischverzehr ist asozial und sollte geächtet werden.
Zu radikal, oder gerade richtig? Was denkt ihr? [LINK]…
kilian
37
kilian
04.10.2022
» Beitrag
Warum ich als Veganer manchmal neidisch auf Fleischesser bin...
Is so! Aber nicht aufs Fleischessen selbst, sondern auf …
kilian
28
Isalabella
24.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.