Vegpool Logo
Beiträge: neue

Reis ersetzen - die klimafreundlichsten Alternativen

Erstellt 25.09.2023, von kilian. Kategorie: Umwelt & Klima. 20 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.084 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Reis ersetzen - die klimafreundlichsten Alternativen
25.09.2023
Keine Sorge, wir MÜSSEN Reis nicht ersetzen. Aber wir können. Mit Vorteil für die Vielfalt auf dem Teller. Und fürs Klima.
https://vegpool.de/magazin/reis-ersetzen-alternativen-klima.html
Welche guten Reis-Alternativen fallen euch noch ein?

Benutzerbild von MichaelB
vegan714 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
25.09.2023
Eigentlich will ich Reis nicht ersetzen...aber vielleicht etwas weniger häufig essen
Die Alternativen wurden im Grunde ja schon alle genannt ...vielen Dank dafür!
Das hat mich bei der Gelegenheit daran erinnert, dass ich unbedingt nochmal Couscous und Bulgur essen sollte! 😋
Blumenkohlreis hatte ich erst vor kurzem, sehr lecker, und kommt dem Reis an sich sehr nahe ....der von Iglo: BLumenkohlreis mit Gemüse (sogar Nutriscore A 😉) fand ich richtig lecker und habe mir den nochmal gekauft ...den muss man zwar ordentlich nachwürzen, aber das ist ja das kleinste Problem 😄

2x bearbeitet

Benutzerbild von Juergen22
vegan186 PostsmännlichLevel 3
25.09.2023
Blumenkohlreis hatte ich noch nie.


Wo gibts den und gibt es den nur tiefgekühlt?

Benutzerbild von MichaelB
vegan714 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
25.09.2023
den kannte ich vorher auch nicht, weiß jetzt auch nicht, ob es den auch "ungekühlt" gibt

der von Iglo ist aber ganz gut mMn
https://www.iglo.de/sortiment/spinat-und-gemuese/veggie-love/veggie-love-blumenkohlreis


Benutzerbild von Kiebitz22
vegan168 PostsmännlichMarina Alta SpanienLevel 3
25.09.2023
Basmati Reis ist weniger belastet. Alternativ kann man auch Reis aus Trockenanbau essen. Aber sehr teuer. Oder Bio Wildreis, teuer, und kein echter Reis. Graspflanze. Aber schmeckt super.

Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
25.09.2023
Zitat MichaelB:
ob es den auch "ungekühlt" gibt



Ich denke, den gibt es nur als TK Ware, da er sonst zu anfällig für Schimmel und Keime ist. Kann man aber auch ganz einfach selber machen: Einfach einen Blumenkohl im Mixer zerkleinern. Da muss man eine teure TK Ware kaufen.

Benutzerbild von Juergen22
vegan186 PostsmännlichLevel 3
25.09.2023
Danke für die Tipps MichaelB und Dana. Werde ich beim nächsten Einkauf berücksichtigen und gleich ausprobieren.

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
25.09.2023
Ich esse sehr gern Ebly (Weizen), Hirse und Couscous; auch Bulgur esse ich manchmal ganz gern. Aber ich esse auch (vor allem (Basmati-)Reis, wenn auch viel weniger als früher.

Etwas "seltsam" finde ich "Blumenkohlreis". Ich habe den einmal gegessen, das ist nichts anderes als klein zerbröselter Blumenkohl, cross gebraten (was durchaus lecker schmeckt), aber was hat DAS mit Reis zu tun? Nur weil etwas wie (zerkochter) Reis aussieht, ist es für mich keine Alternative zu Reis.


Kein Benutzerbild
Naturwesen
25.09.2023
Hafer wäre auch noch eine Alternative.

Reis versuche ich mittlerweile ohnehin eher selten zu verzehren wegen möglicher Arsenbelastung. https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/lebensmittelproduktion/arsen-in-reis-was-ist-bei-saeuglingen-und-kleinkindern-zu-beachten-12119 Allerdings frage ich mich dann doch, wie die Menschen, bei denen dieser quasi "Hauptnahrungsmittel" ist, das dann überleben... *grübel*

Benutzerbild von TinaUeber50
vegan27 PostsweiblichLevel 3
25.09.2023
Zitat Naturwesen:
Hafer wäre auch noch eine Alternative.

Reis versuche ich mittlerweile ohnehin eher selten zu verzehren wegen möglicher Arsenbelastung. https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/lebensmittelproduktion/arsen-in-reis-was-ist-bei-saeuglingen-und-kleinkindern-zu-beachten-12119 Allerdings frage ich mich dann doch, wie die Menschen, bei denen dieser quasi "Hauptnahrungsmittel" ist, das dann überleben... *grübel*


Das frage ich mich tatsächlich aus. Wie gehen all die Asiaten damit um?

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Bananen

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

17. Mai.
» Beitrag
Tofu aus Kichererbsen
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist
3
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

29. Apr.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

25. Apr.
» Beitrag
Libio
Libio

25. Apr.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

25. Apr.
» Beitrag