Jauchengestank

Erstellt 01.03.2022, von Franz23. Kategorie: Umwelt & Klima. 5 Antworten.

Jauchengestank
01.03.2022
Hi, ich war jetzt nicht sicher, ob besser hier oder in "Offtopic". Eins was mich immer masslos ärgert, ist, wenn ich am morgen lüfte (oder auch tagsüber oder abends) mit der Aussicht auf frische Luft, und dann unerwartet Jauchengestank hereinzieht. Gerade heute: Diese, sorry Trotteln von Bauern, müssen ihren Sonderabfall auf gefrorene Felder (es hatte heute ausnahmsweise eine sehr niedrige Temperatur von -6°C bei uns am morgen). Da bekomme ich eine Wut. Erstens errinnert das immer an die Tierquälerei drumherum, an die primitive Gewohnheit, zu viel Fleisch zu esssen, zweitens eine Zumutung. Fleisch sollte 30 Euro oder 50 pro kg kosten.
antworten | zitieren |
01.03.2022
Zitat Franz23: Gerade heute: Diese, sorry Trotteln von Bauern, müssen ihren Sonderabfall auf gefrorene Felder (es hatte heute ausnahmsweise eine sehr niedrige Temperatur von -6°C bei uns am morgen).

Das ist verboten!
https://www.landwirtschaftskammer.de/landwirtschaft/ackerbau/duengung/guelle/verordnung/guelle-nein.htm
https://www.topagrar.com/acker/news/guelleausbringung-das-ist-erlaubt-12476605.html
antworten | zitieren |
01.03.2022
Verbote sind in der Agrarindustrie leider selten wirksam, solange die Kontrollen nicht funktionieren.
antworten | zitieren |
01.03.2022
Wo könnte sich Franz23 dann hinwenden um so jemand anzuzeigen, eventuell auch anonym bevor sie ihm sonst die Jauche in sein Zimmer kippen ? Vielleicht auch mit anderen Anwohnern zusammentun, die sich darüber ebenfalls beschweren.
antworten | zitieren |
01.03.2022
Mir ist erst hinterher aufgefallen, dass Franz ja in Österreich wohnt. Eventuell gelten da andere Regelungen, aber wenn die dort so oder ähnlich auch gelten (was ja sinnvoll wäre), dann könnte man es vielleicht bei der entsprechenden Landwirtschaftsbehörde, noch besser Umweltbehörde, versuchen.
antworten | zitieren |
01.03.2022
Hallo alle,

ich dachte auch, dass es jetzt noch nicht sein dürfte. Jetzt habe ich gegoogelt, tatsächlich ist es in Österreich ab 15.02. erlaubt (wenn der Boden nicht schneebedeckt ist).
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Tiefkühlware: Wie schlecht ist sie fürs Klima wirklich?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Schnitzel bald teurer(?)
Ich weiss nie so recht, wo ich solche Meldungen unterbringen…
Franz23
10
Franz23
27.09.2022
» Beitrag
Aufgebohrte LKW-Reifen bei Protest: Terrorismus oder Notwehr?
Die Debatte, ob aufgebohrte LKW-Reifen bei einem Protest …
kilian
7
Salma
24.09.2022
» Beitrag
Mobilität und Umweltschutz
Ich weiß nicht ob ich im richtigen Forum gelandet bin, …
Bochumer
17
METTA
11.09.2022
» Beitrag
WHO über Fleisch-Alternativen
Die WHO emphielt nicht auf Fleisch zu verzichten und warnt …
Smaragdgruen
2
kilian
10.09.2022
» Beitrag
Brief aus der Forschung: Dringend pflanzliche Ernährungswende!
Wissenschaftler:innen rufen die Politik dringend dazu auf, …
kilian
1
Sunjo
05.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.