Vegpool Logo
Beiträge: neue

Petitionen

Erstellt 25.02.2020, von SariK. Kategorie: Tierschutz & Tierrechte. 390 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Libio
vegan1.288 PostsweiblichBERLINLevel 4
23.04.2024
https://youtu.be/D-Bnsf0sKH0?si=4eKv1q3TN_JwEUOA

Hier auch noch mal ein gut recherchierte Beitrag.

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan273 PostsweiblichLevel 4
24.04.2024
Da ich bis auf Blutquick oder Floradix keine anderen NEMS zu mir nehme, waren mir solche Herren wie Christian oder Christoph Wolf (hab dessen Namen seit gestern vergessen) unbekannt. Außerdem ist das Zeug zu übertrieben teuer.

1x bearbeitet

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan273 PostsweiblichLevel 4
24.04.2024
Habt ihr diese Petition schon unterschrieben?

https://www.peta.de/aktiv/kaefighaltung-verbieten/

Benutzerbild von METTA
vegan4.750 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
25.04.2024
Ich glaube ja, denn ich habe in letzter Zeit schon so viele Petitionen unterschrieben!

Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan273 PostsweiblichLevel 4
30.04.2024
EU-Verbot von Pelzfarmen fordern

https://www.peta.de/neuigkeiten/vogelgrippe/

2x bearbeitet

Benutzerbild von VeggieMatze
vegan341 PostsmännlichRhein/MainLevel 4
Benutzerbild von Crissie
vegan847 PostsweiblichLevel 4Supporter
02.05.2024
Da die Petition von Animal Equality schon von 2018 ist, habe ich mal danach gegoogelt, ob sie noch offen ist. Folgende Instagram Meldung habe ich gefunden:
Indische Botschaft verweigert Annahme von Unterschriften ‼️
Über 52.000 Menschen haben unsere Petition gegen das grausame Leid von Rindern in Indien unterschrieben. Trotz mehrfacher Kontaktaufnahme zur indischen Botschaft hat der Regierungsvertreter der Republik Indien in Deutschland, Harish Parvathaneni, die Annahme der Petitionsunterschriften verweigert.

Um die Forderungen der Unterstützer*innen für strenge Tierschutzrichtlinien dennoch mit Nachdruck zu platzieren, haben wir mit Plakaten vor dem Botschaftsgebäude in Berlin protestiert. Undercover-Recherchen von Animal Equality zeigen massive Gewalt in indischen Milchbetrieben, Schlachthäusern und auf Tiermärkten.

Indien ist der weltweit größte Milchproduzent und einer der führenden Exporteure von Rindfleisch und Leder. Deutschland wiederum ist der zweitwichtigste Absatzmarkt für Leder aus Indien.

!B im Alternativtext.

#rinder #kühe #tierquälerei #gewalt #fleisch #milch #leder #indien #indischebotschaft #petition #protest
1 Tag


Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan273 PostsweiblichLevel 4
Benutzerbild von Vegan-Atheist
vegan273 PostsweiblichLevel 4
03.05.2024
Vote for the Animals 2024

Eine Petition um mehr Tierschutz in der EU

https://www.eurogroupforanimals.org/de/stimmen-sie-fuer-tiere-buerger

Benutzerbild von Crissie
vegan847 PostsweiblichLevel 4Supporter
07.05.2024
Antwort von Animal Equality zur Petition


https://www.change.org/p/gequ%C3%A4lt-f%C3%BCr-milch-und-leder-hilf-indiens-heiligen-k%C3%BChen

"...Wir erarbeiten derzeit eine Strategie, wie wir die Petitionsunterschriften trotz der verweigerten Annahme durch die indische Botschaft vergangene Woche an die zuständigen Entscheidungsträger*innen übergeben können.


Die Petition Gequält für Milch und Leder - Beenden Sie das Leid der "heiligen" Kühe in Indien ist solange noch online und jede weitere Unterschrift unterstreicht unsere Forderungen für die Tiere. ..."

Also bitte weiter unterschreiben und teilen!


Was mir dazu noch einfällt, ich werde beim nächsten Schuhkauf mal nachfragen, ob in dem Laden Leder aus Indien verkauft wird.



1x bearbeitet

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Stellenausschreibung e-Learning für Umgang mit Rindern/Schweinen-KEIN WITZ

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Friedhelm
Friedhelm

vor 2 Std
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

21. Jun.
» Beitrag
Crissie
Crissie

19. Jun.
» Beitrag
kupo

18. Jun.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

16. Jun.
» Beitrag