Vegpool Logo
Beiträge: neue

Petitionen

Erstellt 25.02.2020, von SariK. Kategorie: Tierschutz & Tierrechte. 369 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Sunjo
vegan2.878 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
03.05.2022
Proveg-Petition an den Bundestag "Ernährung auf die Klimaschutzagenda"
https://proveg.com/de/ernaehrung-auf-die-klimaschutzagenda/

Benutzerbild von METTA
vegan4.713 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
03.05.2022
So, erledigt !

Kein Benutzerbild
MarionK
03.05.2022
Für alle Österreicher hier: bis 9.5.2022 kann man auf jedem Gemeindeamt das Volksbegehren gegen Lebendtier-Transporte unterschreiben! Es braucht mindestens 100 000 Unterschriften, damit es im Parlament behandelt wird.

Benutzerbild von Crissie
vegan841 PostsweiblichLevel 4Supporter
Benutzerbild von METTA
vegan4.713 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
22.11.2022
Das habe ich beides schon vor einiger Zeit unterschrieben. Manchmal weiss ich gar nicht mehr , wo und was ich schon gegen Tierausbeutung unterschrieben habe, da die Petitionen oft über verschiedene Vereine laufen. Geht Euch das auch so ?

Benutzerbild von Crissie
vegan841 PostsweiblichLevel 4Supporter
22.11.2022
Ja, geht mir auch so. Meist erkenne ich die Bilder wieder und weiss dann, dass ich schon unterschrieben habe.

Benutzerbild von Salma
vegan2.462 PostsweiblichBerlinLevel 3
22.11.2022
Ich unterschreib einfach alles, egal wie oft - im Zweifel weiss dann die Datenbank, ob ich schonmal unterschrieben habe, dann geht es halt kein weiteres Mal.... Ich habe aufgehört, verstehen zu wollen, wo welche Petition gerade aktuell ist oder von mehreren Orgas bedient wird... Aufgrund von Crissies Links habe ich bei Peta bestimmt 20x unterschrieben bzw. Mails an Regierungen versendet... Ich pack das auch nicht mehr, all die Newsletter von all den Orgas zu lesen, bei denen ich angeclickt hatte, dass ich auf dem Laufenden gehalten werden will....

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.878 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.649 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
17.12.2022
Zur Zeit hört man immer mal wieder einen Aufschrei - 1500 Fische sind tot durch das geborstene Aquarium. Für mich klingt das schon seltsam, da bestaunen Menschen die tollen Fische im Aquarium einerseits, andererseits verzehren die selben Leute wohl Fischgerichte welche in dem Hotel auf der Speisekarte stehen. Millionen Meerestiere werden jede Stunde gefangen, gejagt und getötet um die Gier nach Fisch zu stillen, wo ist da der Aufschrei ?

Benutzerbild von METTA
vegan4.713 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Stellenausschreibung e-Learning für Umgang mit Rindern/Schweinen-KEIN WITZ

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
100 Rinder in Not!
Crissie
Crissie
15
BeaNeu
BeaNeu

17. Mai.
» Beitrag
Petitionen
SariK
SariK
369
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

17. Mai.
» Beitrag
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

28. Apr.
» Beitrag
Crissie
Crissie

20. Apr.
» Beitrag
kilian
kilian

17. Apr.
» Beitrag