Petitionen

Erstellt 25.02.2020, von SariK. Kategorie: Tierschutz & Tierrechte. 242 Antworten.

16.07.2021
Hätte ich gerne mit unterschrieben, hatte selbst unserer Umweltministerin eine solche Forderung in Bezug auf biovegane Landwirtschaft gemacht - abgeblitzt.
Aber die Bestätigung der Unterschrift hat nicht funktioniert.
antworten | zitieren |
16.07.2021
Hallo Vegbudsd
bei mir hat es geklappt, vielleicht hast Du unten bei den beiden Kästchen etwas vergessen.

Danke an Sunjo für die Petition, es ist wirklich überfällig, dass vegane Produkte gefördert werden.
antworten | zitieren |
20.07.2021
Hat geklappt. :thumbup:
antworten | zitieren |
06.08.2021
https://wissenschaft-statt-tierversuche.de/
Petition und Aufklärungsseite
antworten | zitieren |
07.08.2021
hallo Sunjo,
habe gerade unterschrieben, danke für den Link und noch einen schönen Tag!
antworten | zitieren |
10.08.2021
Hallo zusammen,

hier eine Petition an den deutschen Bundestag, Ernährung als Bestandteil der Klimaschutzmaßnahmen aufzunehmen:

https://proveg.com/de/ernaehrung-auf-die-klimaschutzagenda/

Liebe Grüße
Crissie
antworten | zitieren |
12.08.2021
Hallo zusammen !


Manche Mitglieder hier im Forum haben sogenannte "Haustiere". Ab und zu müssen unsere tierischen Kumpels evtl. zum Tierarzt weil sie krank sind oder sich verletzt haben. Die Gabe von bestimmten Antibiotika soll nun nur noch für Menschen möglich sein. Da ist ganz klar wieder jemand übers Ziel hinausgeschossen.
http://chng.it/XBC6kqvt
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
12.08.2021
Da hat aber ein Cleverle Nutztiere in die Petition mit eingeschlossen. Haustierbesitzer werden hier nur als Vorwand für die Massentierhaltungslobby missbraucht. (und dass wir irgendwann keine wirksamen Antibiotika mehr haben könnten, ist eine realistische und ernsthafte Gefahr, die weit über Tierschutzfragen hinausgeht, zumal auch Tiere davon betroffen wären).

Vielleicht mag Vegbudsd ja hier mal seine Meinung zum Einsatz von Herrn Häusling kundtun? (bzw. in einem separaten Thread?)
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
12.08.2021
Ich nochmal. Ich rege mich nämlich über die rege Beteilung an dieser fehlinformierenden und eher tierfeindlichen Petition auf und hab jetzt die Reaktion von Martin Häusling dazu rausgesucht.


https://www.martin-haeusling.eu/component/tags/tag/antibiotika.html

Und ja, liebe speziistischen Haustierhalter: ihr unterstützt mit dieser Petition die schlimmsten Auswüche industrieller Massentierhaltung und damit Tierleid und Vernichtung von Artenvielfalt.

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Stellenausschreibung e-Learning für Umgang mit Rindern/Schweinen-KEIN WITZ



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Was gibt euch Hoffnung dass es für Tiere besser wird?
Ich wollte ein paar eindruckvolle Anregungen sammeln, die …
Salz
6
Vegipedia
25.06.2022
» Beitrag
"Haltungsform" Abkotz Thread!
Habt ihr es mitbekommen? Özdemir macht weiter wie Klöckner …
flo
1
METTA
18.06.2022
» Beitrag
Hund im Sommer im Auto
Das ist ein Thema, welches mich jedes Jahr an den Rand des …
Weimar
7
Weimar
08.06.2022
» Beitrag
TV Tipp: Heute Report Mainz 21:45 Uhr
Tierquälereien in einem der größten deutschen Milchviehbetri…
DaisyDuck
97
METTA
07.06.2022
» Beitrag
veganfreundlicher Tierarzt gesucht
Wer kennt nahe Marburg, Gießen oder Dillenburg einen …
Vegbudsd
2
Vegbudsd
06.06.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.