Vegpool Logo
Beiträge: neue

Neues vom Patenkind bei Lebenshilfe Kuh & Co

Erstellt 03.07.2024, von Salma. Kategorie: Tierschutz & Tierrechte. 9 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Salma
Themen-Startervegan2.495 PostsweiblichBerlinLevel 4
Neues vom Patenkind bei Lebenshilfe Kuh & Co
03.07.2024
Es wird dringend Zeit, von meinem Besuch auf dem Lebenshof bei Albstadt zu berichten 😍

Wir Besucher/Paten durften mit dem Bauern auch auf die Weide gehen, und Gastgeschenke in Form von Karotten und Äpfeln verteilen.. 🐂🐄🍏🥕🎁

So nah war ich niemals einer Kuh - geschweigedenn in Mitten einer Herde. WOW
Während ich zwischen den Kuhfladen Slalom lief, verfolgte mich ganz nah eine/r der Riesen, ich hörte das Atmen direkt im Nacken - das war mir als Großstädter dann ein wenig zu unheimlich, und ich bat den Bauern, einzugreifen. Er zeigte Verständnis für mich als Bauernhof-Rinderherde-Neuling und erklärte mir sehr vieles, auch, wie ich mich besser behaupte dort - es sind wirklich grooooße kraftvolle Lebewesen - ein Sidekick, und ich hätte gebrochene Rippen gehabt. Sie haben uns aber nur beäugt und waren geduldsam mit uns. 💗 War ja schließlich deren zuhause, in das wir unaufgefordert hineinkamen.

Mein Patenrind Lino kannte der Bauer natürlich auch beim Namen, und es stellte sich raus, dass er mit ein paar anderen noch im Stall war. So sind wir auch noch dort zum offenen Stall gelaufen, mit dem Beutel voller lecker Möhren und Äpfeln, und haben Lino dann schließlich gefunden - alle schnabulierten an der tollen Wiesenmath vor Ihrem Stall. Kein Kälbchen mehr, der einst süße kleine Lino 😘. Er wirkte sehr gelassen und entspannt, und legte sich dann auch zu seiner Gruppe hin.
Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+
Lino - den ich mit einer Teilpatenschaft unterstütze
Das Gitter (schlagt mich nicht, wenn ich nicht die Fachbegriffe kenne) davor mit dem Bügel über den Kopf können sie selber easy mit einem Kopfschlenker aufstoßen. Wie mir erklärt wurde, hilft es, wenn man das Tier kurz fixieren muss für den Besuch des Tierarztes und dadurch sei Blutabnehmen etc sehr viel stressfreier für die Tiere. Kann ich nachvollziehen.

Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+
neue Kleinkinder im Stall


Bild: ohne Beschreibung+
So fühlt es sich in Mitten der Herde an


Bild: ohne Beschreibung+
was für eine Schönheit jedes von Ihnen besitzt


Hier noch ein paar Impressionen von fast freien Rindern
Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+


Die Rinder sind zu ca 70 % "bepatet" beim Verein Lebenshilfe Kuh und Co - d.h. heisst aber auch, dass ca 30 % über sonstige Spenden abgedeckt werden müssen.


Ich habe auch mit Sabine Maßler, Vorstandsvorsitzende des Vereins, gesprochen, und bin sehr beeindruckt von ihr, ihrem Engagement, ihrem Willen und auch ihrem Wissen.

Wen es interessiert, wie man das tolle Projekt unterstützen kann, kann hier nachlesen
https://lebenshilfe-kuh-und-co.de/index.php/wie-kann-ich-helfen/
💗

2x bearbeitet

Benutzerbild von MichaelB
vegan779 PostsmännlichPlanet ErdeLevel 4
03.07.2024
Was für ein schöner Bericht von einem unterstützenswerten Projekt!!! 🙏

Vielen lieben Dank dafür, Salma!!! 🫶

Ich hoffe, dass ich beim nächsten Hoffest auch dabei sein kann, um mein Patenrind "Monti" und andere Paten persönlich kennenzulernen!!!

Benutzerbild von Salma
Themen-Startervegan2.495 PostsweiblichBerlinLevel 4
03.07.2024
lieber michael, ja versuch das unbedingt, es ist sooooo beeindruckend. wenn man spirituell wäre, würde man es als göttliche begegnung beschreiben. ein bisschen absolution, die man sich erkauft ... 😇

wenn man sich vorstellt... den anderen auf den weiden der nachbarbauern geht es nicht so gut ... was wir menschen mit ihnen machen (lassen), was wir akzeptieren, wovon wir nichts wissen wollen...

die schicksale, warum diese nun gerettet wurden, sind teils ganz schlimme....und wir wissen, sie sind eigentlich nur stellvertreter für alle millionen und milliarden ungesehene...😢

du merkst, ich komme ins stottern....


1x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.786 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
04.07.2024
So ich habe jetzt auch eine Patenschaft übernommen und zwar für Lilyfee! In dem Hof in Untermachtal
Wollte erst eine andere Kuh, aber da wurde der Name immer abgelehnt.

Benutzerbild von Salma
Themen-Startervegan2.495 PostsweiblichBerlinLevel 4
04.07.2024
oh wie wundervoll metta - daaaaaanke im namen der rinder ❤️❤️❤️❤️❤️🥰🥰🥰🥰🥰🥰
da kriegst du bestimmt bald schöne fotos und könntest sie uns dann hier zeigen, deine lilyfee! 🤩🤩🤩🤩🤩

Benutzerbild von METTA
vegan4.786 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
04.07.2024
Ja , werde ich machen!

Benutzerbild von Crissie
vegan856 PostsweiblichLevel 4Supporter
04.07.2024
Yippiie, das freut mich auch riesig Metta, 1000 Dank! 😍💗🐄😍💗🐄😍💗🐄

Lilyfee ist so ein schöner Name, da bin ich schon gespannt, wie sie aussieht. Ist sie schon erwachsen, hattest Du ein Foto von ihr gesehen?

Jede neue Patenschaft nimmt ein klein wenig Druck weg von den Vereinsmitgliedern und macht wieder Hoffnung. Das ist so viel wert!! 💗

Benutzerbild von METTA
vegan4.786 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
04.07.2024
Ich hatte auf der website ein kleines Foto von ihr gesehen, sie ist 2017 geboren und hat wohl von Anfang an die Freiheit genossen. Sicher sendet mir der Verein noch mehr Bilder demnächst, die werde ich dann gerne nach hier weitergeben.

Benutzerbild von Salma
Themen-Startervegan2.495 PostsweiblichBerlinLevel 4
04.07.2024
ich war neugierig 😍
https://lebenshilfe-kuh-und-co.de/index.php/geschichte-von-lillyfee/

die bilder in der slideshow sind wunderschön ☺️❤️

Benutzerbild von Salma
Themen-Startervegan2.495 PostsweiblichBerlinLevel 4
04.07.2024
die tasse, die ich mir vom verein gekauft habe und nun im büro hoffentlich die kollegen zum nachdenken anregt:
Bild: ohne Beschreibung+

ein kuhkuss 💋

hier gibt es tassen online
https://lebenshilfe-kuh-co-ev.myspreadshop.de/accessoires+tassen+%26+zubeh%C3%B6r?q=P49

1x bearbeitet

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Vorwürfe gegen Molkerei Ehrmann: Reaktionen des Handels

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
METTA
METTA

11. Jul.
» Beitrag
METTA
METTA

11. Jul.
» Beitrag
Salma
Salma

04. Jul.
» Beitrag
Birke
Birke

30. Jun.
» Beitrag
Crissie
Crissie

26. Jun.
» Beitrag