Brand im Krefelder Zoo

Erstellt 31.01.2020, von Sunjo. Kategorie: Tierschutz & Tierrechte. 25 Antworten.

02.02.2020
Wut lieber in konstruktives Handeln umwandeln.

Ja, klar, Ihr habt ja Recht. Ich bin der friedlichste Mensch, den man sich vorstellen kann.
Liebe Grüße
Chrissie
antworten | zitieren |
02.02.2020
Sie wissen es besser, und tun es dennoch:

"Zoo Krefeld baut neues Affenhaus: 1,4 Millionen Euro Spenden"

Die Ruhr Nachrichten berichten:

https://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/zoo-krefeld-baut-neues-affenhaus-14-millionen-euro-spenden-1491392.html

antworten | zitieren |
02.02.2020
Es gab Ende des 19. Jahrhunderts Zoos, die Menschen aus Afrika in Käfigen ausgestellt haben. Ich hoffe, dass irgendwann einmal unsere Nachfahren genauso empört darüber sein werden, dass wir Tiere ausstellen, so wie wir heute empört darüber sind, dass damals Menschen ausgestellt werden.

Der Artikel ist zum K*** Da wird so getan, als trauere man um die Tiere ("Wir sind Freunde"), man sei ja soooo tierlieb, und ist dabei, neue Folterhäuser zu bauen, neue Gefängnisse.



antworten | zitieren |
02.02.2020
Ja, PeeBee, seit wann sperrt man seine Freunde in Käfige und lässt sie auf nacktem Betonboden hausen? Seltsame Art, Freunde zu behandeln!


Ich hoffe sehr, dass wir es noch erleben, dass Zoos ihre Tiere in artgerechte Haltungen oder in die Freiheit entlassen können.


Liebe Grüße
Chrissie
antworten | zitieren |
02.02.2020
Es wird immer mehr über die "tierliche Person" gesprochen, die die Rechte der Tiere auf mindestens eine Stufe mit natürlichen und nichtnatürlichen Personen (z.B. GmbH usw.) stellt. Das wäre ein großer Fortschritt und würde solche Haltungen ziemlich sicher bald zum Erliegen bringen. Deshalb ist aber auf allen Ebenen dagegen massiver Widerstand zu erwarten.

Die Würde des Tieres ist ebenso unantastbar wie die Würde des Menschen. Manche meinen, Tiere hätten gar keine Würde... sie verwenden den Begriff ausschließlich im Zusammenhang mit Menschen und bringen es nicht fertig, auch die Würde der Tiere anzuerkennen, die sie ja zweifellos haben, deren sie aber ständig durch uns Menschen beraubt werden!
antworten | zitieren |
02.02.2020
Zitat Crissie:Seltsame Art, Freunde zu behandeln!


Ja. Möge uns das Schicksal oder werauchimmer vor solchen Freunden verschonen.
antworten | zitieren |
03.02.2020
Mögen alle Wesen beschützt und und in Frieden leben:
Schwache und Starke, Große und Kleine, Breite und Schmale, Unsichtbare und Sichtbare, Nahe und Ferne, bereits Geborene und noch zur Welt Kommende.
Mögen alle Wesen in perfekter Gelassenheit leben.
Möge keiner einem anderen Schaden zufügen.
Möge keiner das Leben eines anderen in Gefahr bringen.
Möge keiner aus Wut oder Böswilligkeit heraus anderen ein Unheil wünschen.

AUS DEM METTA SUTTA
kann man nicht oft genug reflektieren, denn auch wenn es aus dem Buddhismus kommt, können es doch alle anwenden !

lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
03.02.2020
Liebe Metta,

dieser Wunsch ist allgemeingültig, finde ich.
antworten | zitieren |
03.02.2020
Hallo Metta,
hört sich alles so toll an, aber, ich hadere gerade sehr mit dem letzten Satz.
Es hat jemand aus Dummheit ein Tier sterben lassen, und nun ist die "Trauer" groß.
Ich habe große Probleme damit, deshalb nicht wütend zu sein, und kann nicht anders,
als es gerecht zu finden, dass diese Person nun im Selbstmitleid baden muss.
antworten | zitieren |
03.02.2020
Liebe Layla Eve;
ich denke, dass ist eine große Übungssache, wenn man sich diese Haltung( METTA = bedingungslose Liebe und Freundlichkeit) aneignen will, das kann man ( mich eingeschlossen) nicht von heute auf morgen so ausführen, da werden einem immer wieder Gedanken der Schadenfreude etc kommen. Dazu braucht es auch Geduld und diese METTA soll einem selbst ja nicht ausschließen.

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Petition: Klöckners Plan verhindern: Schweine raus aus Kastenständen



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Fleischesser: Emotionslose Killer?
Natürlich sind Fleischesser und Vegetarier keine emotionslos…
kilian
6
Vegandrea
heute, 09:00 Uhr
» Beitrag
Mein Partner will angeln, wie damit umgehen?
Ich bin die Neue! 🙂 Ich bin gar nicht so der Forum-Mensch, …
Holsi
6
Vegbudsd
21.09.2022
» Beitrag
Tierschutzskandale (Sammlung)
Tierquälerei nimmt kein Ende und wahrscheinlich bleiben …
kilian
80
METTA
19.09.2022
» Beitrag
Ist Fleischkonsum u.U. moralisch besser als Vegetarismus?
Ich möchte euch gerne ein Argument unterbreiten, mit …
einKoffer
4
Salma
19.09.2022
» Beitrag
Was gibt euch Hoffnung dass es für Tiere besser wird?
Ich wollte ein paar eindruckvolle Anregungen sammeln, die …
Salz
25
Vegbudsd
17.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.