Slow Jogging

Erstellt 31.12.2021, von Jannyny. Kategorie: Sport & Bewegung. 7 Antworten.

Slow Jogging
31.12.2021
Wer läuft im Slow-Jogging-Stil? Vielleicht sogar mit Minimalschuhen? Bin gerade begeistert über diesen sehr schonenden Laufstil, der sehr meinem Naturell entspricht und mir gut tut :happy:
(Falls das hier jemand liest, der aus Nürnberg/Fürth und Umgebung ist, würde ich mich freuen, da ich eine Laufgruppe gründen möchte.)
antworten | zitieren |
01.01.2022
Ich versuche das ab und zu, falle aber leider dann oft wieder in meinen schnellere ( wobei schnell hier manchmal 7:35 min pro km bedeutet :lol: ) Laufgeschwindigkeit .


Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
09.02.2022
Oh, mir war nicht einmal bewusst, dass es diese Kategorie tatsächlich gibt. Ich wurde als Teenie von Klassenkameraden immer belächelt xD die Sportlehrerin sagte dann "lieber im eigenen Tempo, dafür so lange wie möglich"

Kann man damit auch effektiv Ausdauer trainieren?

Ich habe hier in meiner Umgebung nur harten Grund, weshalb ich generell eher versuche abzurollen als aufzuprallen mit den Füssen.
Schuhe besitze ich einfach so standard Adidas Joggingschuhe.

Viel Glück beim Community finden!
Werde ich dann in der Schweiz auch machen, super Idee!
antworten | zitieren |
09.02.2022
Also ich jogge nur in Minimalschuhen. Und langsam bin ich auch.
Wusste nicht, dass es dafür einen Begriff gibt.
So klingt es gleich richtig sophisticated. :D


antworten | zitieren |
09.02.2022
Hallo Ef70
ich denke , dass ist auch relativ, was für die jungen Leute manchmal langsam oder zu langsam ist, kann einem im Alter schon schnell vorkommen und umgekehrt. ;) . Wenn ich normal -ohne größere Anstrengung - jogge, brauche ich auch 8 min/km, das schaffen andere in der Hälfte, aber das ist mir schnurzpiepegal! :D Manchmal laufe ich auch schneller kurze Strecken , dann wieder langsamer, also Intervalle.
antworten | zitieren |
27.02.2022
Zitat METTA:Manchmal laufe ich auch schneller kurze Strecken , dann wieder langsamer, also Intervalle.

Ja, Intervalltraining mache ich auch öfters. Ganz einfach: 2 min. langsam, 2 min. schneller, 2 min. langsam, 10 Sekundensprint. Und das ganze ein paar Mal hintereinander.
antworten | zitieren |
27.02.2022
Hallo Franz23
was ist Sekundensprint ? das habe ich noch nie gehört. :-) Frau lernt halt immer noch dazu im hohen Alter ! :D
antworten | zitieren |
27.02.2022
Hallo Metta, 10 Sekunden einfach voll beschleunigen und dann 2 Minuten langsam laufen, bis der Puls wieder herunterkommt.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Ein Tipp für Wanderfreunde



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Parkrun
Wer von Euch ist schon mal beim parkrun mitgelaufen, oder …
METTA
0
METTA
26.11.2022
» Beitrag
Heinzi's ganz eigener Turtel-Thread
[quote=MarionK]Zum Entspannen war ich mit Hund heute …
Heinzi
5
Heinzi
30.10.2022
» Beitrag
Bewegung und Entspannung - was tut Ihr?
Anlässlich der neuen Foren-Kategorie möchte ich gleich …
kilian
178
Heinzi
29.10.2022
» Beitrag
Sport und Zeitpunkt und Komponenten der vorherigen Nahrungsaufnahme
Da hier ja einige Läufer unterwegs zu sein scheinen, frag …
Naturwesen
10
Naturwesen
21.10.2022
» Beitrag
Running - Schuhe
Noch halten meine Adidas-Laufschuhe aber ich schaue mich …
Hinterfrager
16
METTA
11.06.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.