Veganer Käsekuchen

Erstellt 14.06.2021, von tomx. Kategorie: Rezepte & Anleitungen. 15 Antworten.

23.10.2022
Zitat Steja:Tomx, habt ihr mal Fotos vom Kuchen gemacht?

Ich hatte mal ein Rezept aus dem Internet probiert mit Vanillesoja und Puddingpulver.
Mir hat es gar nicht geschmeckt.


Nun werde ich dein Rezept ausprobieren, wir haben gestern eine 20cm Springform dafür gekauft.
Vielen Dank schon mal


Ich bin zwar nicht tomx, aber ich habe auch schon Käsekuchen mit einer Mischung aus Seiden- und Naturtofu gemacht. Gemixt ohne Hochleistungsmixer, und es hat immer sehr gut geschmeckt, wie ich fand.
Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung

Hier als Beerentorte, das weiße unter den Beeren ist die „Käse“kuchenfüllung.
Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
23.10.2022
Sieht toll aus, Irbis, da kriegt man gleich Hunger! Veganen Käsekuchen hab ich auch schon gemacht, mit Sojayoghurt und Speisestärke, war immer sehr lecker! Auch mit Blaubeeren schmeckt der sehr gut.
antworten | zitieren |
23.10.2022
Danke Irbis für die Fotos. Der Beerenvariante könnte ich gleich essen wollen :happy:
Der Kuchen auf Foto 1 sieht einer Torte aus Quark sehr ähnlich. Wenn das auch so schmeckt, das wäre ja supertoll.

Es geht gleich los mit Backen bei uns.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
24.10.2022
Jetzt haben wir den Käsekuchen gegessen und hier sind die Fotos

Diesen Tofu habe ich genommen, der war gerade da.
Bild: ohne Beschreibung


Hier alles in einer 20cm Springform
Bild: ohne Beschreibung


So sah es nach dem Backen aus
Bild: ohne Beschreibung


Der Kuchen ließ sich nach dem Abkühlen gut aus der Form holen
Bild: ohne Beschreibung


Und hier ein Stück.
Bild: ohne Beschreibung


Der Geschmack war ok. Etwas wässriger als echter Käsekuchen.
Man hat den Natur-Tofu als größere Stücke gesehen, nächstes Mal nehme ich eine andere Sorte, der Tofu ließ sich beim Mixen nicht komplett zerlegen.



antworten | zitieren |
25.10.2022
Sieht lecker aus.
Es geht ganz gut mit Sojayoghurt oder Sojaquark, wenn die Stückchen stören.
Der Tofu von DM ist sehr trocken, vielleicht ginge der von Taifun besser.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
09.11.2022
Wow was für ein Klasserezept! Muss ich mal testen. Bisher habe ich bei der Füllung nie Tofu genommen. Nur beim Zucker wechsel ich. Ich geh einfach Datteln kaufen und nutze die als natürliche Süße :) . Toller Beitrag!
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegane Bratensoße ganz easy zubereiten



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Hinweise für diese Kategorie
Diese Kategorie unterscheidet sich von anderen Kategorien …
kilian
0
kilian
13.09.2015
» Beitrag
Tofu und ähnliches selbst herstellen
Ich hab jetzt 2 x versucht Tofu selber aus getrockneten …
Cumina2
79
Cumina2
gestern, 17:21 Uhr
» Beitrag
erste Schritte beim Fermentieren
Es gab dazu schon beim anderen Thread ein paar Beiträge. …
lizhan
16
Cumina2
gestern, 09:29 Uhr
» Beitrag
Lupinenmehl ersetzen?
Ich hab ein Rezept für Nussfrikadellen, in dem ich 50 gr …
lizhan
2
lizhan
31.01.2023
» Beitrag
Nussmus selbst machen
Nach meinen diversen Pflanzenmilch-Versuchen, wage ich …
lizhan
55
lizhan
30.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.