Vegpool Logo
Beiträge: neue

Vegane Bratensoße ganz easy zubereiten

Rezept für Soße, vegan.

Erstellt 31.05.2021, von kilian. Kategorie: Rezepte & Anleitungen. 5 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.029 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Vegane Bratensoße ganz easy zubereiten
31.05.2021
Geht wirklich in ca. 5 Minuten!
https://www.vegpool.de/magazin/bratensosse-vegan.html
Und schmeckt fast überraschend lecker! Probiert sie mal aus :)

1x bearbeitet

Benutzerbild von PuschelQueen
vegan411 PostsLevel 2
31.05.2021
Das klingt ja cool. Gehen auch einfach angebratene Zwiebeln? Würde ich gerne mal nachmachen. :green:

Benutzerbild von Dana
vegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
31.05.2021
Zitat PuschelQueen:
Gehen auch einfach angebratene Zwiebeln?


Ich denke eher nicht, da Röstzwiebeln Mehl enthalten und Du das dann zum Abbinden der Sauce brauchst. Ansonsten wird es einfach nur ein Zwiebelsud. Eventuell könntest Du versuchen, die angebratenen Zwiebeln mit Mehl zu bestäuben, dann das Wasser und die Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen lassen und dann pürieren. Das müsste eventuell gehen.

Benutzerbild von Bianca
vegan270 PostsweiblichAppenzeller VorderlandLevel 2Supporter
31.05.2021
Das klingt spannend, aber ich weiss nicht, ob ich wirklich viel schneller bin, als wenn ich die „braune Sauce“ selber mache, indem ich Zwiebeln, Tomatenpüree anbrate, mit Brühe oder Wein ablösche und mit Mehl abbinde? Muss ich mal probieren, dann hab ich grad nen Grund mal wieder Röstzwiebeln zu kaufen. Die mag ich nämlich ganz gerne, bin nur immer zu faul zum selber machen :rofl:
Wenn’s ganz schnell gehen muss, hab ich immer eine vegane Notfall-Tütensauce im Beutel hier. Die muss dann wirklich nur mit Wasser verrührt werden.

Kein Benutzerbild
anka
31.05.2021
Zitat Dana:
Zitat PuschelQueen:
Gehen auch einfach angebratene Zwiebeln?


Ich denke eher nicht, da Röstzwiebeln Mehl enthalten und Du das dann zum Abbinden der Sauce brauchst. Ansonsten wird es einfach nur ein Zwiebelsud. Eventuell könntest Du versuchen, die angebratenen Zwiebeln mit Mehl zu bestäuben, dann das Wasser und die Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen lassen und dann pürieren. Das müsste eventuell gehen.


Ich denke, dann schmeckt die Sosse anders . Röstzwiebel haben doch ein anderes Aroma.

Benutzerbild von Dana
vegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
31.05.2021
Zitat anka:
Röstzwiebel haben doch ein anderes Aroma.


Davon würde ich auch ausgehen. Ist aber in der Art sicher auch möglich.

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Jackfruit- Gemüse- Rolle,...

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

13.09.2015
» Beitrag
Lieblings-Kuchenrezepte
Veganer-Mama
Veganer-Mama
0
Veganer-Mama
Veganer-Mama

19. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

16. Mär.
» Beitrag
Sächsische Quarkkeulchen
Steja
Steja
0
Steja
Steja

27. Feb.
» Beitrag
Zilla

16. Feb.
» Beitrag