Omelett-Ersatz von Biovegan

Erstellt 08.03.2022, von Baabylon. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 3 Antworten.

Omelett-Ersatz von Biovegan
08.03.2022
Am allermeisten höre ich von den Leuten "also, auf Käse könnte ich ja nicht verzichten", das ist bei mir ein wenig anders. Ich kann mit dem veganen Käseersatz sehr gut leben, da ich Scheibenkäse ohnehin so gut wie nie esse und anderen Käse vermisse ich auch nicht besonders.
Ich habe da eher ein Problem mit Eiern. Im Kuchen oder Pfannkuchen oder anderen gebackenen Gerichten ist das nicht so schlimm, aber gekochte Eier und Spiegeleier sind meine persönlichen Opfer. Ich liebe sie so sehr, kann sie aber einfach (auch nicht als Ausnahme) nicht mehr essen, seit ich vegan bin. Vielleicht weiß der eine oder andere, was ich meine.

Heute habe ich dann mal den Omelett-Ersatz von Biovegan ausprobiert und möchte euch an dieser Erfahrung kurz teilhaben lassen:

Bild: ohne Beschreibung


Ich habe Pellkartoffeln angebrachte und wollte ein Bauernfrühstück daraus machen. Mein erster Fehler war, das Pulver anzurühren und dann einen Moment stehen zu lassen, bis die Kartoffeln braun geworden sind. Ist voll der Pamps geworden. Ich konnte es mit ein bisschen mehr Wasser aber noch einmal retten. Dann habe ich es zu den Kartoffeln in die Pfanne gegeben und von beiden Seiten schön knusprig gebraten. Es sah gut aus (hab leider vergessen, ein Foto zu machen), aber irgendwie ziemlich dick und irgendwie bauschig.
Mit dem Messer draufgedrückt, hatte ich den Eindruck, ich habe einen Kaiserschmarrn mit Kartoffeln gemacht. Innen drin war es auch noch sehr teigig. Es hat auch irgendwie nach gar nichts geschmeckt. Das war ein ziemlich enttäuschendes Frühstück.

Die Omelett-Variante von Food for Future hat mir da schon besser gefallen, obwohl die auch nicht perfekt war. Dieses Produkt gibt es zumindest bei meinem Penny aber nur in Aktionen.

Habt ihr auch schon ähnliche Erfahrungen gesammelt?
antworten | zitieren |
08.03.2022
SChaumal, das hier hilft vielleicht bei Deinem Ei-Hieper

https://www.vantastic-foods.com/vegane-lebensmittel/grundausstattung/ei-ersatz/soyana-vegane-alternative-zu-omelette-oder-ruehrei-bio-200g?medium=1&pk_campaign=&pk_kwd=&pk_source=googleAds&pk_medium=&pk_content=538424509592&gclid=EAIaIQobChMIsbKPsrm29gIVFojVCh3twAlxEAYYASABEgK2GPD_BwE


Soyana vegane Alternative zu OMELETTE oder RÜHREI, BIO, 200g
ZUTATEN: Tofu* (Wasser, Sojabohnen* aus EU, Nigari = Magnesiumchlorid) (87,3%), Higholeic Sonnenblumenöl*, Gewürze*, Steinsalz, Kichererbsenmehl*.
(* = aus kontrolliert biologischem Anbau)
Wenn man das in Scheiben anbrät, hat man wirklich eine leckere Assozitation von Omelette :thumbup:

1x bearbeitet

antworten | zitieren |
08.03.2022
Das sieht auf dem Bild gebraten wirklich sehr appetitanregend aus. Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Danke!
antworten | zitieren |
08.03.2022
Hallo Baabylon,

ich würde deine Erfahrung so teilen. Das Rührei von Biovegan hat mir besser gefallen. Das war nicht so „bauschig-pampig“. Ich habe aber kräftig nachgewürzt mit Kala Namak, Petersilie, Pfeffer, Schnittlauch und Paprika. Zum Rührei gabs Gemüse. Das war dann ganz lecker.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Fleischsalat von Rügenwalder Mühle jetzt vegan



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Beste vegane Käse-Alternativen (Test)
Welche milden veganen Käse-Alternativen schmecken am …
kilian
11
Morena
heute, 00:00 Uhr
» Beitrag
Rewe Eisschnitten Fürst Pückler Art
Neu im Sortiment bei Rewe! [LINK] Habt ihr sie bei euch …
kilian
5
Sunjo
gestern, 17:40 Uhr
» Beitrag
Ist vegane Ernährung Trend? Wenn man sich DAS anschaut, sicher schon!
...wenn eine Fachseite für Molkereiprodukte (moproweb.de) …
kilian
2
Salma
gestern, 15:24 Uhr
» Beitrag
Rügenwalder Mühle "Frikadellen"
Auf Basis von Weizen. 1,5g Zucker/100g. Konnte man gut in …
Silverbakk
1
Vegipedia
25.06.2022
» Beitrag
Coppenrath & Wiese: Veganer Kirschstrudel mit Vanillepudding
Einer von mehreren neuen TK-Produkten der "Conditorei …
kilian
7
kilian
24.06.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.