Vegpool Logo
Beiträge: neue

Neue Produkte im LEH

Erstellt 14.03.2020, von Dana. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 244 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Okonomiyaki
vegetarisch417 PostsmännlichRuhrpottLevel 4
27.05.2023
Zitat Steja:
Hier ist der link:
https://www.handltyrol.de/produkte/vegane-vegetarische-wurst-alternative/veggie-tyrolini
Bei uns gibt es die leider nicht, ist sicher regional.


Oh schade.... ist echt gut.

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.848 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
27.05.2023
In Österreich gibt's die bei Billa plus (entspricht großem Rewe). Wundert mich, dass es die in Deutschland bei Aldi gibt.

Benutzerbild von Dana
Themen-Startervegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
27.05.2023
Zitat Sunjo:
Wundert mich, dass es die in Deutschland bei Aldi gibt.


Wahrscheinlich ein Aktionsangebot. Handl ist aber in Österreich schon ein Begriff.

Benutzerbild von Okonomiyaki
vegetarisch417 PostsmännlichRuhrpottLevel 4
27.05.2023
Zitat Dana:
Zitat Sunjo:
Wundert mich, dass es die in Deutschland bei Aldi gibt.


Wahrscheinlich ein Aktionsangebot. Handl ist aber in Österreich schon ein Begriff.


Oh wirklich? Kannte ich noch nicht.
Ist wohl ähnlich wie Rügenwalder.
Das vegane Angebot teilte sich ja den Platz brüderlich mit seinen tierischen Artgenossen. 🤷‍♂️

Kein Benutzerbild
Esi
28.05.2023
Ich habe gestern in einer Aldi-Nord- Filiale hier in Berlin vegane "Veggie-Wurzerl" von derselben Firma gesehen. Sie sind kürzer als die "Tyrolini", sehen aber ansonsten genauso aus. Die Verpackung ist dementsprechend kleiner, die Aufmachung ansonsten aber ebenfalls gleich. Laut Homepage sind auch die Zutaten ziemlich, wenn nicht genau, identisch. Sie waren auch nicht als Aktionsware, sondern als "neu" gekennzeichnet. Habe sie aber nicht gekauft. In "meinem" relativ kleinen und nicht so gut sortierten Aldi hier in der Nähe sind sie mir noch nicht aufgefallen, allerdings gucke icch auch sehr selten in der Ecke mit den haltbaren Wurstwaren.

1x bearbeitet

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.993 Postsmännlich35708 HaigerLevel 4Supporter
29.05.2023
Das vegane Angebot teilte sich ja den Platz brüderlich mit seinen tierischen Artgenossen. 🤷‍♂️


Zum Glück, denn dadurch kommen vielleicht auch Leute auf den Geschmack, die diese veganen Produkte bisher links oder sonstwo liegen lassen haben.

Andersrum ist es ja eh für Veganerinnen extrem schwer bis unmöglich, einen rein veganen Laden zu finden, abgesehen von den Veganz Läden in Berlin...

Benutzerbild von METTA
vegan4.643 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
29.05.2023
Zitat Vegbudsd:
Das vegane Angebot teilte sich ja den Platz brüderlich mit seinen tierischen Artgenossen. 🤷‍♂️


Zum Glück, denn dadurch kommen vielleicht auch Leute auf den Geschmack, die diese veganen Produkte bisher links oder sonstwo liegen lassen haben.

Andersrum ist es ja eh für Veganerinnen extrem schwer bis unmöglich, einen rein veganen Laden zu finden, abgesehen von den Veganz Läden in Berlin...

In Frankfurt gab (oder gibt es noch, ich weiß es nicht) mal den veganen Shop in der Höhenstrasse , das müsstest Du lieber Vegbudsd , vielleicht noch kennen. Ansonsten gab es hier in Mühlheim mal einen Unverpackt Laden, der auch viel - aber nicht nur- vegane Kuchen und Leckereien anbot, da die noch ein Café dabei hatten, leider ist der Laden aufgrund eines Schwelbrandes in 2021 geschlossen worden. :-(

Kein Benutzerbild
Esi
29.05.2023
Zitat Vegbudsd:

Veganz Läden in Berlin...

Allerdings hat Veganz inzwischen die meisten Filialen in Berlin geschlossen; meines Wissens gibt es nur noch eine.

1x bearbeitet

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.993 Postsmännlich35708 HaigerLevel 4Supporter
29.05.2023
In Frankfurt gab (oder gibt es noch, ich weiß es nicht) mal den veganen Shop in der Höhenstrasse

Habe bis ca. 1985 ca. 400 Meter davon entfernt gewohnt - direkt an der Rothschildalle. In der Zeit war ich leider noch nicht vegan, aber immerhin im "Arbeitskreis gegen Tierversuche" aktiv. Hatten damals regelmäßig einen Stand auf der Zeil, als die komplette "Kelly Family" ein paar Meter weiter ebenfalls ihre Auftritte hatte. Damals nwaren wir noch etwas undiplomatisch: "gnädige Frau, aus Ihrem Pelz läuft Blut raus..."

Bei Marlies haben wir, meine jetzige Frau kannte das Geschäft bereits, unsere ersten veganen Käsesorten, Schuhe, Kosmetika und sonstiger Sachen gekauft.
Später kam dann Radix dazu, dessen spätere Inhaberin leider viel zu früh verstarb.


Marlies vom Vegan-Shop in der Höhenstraße (Verlängerung der Rothschildalle ab der Burgstraße war für mich von Anfang an in ihrer Konsequenz ein Vorbild.
Hier gibt es Fotos von 2012.
https://www.christiankoeder.com/2012/10/vegan-shop-frankfurt.html

Sie war tatsächlich DIE Pionierin des veganen Versandhandels und mit Ihrem kleinen Laden zusammen mit Radix und der leider nur noch online aktiven "Sehnsuchtsküche" ( http://www.sehnsuchtskueche.de/) in Mühlacker nach meiner Wahrnehmung der Startschuß für die vegane Bewegung in Deutschland - alles andere kam danach!


Veganz hatte viel später, ganz in der Nähe, fußläufig von dort gut erreichbar (Burgstraße bis zur Wiesenstraße, dann am Uhrtürmchen über die Bergerstraße, schon warst Du da) auch den größeren Laden, ähnlich dem in Berlin. Veganz ist wieder weg, den Vegan-Shop scheint es leider auch nicht mehr zu geben.

Marlies war eindeutig ihrer Zeit voraus.
Dank für ihre Pionierarbeit! :heart: :heart: :clap:

Benutzerbild von METTA
vegan4.643 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
29.05.2023
Ich war auch einige Male bei Ihr, aber da ich nicht in Frankfurt wohnte, halt nicht so oft, habe sie aber auch bewundert, wie sie den kleinen aber vollgefüllten Laden managte. Und ja das Veganz kannte ich auch noch! Und bin einmal extra hingefahren zum Veganz und es war nicht mehr da! :surprise:
Mittlerweile gibt es die Produkte von veganz bei vielen dm Läden oder EDEKA Läden- auch bei uns in Obertshausen!

1x bearbeitet

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Zuverlässiger Nährwert Tracker?!

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Mein veganer Einkaufswagen
Steja
Steja
89
Libio
Libio

gestern
» Beitrag
Vegbudsd
Vegbudsd

14. Apr.
» Beitrag
Neue Produkte im LEH
Dana
Dana
244
Steja
Steja

09. Apr.
» Beitrag
Wanja

07. Apr.
» Beitrag
Wo gibt es vegane Ostersachen?
Friedhelm
Friedhelm
17
BeaNeu
BeaNeu

01. Apr.
» Beitrag