Vegpool Logo
Beiträge: neue

Was lest Ihr gerade?

Erstellt 04.07.2019, von kilian. Kategorie: Off-Topic. 266 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von METTA
vegan4.645 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
19.09.2020
Ich habe vor kurzem ein Buch angefangen von Matthias Rude : " Antispzeziesimus . Die Befreiung von Mensch und Tier in der Tierrechtsbewegung und bei der Linken. " Es gibt also schon in der Geschichte der Tierbefreiung und Tierrechte viele die parallel auch für die Menschenrechte eintraten.
Bin aber gerade erst bei Kapitel 2 : Zwischen Revolution und Reform.


Lieben Gruß
METTA

Benutzerbild von METTA
vegan4.645 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
16.11.2020
[Bild nicht gefunden]


Gestern habe ich ein Gedichtband von Michael Blanke ( Animals Angels) mit Grafiken von Katharina Rücker-Weiniger erhalten:" Blanke Verse" das wird von Animals Angels herausgegeben
darin geht es hauptsächlich um Tierschutz, man kann eine Spende nach eigenem Ermessen geben.
Es gibt eine normale Version, eine Version mit einer zusätzlichen Original Handdruck und eine Luxusausgabe, die eine CD mit einer Liedauswahl des Autors enthält und einen Handdruck. Ich habe die zweite Auswahl, also Sammleredition genommen und einen sehr schönen zusätzlichen Handdruck mit einem kleinen Schweinchen in der Wiese enthalten.( s.o. das Bild, ich hoffe, das ist so o.k. Kilian, wenn ich die Quelle angebe)
Das erste Gedicht davon möchte ich hier mal vorstellen:" Du bist dran"

Ob , weil ich nichts mache, die Träume mich strafen ?
Ich träum von gebrochenen Beinen und Augen,
von Kindern und Müttern und Lämmern und Schafen,
und denk doch im Traum: Was kann ich schon taugen ?
Wenn ich sowas träume, kann ich nicht schlafen.

Also setz ich mich hin und tu, was ich kann:
Ich bring meine Träume aufs blanke Papier,
den Alp- und den Glückstraum, die Scham und den Schrei,
ich teil dir die Freude, die Fragen, den Mut
mit Zeichen und Zeilen. Ich fang einfach an.

Und finde gleich jemand der mich unterstützt:
Eine Zaub´rin, die Tiere und Träume liebt,
und indem sie Rillen und Räume schnitzt,
den Versen die eigenen Bilder beigibt,
sodass es dem Werk für das wirkliche nützt.

Mit Witz für die Würde, Geduld gegen Gier,
mit Handdruck und Nachdruck für Mensch und Tier.
Du bist jetzt gefragt: Was immer es sei -
auch du kannst was tun! Und was tun, das tut gut.
In blanken Versen: Du bist jetzt dran !

( Die Worte in kursiv sind auch im Text kursiv)

Lieben Gruß
METTA

2x bearbeitet

Benutzerbild von Merle
vegan36 PostsweiblichMünchenLevel 2
16.12.2020
Ich lese gerade "Eine kurze Geschichte der Menschheit". Ich bin noch nicht ganz durch, aber liebe das Buch jetzt schon!

Kein Benutzerbild
vejaveggy
17.12.2020
Ich kann die Bücherreihe von Elena Ferrante empfehlen (1. Teil: Meine geniale Freundin). Da geht es um das Leben eines Mädchens in einem italienischen Dorf. Über die 4 Bücher wird ihr Leben und die vielen Hürden, die sie überwinden musste, dargestellt. Es sind ganz gemütliche Romane zum bisschen runterkommen und entspannen.

Benutzerbild von METTA
vegan4.645 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
18.12.2020
Ich habe gestern ein Buch von Harald Welzer: " Die smarte Diktatur. Angriff auf unsere Freiheit " zu Ende gelesen und war u.a. echt geschockt über die Aussagen von den digitalen Gurus von Google, Payback, Facebook etc. . Was die so von sich geben in Richtung Demokratie , sollte sich jeder mal durchlesen. Es gibt zum Schluss ein Kapitel , wie man dagegen angehen kann, teilweise sehr subversiv. :green:


Lieben Gruß
METTA

Benutzerbild von METTA
vegan4.645 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
07.02.2021
Habe gestern das Buch:" Fake Facts " von Katharina Nocun und Pia Lamberty angefangen. Da kann man echt nur mit den Ohren schlackern, was es da so an Verschwörungsmythen gibt. Ich bin durch ein Online-Seminar von Campact am letzten Donnerstag dazu gekommen, da sie dort interviewt wurde und man dazu Kommentare schreiben konnte.

Das Buch ist im Quadriga Verlag erschienen und kostet 19,90 € . Es gibt wohl auch schon eine ebook Version.

Lieben Gruß
METTA

Benutzerbild von bohnenclaudi
vegetarisch22 PostsweiblichRatingenLevel 2
12.02.2021
Ich lese aktuell "Gut gegen Nordwind". Es geht um einen Mann und eine Frau, die regen E-Mail-Verkehr haben und sich in einander verlieben. Sehr sehr empfehlenswert!

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.993 Postsmännlich35708 HaigerLevel 4Supporter
12.02.2021
Zitat METTA:
Da kann man echt nur mit den Ohren schlackern, was es da so an Verschwörungsmythen gibt.
Das Sch,immste daran ist, dass dahinter die wirklichen und offensichtlich sehr gefährlichen Verschwörungen unsichtbar werden. Man könnte als geübter Verschwörungserzähler meinen, dass Google, Amazon, Microsoft, Facebook, Twitter und Co. ein großes Interesse an gerade solch kruden Verschwörungserzählungen haben könnten, damit die von ihnen möglicherweise betriebene Verschwörung dadurch aus dem Fokus gerät und kaum Beachtung findet. Jedenfalls würde ich das so machen, wenn ich eine Verschwörung anzetteln würde und die technischen und finanziellen Möglichkeiten dieser Konzerne hätte.

Ich habe gestern ein Buch von Harald Welzer: " Die smarte Diktatur. Angriff auf unsere Freiheit " zu Ende gelesen und war u.a. echt geschockt über die Aussagen von den digitalen Gurus von Google, Payback, Facebook etc. . Was die so von sich geben in Richtung Demokratie , sollte sich jeder mal durchlesen. Es gibt zum Schluss ein Kapitel , wie man dagegen angehen kann, teilweise sehr subversiv.


Ja, es wird Zeit, dass wir uns darum kümmern.

Benutzerbild von Dana
vegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
30.05.2021
Ich lese gerade "Vegan - die gesündeste Ernährung aus ärztlicher Sicht" von Dr. med Heinrich. Sehr interessant, er beweist mittels neuerer Studien, wieso die vegane Ernährung die gesündeste Ernährung ist und zeigt die Vor- und Nachteile (eher nur die Nachteile) von Milch, Fleisch, Fisch und Eiern auf. Gleichzeitig (soweit bin ich aber noch nicht) hat er einen 7-Punkte-Plan, wie eine gesunde vegane Kost aussehen sollte. Und das Beste: Das Buch ist komplett vegan produziert :thumbup: . :thumbup:

Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.642 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
30.05.2021
Dana, das Buch hat sich meine Frau auch bestellt und vorgestern bekommen aber noch nicht darin gelesen. Ich fragte sie warum sie das braucht, wir wissen doch das wichtigste. Sie war halt neugierig darauf, ich werde sicher auch mal rein schauen .

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Wassersprudler

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

19. Apr.
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Chipskunk
Chipskunk
587
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

19. Apr.
» Beitrag
Was hat Dich heute gefreut?
BeaNeu
BeaNeu
284
Thueringerin

16. Apr.
» Beitrag
Was hat Dich heute geärgert?
BeaNeu
BeaNeu
165
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

15. Apr.
» Beitrag
METTA
METTA

07. Apr.
» Beitrag